von BK-Christian | 23.09.2015 | eingestellt unter: Tabletop Insider

Tabletop Insider: Ausgabe 15 in Druck

Die neue Ausgabe des Tabletop Insiders ist in Druck!

Es hat leider wieder viel zu lange gedauert und dafür möchte ich mich hier ganz persönlich entschuldigen, aber wir hoffen, dass die Wartezeit sich für euch trotzdem gelohnt hat.

So sieht unser neues Heft aus:

Cover TTI15 CS55

Wenn alles nach Plan läuft wird das Heft in der Woche vor der SPIEL an die Abonnenten verschickt und auf der SPIEL am VME-Stand erstmals regulär verkauft werden.

Wir wünschen viel Spaß beim Lesen!

BK-Christian

Chefredakteur von Brückenkopf-Online und Tabletop Insider. Seit 2002 im Hobby, erstes Tabletop Warhammer Fantasy (Dunkelelfen). Aktuelle Projekte: Primaris Space Marines, Summoners (alle Fraktionen), Deadzone/Warpath (Asterianer und Enforcer), Kings of War (Basilea und Oger), Dropfleet Commander (PHR).

Ähnliche Artikel
  • Tabletop Insider

Tabletop Insider: Neue Abodeals

20.11.20173
  • Tabletop Insider

Tabletop Insider: Ausgabe 21 in Druck

19.09.20176
  • Tabletop Insider

Tabletop Insider: Ausgabe 20 erhältlich

03.06.20176

Kommentare

  • Es dauert grundsätzlich immer viel zulange. Unabhängig davon, ob ihr rechtzeitig fertig seit oder nicht. 🙂

    Seid ich den WD nicht mehr lese, weil, …….naja, es im WD einfach nichts mehr zu lesen gibt. Fiebere ich eurem feinen kleinen Blättchen noch ungeduldiger entgegen.

    Schön, das es bald wieder was zu schmökern gibt.

  • Super!

    Wenn GW nicht mehr mag, sollen Euch meine Taler gehören 😉

    Ich würd mir nur weniger News, Neuerscheinungen & Nachrichten wünschen. Dafür lese ich jeden Tag den Brückenkopf und könnte stattdessen mehr/längere Inhaltsartikel lesen…

    • Hi und Danke für die Taler. 😉

      Das mit den Highlights ist so eine Sache. Der TTI wird auch von vielen Leuten gelesen, die nicht jeden Tag bei uns reinschauen, und für die ist eine Zusammenfassung über die wichtigsten Neuheiten der großen Systeme einfach hilfreich. Wir ändern die Schwerpunkte da allerdings immer mal wieder ein wenig, beispielsweise indem wir mehr doppelseitige Reviews oder konkretere Vorstellungen bringen. 🙂

      • Ich bin hier auch täglich unterwegs und finde den News-Teil im TTI trotzdem gut, so wie er jetzt gemacht ist, einfach weil der Teil die wichtigsten Sachen noch einmal kompakt zusammenfasst. Wäre jetzt nur kein Teil, den ich groß ausbauen würde.

    • Dito. Hat das Magazin für mich auch unattraktiv gemacht. Ebenso die Messeberichte, die einfach schon ziemlich lang her sind, wenn das Magazin dann endlich mal erscheint.

  • HMMM …
    Gefühlt zwei Hefte pro Jahr (eine zur RPC und eine zur Spiel) finde ich ehrlich gesagt etwas dürftig!
    Versteht mich nicht falsch, ich finde den TTI ein tolles Magazin, aber bei einem profesionellen Verlag kann man mMn 4 Ausgaben pro Jahr hinbekommen, die dann auch pünktlich erscheinen.

    Ohne die Abo-Deals hätte ich keinen Grund den TTI zu abonieren, da ich sowieso immer auf den beiden wichtigen Messen bin, kann ich mir den Insider auch bei euch am Stand abholen. Mal abgesehen davon dass ja noch nicht gewährleistet ist ob ich mein Exemplar tatsächlich vor der Messe bekomme.

    Daran solltet ihr echt mal arbeiten!

    • Wenn beim TTI ein professioneller Verlag dahinter stehen würde, würde das sicher stimmen. Da in dem Falle die Redaktion aber nur aus 5-6 Leuten aus ganz Deutschland besteht, die das unentgeltlich in der Freizeit machen (und sich mancher nur auf Messen sieht), Artikel von Hobbyclubs und Hobbyisten geschrieben werden und es am Ende bei jeder Ausgabe davon abhängt, ob die ganzen Freiwilligen eben genug Freizeit reinstecken können, werden jegliche Termine immer sehr relativ.

      Ja, sicher wäre mehr Kontinuität schön, aber einen “professionellen Verlag” dahinter gibt es einfach so nicht. Im besten Falle ist da ein Kellerraum im Hause des Herausgebers und ein Skype-Chat. Da hat vielleicht so mancher ein bisschen falsche Vorstellungen, wie der TTI entsteht und wie “groß” die Redaktion bzw. der VME als solcher ist.

      • Naja, aber für ein Fanzine macht das eindeutig einen zu professionellen Eindruck! 😉
        Der TTI ist in meinen Augen nicht weit hinter dem No Quarter und hat was den Informationsgehalt angeht den WD überholt (von der Aufmachung noch nicht, da sind die Briten noch besser) und der Preis läßt eben auch auf Profis schließen.

        Einerseits freut es mich zu hören dass der TTI ein bundesweites Hobbyprojekt ist, als Abonnent wünsch ich mir aber dass ich den nicht immer nur kurz vor der Messe kriege … vor allem wenn die nächste Ausgabe für den Sommer angekündigt war …
        So den aktuellen TTI am Badestrand lessen hätte schon mal was … und NEIN, ich habe kein Geld im Oktober auf die Malediven zu fliegen, nur um das umzusetzen 😛

  • Juhuuuu! Jetzt muss ich nur noch herausfinden wo ich wem Bescheid sage, dass ich eine andere Adresse habe.

    *Schluck*

    • Mit Addresswechsel ist das kein Problem, einfach die Infomail von denen anschreiben.
      Anfang des Jahres bin ich auch umgezogen, kurze Mail und dann war der TTI auch schon an der neuen Addresse im Briefkasten 😉

    • Lieber ein gut gemachtes Fanzine als ein professionelles Werbeblatt.
      Ich war ja mal ein großer Journal of the Whills Fanzine Fan. Und dann würde es professionalisiert und doof.

  • Leider in Österreich nur sehr schwer zu bekommen, aber das ist das einzige Magazin das ich noch lese seit der White Dwarf zu so einem Werbe-Schundblatt verkommen ist.

    Ich wünschte mir noch mehr Hobby-Artikel im TTI, denn das war es für das ich den WD früher geliebt habe. Ich blättere auch heute noch gerne in den alten Ausgaben, die ich lückenlos bis 200 habe.

  • Ich würde es auch begrüßen, wenn das Magazin öfter oder zumindest pünktlich erscheint. Was mich letztes Jahr wirklich sehr geärgert hat, dass man den TTI bei euch am Stand auf der Spiel kaufen konnte, die Abonnenten jedoch ihr Magazin noch nicht hatten.

    Ihr macht mit dem Magazin wirklich einen tollen Job, bleibt von der Qualität so, nur werdet bitte bitte bitte pünktlicher 🙂

    Darf man mal fragen, wie hoch eure aktuelle Auflage ist ?

  • Wie kommt man an alte Tabletop Insider Hefte?
    Ich habe leider viel zu spät mit dem sammeln angefangen.

    Sie gefallen mir sehr gut und ich würde gerne alle alten TTI nachkaufen.
    Gibt es da eine Möglichkeit?
    Oder kann man von VME die alten TTI als digitale Version kaufen?
    Oder…

  • Ich hoffe, ich bekomme meine Ausgabe nicht wieder über eine Woche nach der Spiel wie im letzten Jahr. Das hat mich echt schwer genervt. Da hätte ich mir die Ausgabe lieber auf der Spiel mitgenommen.

    Inhaltlich find ich den TTI super und freu mich auf die neue Ausgabe..

  • Ich kann mich nicht erinnern. War nicht auf der Spiel letztes Jahr. Der TTI ist eine von drei Zeitschriften, die ich zum Hobby lese und für mich dabei die am wenigsten bedeutende, weil ich einen anderen Fokus auf das Hobby habe. Insofern kommt er bei mir halt, wenn er kommt. Ich komm nur immer mit meinem Abo durcheinander. 4 Ausgaben, ein Jahr, dann wird es verlängert. Nur oft ist das Jahr ja vor der 4. Ausgabe vorbei. Ist das nicht auch rechtlich schwierig? Wenn ihr dem Vertrag nicht nachkommt, kann der Kunde dann nicht einfach auch außer der Reihe das Abo kündigen?

  • Meiner5 war heute im Briefkasten, wird direkt übermorgen eingelöst der Coupon, Foto von mir mit Ihm reicht zum einlösen oder? Also wie auf der RPC meine ich.

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.

Diese Homepage verwendet Cookies, um das Nutzungserlebnis zu optimieren. Wenn Sie unsere Seite weiterhin nutzen, gehen wir davon aus, dass Sie damit einverstanden sind. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen