von BK-Nils | 15.05.2015 | eingestellt unter: Terrain / Gelände

Tabletop World: Steinbrücke

Von Tabletop World kommt eine neue Steinbrücke mit Gebäuden.

Stone Bridge – 98,00 Euro exklusive Mwst.

Tabletop World_Medieval and Fantasy Stonebridge 1 Tabletop World_Medieval and Fantasy Stonebridge 2

There is no complete communication system without a bridge. Laying foundations for this beautiful arched bridge where the river flows all year round was not an easy task, but the town’s masons managed to built it proving them selves to be skillful engineers.

Highly detailed building, with both interior and exterior. Great addition for any medieval or fantasy table. The model is very easy to use.

Link: Tabletop World

BK-Nils

Nils, Redakteur bei Brückenkopf-Online. Seit 2001 im Hobby, erstes Tabletop: DSA Armalion. Aktuelle Projekte, eine Ynnari Armee für die 8. Edition von 40k, Oger für Kings of War, Imperial bei Warzone und irgendwas mit Elfen im Fantasy Bereich allgemein.

Ähnliche Artikel
  • Blood Bowl / Fantasy Football
  • Kickstarter
  • Terrain / Gelände

Jungle Fever: Stadion Kickstarter

15.01.20182
  • Hobbykeller
  • Science-Fiction
  • Terrain / Gelände

Hobbykeller: A Dalek Christmas

12.01.201811
  • Fantasy
  • Terrain / Gelände

Plast Craft Games: Fantasy Terrain

10.01.20186

Kommentare

  • Schaut echt schick aus, aber da kommen noch Steuern und Porto drauf? Gut das ich kein fantasysetting Spiele, sonst wäre ich viel Geld los, naja meine scifi kosten schon genug.

  • Bei dem Anblick habe ich mich wieder verliebt. Habe bereits 3 Sets von Tabletop World und bin begeistert. Ich habe die Sets über einen deutschen Händler gekauft – sind zwar etwas teuerer aber man bekommt keine Probleme mit dem Zoll (und Porto war geschenkt). Ich kann nur sagen die Geländestücke sind ihr Geld wert! Das hier wird in den nächsten Fokus genommen.

  • Uhi extrem genial… das kombiniert mit den Discworldminis… das gebe ein sehr sehr schickes Vitrinenstück …

    • So hatte ich das auch nicht gemeint. Ging generell um Einfuhrumsatzsteuer aus nicht EU Ländern (z.B. aus China). Wobei ich da ja nicht mehr auf dem aktuellen Stand bin (mea culpa). Mit Kroatien als EU Land vereinfacht das die Sache natürlich 🙂

  • Eine sehr schicke Brücke nebst Wärterhäuschen und Lagerhaus. Für Fantasy-Settings ein echt geniales Geländestück, dass seinen (nicht gerade unerheblichen) Preis mehr als wert ist.

  • Puuuuh… auch wenn die Häuser im Vergleich zu vielen Tabletop-Minis ein kleines bisschen (und wirklich nur minimal…) zu klein sind und der Preis doch schon eine Ansage, sind diese Gebäude im Detailreichtum und Preis/Leistungs-Verhältnis meiner Meinung nach ungeschlagen! Dieses Geländestück sieht einfach nur beeindruckend aus und selbst in unbemalter Version kann ich mich kaum an den vielen kleinen Details sattsehen! Irgendwann muss ich wohl noch eine mächtige Stange Geld in die Hand nehmen und meine eigene kleine Stadt bauen…

    Irgendwann… 😀

  • Wieder mal ein wunderschönes Geländestück von Tabletop World. Leider sind die Sachen, gerade für die 30-32mm Figuren einfach zu klein. Das wäre ja ok, aber, bei dem Preis tut´s dann doch weh. Dabei sind die sooo schön… 🙁

  • Oh nein, oh nein, oh nein! Ich Fang gerade an eine Mortheimplatte zu bauen und hab letzte Woche ne große Handvoll Geld an TTW überwiesen. Jetzt kommen die mit sowas um die Ecke…wo ist mein Onlinebanking Terminal?

  • Was ist Sache. Sind sie jetzt für zb. WH zu klein?
    Anscheinend sind sich die Käufer nicht einig.

    • War auch schonma drauf und dran dort was zu bestellen, aber wie Belakor schon sagte, leider dürften die für 30-32mm bzw. gar 35mm einfach zu klein sein.
      Echt schade. Nen Tucken größer und ich wäre sofort dabei.
      Für WH wären die für meinen Geschmack deshalb nicht so geeignet, für Minis von z.B. DSA Schicksalsklinge würden sie ziemlich gut passen.

    • Ich habe auch zwei Häuser von TTW Zuhause.

      Zur Größe:
      Sind halt im echten 28mm Maßstab. Somit etwas zu klein für Warhammer (vor allem für die aktuellen Warhammermodelle).

      Türhöhe der Häuser ist etwa die Körpergröße eines imperialen oder bretonischen Menschen.

      Somit: Die einen stört es, die anderen nicht.
      Aber für Warhammer sollten die Sachen alle etwa 20% größer sein, damit es wirklich passt.

      Grüße, Sselhak

  • Das kann man so nicht sagen. Für Warhammer Fantasy sind die Häuser schon ganz gut. Nur die Türen wirken ein wenig klein. Trotzdem machen diese Häuser ordentlich was her. Man muss schon genauer hinsehen um sich dran zu stören. z.B. Saga Figuren dürften auch gut damit kombinierbar sein, die sind ja etwas kleiner als das GW Zeug.

    • Naja, kann man schon so sagen.
      Wenn die Figuren (z.B. WH Figuren) bis zur Deckenhöhe gehen oder nen Fenster Kniehöhe erreicht. Im Gesamten fällt es natürlich nicht so extrem auf, weil die Abstände größer sind. Die Saga Minis dürften auch sehr gut mit den Gebäuden harmonieren.
      Was stimmt ist, dass es wie immer jeder für sich entscheiden muss, ob es ihn in soweit stört oder eben nicht. Die Toleranz gegenüber solchen Details ist bei jedem anders… aber dies ist naturgemäß bei fast allen Dingen so.

  • Das mit der Größe ist ja interessant, weil mir spontan die Idee kommt, das Ding für 18mm Minis zu nutzen. Hat jemand Erfahrung, oder kann sagen, wie groß die Tür und wie hoch die Fenster vom Boden entfernt sind?
    Meine Modelle sind vom Fuß bis zu den Augen 18mm groß, mit Base und restlichem Kopf so zwischen 20-25mm.

    • Also bei Freebooters fällt es sofort unangenehm auf, deswegen hab ich mir dann doch lieber die Gebäude von 4Ground dafür geholt.

      • Also bei den beiden Häusern die ich hier habe, beginnen die Fenster bei 18mm über Bodenniveau und enden bei 33mm über Bodenniveau.

        Die Türhöhen betragen zwischen 29mm und 32mm.

        Grüße, Sselhak

  • Ich mag die Tabletop World Sachen sehr und auch diese Teil hier ist ein echtes Schmuckstück (mit dem dazu passenden Preis ;))
    Allerdings ist es natürlich auch sehr groß (flächig) und so als Standard Gelände nur schwer zu gebrauchen. Ist wohl mehr etwas für eine Stadt Platte.
    Zu klein? ist mir so noch nicht aufgefallen. Sicher, ein Ork oder Oger passt da nicht wirklich rein, aber Mensch, Zwerg oder Gobbo fühlen sich in den Hütten recht wohl.

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.

Diese Homepage verwendet Cookies, um das Nutzungserlebnis zu optimieren. Wenn Sie unsere Seite weiterhin nutzen, gehen wir davon aus, dass Sie damit einverstanden sind. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen