von BK-Christian | 23.04.2015 | eingestellt unter: Science-Fiction

Terminator: Neue Previewbilder

Riverhorse Games haben neue Bilder der Terminator-Modelle veröffentlicht.

Terminator_Genisys_The Miniatures_Game_1 Terminator_Genisys_The Miniatures_Game_2 Terminator_Genisys_The Miniatures_Game_3

Terminator_Genisys_The Miniatures_Game_4 Terminator_Genisys_The Miniatures_Game_5 Terminator_Genisys_The Miniatures_Game_6

Terminator_Genisys_The Miniatures_Game_7 Terminator_Genisys_The Miniatures_Game_8 Terminator_Genisys_The Miniatures_Game_9

The Human Resistance is here!

Quelle: Terminator Genisys bei Facebook

BK-Christian

Chefredakteur von Brückenkopf-Online und Tabletop Insider. Seit 2002 im Hobby, erstes Tabletop Warhammer Fantasy (Dunkelelfen). Aktuelle Projekte: Primaris Space Marines, Summoners (alle Fraktionen), Deadzone/Warpath (Asterianer und Enforcer), Kings of War (Basilea und Oger), Dropfleet Commander (PHR).

Ähnliche Artikel
  • Kickstarter
  • Science-Fiction

Starship III – 3D Druck Raumschiffe

24.01.20195
  • Kickstarter
  • Science-Fiction

Shattered Void: Kickstarter Update

24.01.2019
  • Wild West Exodus

Wild West Exodus: Neue Preorder

24.01.20191

Kommentare

  • Hmm, das Spiel muss sich sicher noch entwickeln, denke ich mal. Auf den Bildern schaut es mir jetzt leider nicht sehr sepktakulär aus. Aber gut, man muss es der Starterbox wohl zu Gute halten, dass da anscheinend auch Bodenpläne und einige Barrikaden drin sein werden.

    Dennoch gibt es da für mich noch einige Merkwürdigkeiten. Warum sieht „John Connor“ unter seinen Männern aus wie ein Riese? Warum haben die Standard-Terminatoren nur schwere Waffen?

    Positiv bleibt aber zu erwähnen, dass bei dem 4er Gussrahmen des Resistance auch eine Soldatin mit dabei ist – passt ja zur Vorlage…

  • Die Resin-Terminatoren sehn sehr gut aus – die Minis für die Menschen sind (bis jetzt) eine arge Enttäuschung. Aber da es genug Alternativen für letztere gibt, soll mir das egal sein.

    Wichtig für mich sind nur die Termis und die werden spitze!

  • Ähm sagt mal sind das Pfennig Figuren wie man sie früher ausm Kaugummi Automaten gezogen hat oder im Üei hinterhergeschmissen bekam ? Das sieht ja grauenvoll aus. Mit Ausnahme der Resin Figuren ist das ja nur Müll…und der eine Große der Menschen da soll das Connor sein ? Muss dann Waxchstumshormone geschluckt haben…war ja begeistert als ich gehört habe das sowas rauskommt aber jetzt durch die Bilder….neee….da spiel ich glaube ich das Ganze mit Figuren von Anvil…

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.