von BK-Marcel | 20.11.2015 | eingestellt unter: Terrain / Gelände

Tabletop World: Stadttor und Weihnachtsaktion

Tabletop World haben auf Facebook ihre diesjährige Weihnachtsaktion vorgestellt und gleichzeitig ihr neuestes Gebäude veröffentlicht!

Aktion

Christmas Special Offer!

For all orders above 80 Eur (VAT and shipping excluded) we will include one exclusive SUPPLIES KIT for free!

For all orders above 140 Eur (VAT and shipping excluded) we will include one COTTAGE for free!

For all orders above 200 Eur (VAT and shipping excluded) we will include one TOWNHOUSE for free!

For all orders above 300 Eur (VAT and shipping excluded) we will include one TOWNHOUSE III for free!

For all orders above 500 Eur (VAT and shipping excluded) we will include one MANSION for free!

For all orders above 1000 Eur (VAT and shipping excluded) we will include one TOWN GATE for free!

Christmas Special Offer lasts until December 31st. The gifts are not cumulative.

townGate Towngate2 townGateKit

Town Gate was built to provide a point of controlled access to town for people, vehicles, goods and animals. It is filling functions relating to defense, security, health, trade, taxation and is therefore staffed by military and municipal authorities. The Town Gate is also commonly used to display diverse kinds of public information such as announcements, tax and toll schedules, standards of local measures, and legal texts. It is heavily fortified and ornamented with heraldic shields.
Massive, highly detailed building, with both interior and exterior. The model is supplied with fully functional portcullis and doors. Truly a centerpiece for your gaming table or diorama.

price: 250€ (VAT not included)

dimensions: 44x19x44cm (17,3×7,5×17,3inch)

weight: 2515g

Quelle: Tabletop World auf Facebook
Link: Townsgate bei Tabletop World

BK-Marcel

2003 mit Herr der Ringe ins Hobby eingestiegen. Aktuelle Projekte: Árktos Spectres Primaris Marines, Arcworlde und Gelände

Ähnliche Artikel
  • Terrain / Gelände
  • Tutorials

Tutorial: Landungskapsel

23.09.20171
  • Kickstarter
  • Terrain / Gelände

Micro Art Studio: Kickstarter Previews

20.09.201718
  • Kickstarter
  • Terrain / Gelände

ESLO: 3D printable Ships Kickstarter

20.09.20171

Kommentare

  • Ich finde es auch wunderschön (wie eigentlich alle anderen Gebäude von TTW auch).

    Lustig finde ich die massiven Tore samt Spitzen nach außen usw. und dann keinen großen Riegel sondern dieses niedliche kleine Schloss mit Schlüsselloch …

    So oder so – wenn dann braucht man da noch ein paar Stadtmauern dazu (die ja laut Aussage von TTW auf Facebook als nächste kommen sollen) und das kostet dann sicher zusammen an die 500 Euro.
    Und so schön die Sachen auch sind, das ist mir einfach zu teuer.

    Kahless

  • Wunderschöne Arbeit.
    Der Preis ist zwar auf dem ersten blick hoch aber die Qualität der Arbeit rechtfertigt diesen.
    Hab schon das eine oder andere, und bin mehr als zufrieden
    Ps. Ratet mal was ich zu Weihnachten bekomme. :)))

  • Immerhin gibt es das Gate umsonst, wenn du für 1000,- € bestellst 🙂

    Aber sieht wie immer echt genial aus, leider nicht meine Preisliga.

  • Ich habe mir den Brunnen gekauft, weil ich mal etwas von denen anmalen wollte.
    Die Qualität ist wirklich hervorragend.
    Der einzige Nachteil den ich sehe (abgesehen vom Preis, der ist zwar hoch aber auch angemessen): Wenn ich aus den Häusern eine Platte anfange, traue ich mich gar nicht mehr, selbst gebautes daneben zu stellen. Und das finde ich dann auch wieder schade.

  • Wieder mal absolut der Hammer was TableTopWorld da abliefert. Die Qualität ist eigentlich mit keiner anderen Firma die Gelände herstellt vergleichbar – Argh… ich muss erst was fertig bemalt haben, bevor ich mich dafür wieder belohne…

  • Ich wünschte die Häuser gäbe es ein Stückchen größer, dass die vom Masstab her besser passen würden. Hab da mal Vergleichsbilder gesehen und für Freebooter’s Giguren wirkt das einfach zu klein, dabei sind sie ja echt hübsch.

    • Das kann ich leider nur unterschreiben.

      Für echten 25-28mm Maßstab sind sie super.
      Für 28mm Heroic Scale wie z.B. Warhammer schon nicht mehr ideal (die Modelle müssten den Kopf einziehen um durch die Türen zu kommen oder in den Stockwerken zu stehen).
      Und für alles was eher auf 30mm oder 32mm geht, sind die Gebäude dann endgültig zu klein.

      Wären alle TTW Gebäude 10-15% größer, wären sie deutlich universeller einsetzbar! Leider!

      Kahless

  • Echt Hammer!!
    Schade dass ich mir sowas nicht leisten kann, ich hab ja jetzt ein Kind!! 😛
    Evtl. kann ich den kauf in ein paar jahren rechtfertigen, die Kleine braucht ja irgendwann ein Puppenschloß 😀

    Aber mal Scherz beiseite ich könnte mir vorstellen wenn die Jungs davon einen kostengünstigeren (nicht begehbaren) Abguss aus Hartschaum (a la Citerdes) machen würden, könnten die ihren Absatz vergrößern

    Die resinteile sind schon extremer Premiumbereich der maximal 5-10% erreicht.

    • wollte schreiben, maximal 5-10% der Tabletopspieler erreicht …
      Allen anderen ist es zu teuer oder die haben nicht soviel interesse an fantasy-TT-Gebäuden

      • Bei richtigem Maßstab wären die Verkäufe wohl deutlich größer und man könnte mit den Preisen auch etwas besser kalkulieren.

  • Bester Hersteller, wo gibt. Aber 2,5kg? Nehmt dass Styrodur-Noobs, dessen Modelle von jedem Niesen über die Platte gefegt werden!

    • Ja, bei 2,5kg Resin und der überragenden Qualität ist der Preis von 250 Euro (ohne Steuern!) sicher gerechtfertigt!
      Dennoch für den Durchschnittsspieler/Sammler/maler einfach zu teuer. Eventuell wäre da etwas kleiner oder in anderem Material und damit etwas billiger doch besser gewesen (zumindest meiner Meinung nach).

      Kahless

      • Wer oder was ist seb?

        Ich finde an meinem Satzbau nichts Ungewöhnliches.
        Was meinst du genau?

        Würde mich über eine Aufklärung freuen,
        Kahless

  • Immer noch großartige Gebäude. Und zum Glück immer noch viele große Fragezeichen, mit welchen Miniaturen ich das kombinieren könnte. Spart unheimlich viel Geld:-)

  • Ich träum ja immer noch von einem Mordheim-Tisch, der schön mit deren Gelände bedeckt ist. Gehört aber in die Ecke Träume, in der ich auch einen handgefertigten Premium-Spieltisch habe – so mit Schubladen, Getränkehaltern, Würfelbereich und all dem Schnickschnack, natürlich im Antiquitäten-Look.

    Wenn der Realität wird, verbrate ich auch Kohle in die ultimative Mordheim-Platte. 😀

  • Also diese Firma schafft es jedes Mal wieder sich selbst zu übertreffen.

    Ich würde mir so gerne ein paar Häuser für Freebooter’s Fate zulegen, aber bei den Preisen kann ich einfach nicht mit.
    Schade auch, dass sie keine “Billiglinie” haben.
    Wie oben schon erwähnt würde ich auch sofort so Hartschaum-Häuser kaufen.

    Vielleicht kaufe ich mir mal ein kleineres Gebäude.
    Alls zentraler Blickfang oder so.

    • Leider sind die für Freebooters Fate zu klein. Schau mal im Netz, da gibt es Vergleichsbilder. Nicht, dass Du Dich doch dazu entscheidest und dann enttäuscht bist.

      • Sie sind sogar deutlich zu klein, schon die Goblins passen grad noch so da rein. Ich würde in deinem Fall eher auf die Gebäude von 4Ground setzen. Die passen perfekt und du sparst dir auch die Bemalung.

      • Hmmm.
        Danke. Das I-net gibt euch leider Recht.
        Diese Geländeteile sind wirklich zu klein für 30-32mm Figuren.
        Schade…:(

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.

Diese Homepage verwendet Cookies, um das Nutzungserlebnis zu optimieren. Wenn Sie unsere Seite weiterhin nutzen, gehen wir davon aus, dass Sie damit einverstanden sind. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen