von BK-Thorsten | 17.01.2015 | eingestellt unter: Infinity, Science-Fiction

Studio Giráldez: Teaser zu Masterclass Volume 1

Kategorie „nichtssagender Trailer“ im Deluxe-Gewand. Immerhin Deluxe und schick und mit kleinen Infobrocken in den Kommentaren der Quelle.

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von YouTube nachzuladen.
Inhalt laden

PGlmcmFtZSBjbGFzcz0neW91dHViZS1wbGF5ZXInIHR5cGU9J3RleHQvaHRtbCcgd2lkdGg9JzY0MCcgaGVpZ2h0PSczOTAnIHNyYz0naHR0cDovL3d3dy55b3V0dWJlLW5vY29va2llLmNvbS9lbWJlZC9zSGUtelhnUHZxaz92ZXJzaW9uPTMmJyBhbGxvd2Z1bGxzY3JlZW49J3RydWUnIHN0eWxlPSdib3JkZXI6MDsnPjwvaWZyYW1lPg==

Wer schon immer mal so malen können wollte wie Ángel Giráldez, seines Zeichens Studiomaler für Corvus Belli, hat jetzt die Chance. In diesem Buch möchte der große Meister alle seine Geheimnisse verraten, oder zumindest damit anfangen. Wir rechnen damit, dass ab Seite 20 in etwa die Sache mit den Blutopfern bei Mitternacht auf dem örtlichen Friedhof anfängt und einer Liste mit Tipps was man bei Verträgen beachten sollte bei denen man seine Seele für bessere Painting-Skills verkauft.

Das Cover des Buches ist schon länger bekannt:

Studio Giraldez Painting Masterclass Cover

Viel sieht man ja nicht im Teaser Trailer, aber in den Kommentaren dazu kündigt Giráldez das Buch für „diesen Monat“ an. Das Buch wird von Corvus Belli und Vallejo angeboten, sollte also auch in Deutschland auf dem üblichen Weg zu erhalten sein wie die sonstigen Produkte dieser Hersteller. Wie man ebenfalls lesen kann stellt in den Kommentaren jemand die Frage nach dem Gerücht über eine Preorder-Sonderminiatur, eine neue Variante des Infinity-Charakters Joan d’Arc von PanOceania. Darauf gibt es bisher keine Antwort. Wir rechnen aber eher damit, dass wenn überhaupt diesen Monat nicht das Buch selbst erscheint, sondern vielmehr die Preorder-Phase beginnt.

Quelle: Studio Giráldez

BK-Thorsten

Brückenkopf-Online Redakteur und Tabletop Insider stv. Chefredakteur. Spielt Infinity, SAGA, Freebooter's Fate, Kings of War, Warhammer 40k, Warzone Resurrection, Dropzone Commander, Deadzone, Dreadball, X-Wing, Konflikt '47, Bolt Action, Dead Man's Hand, Dracula's America, Beyond the Gates of Antares, Dropfleet Commander, Frostgrave, Collision, Bushido, Shadespire, Aristeia! und Warpath.

Ähnliche Artikel
  • Infinity

Infinity: Juli Neuheiten

19.06.201812
  • Infinity
  • Reviews

Review: Caledonian Highlander Army Starter

18.06.20185
  • Brettspiele
  • Infinity

Aristeia!: Hexx3r Skin Preview

13.06.20184

Kommentare

  • Bin sehr gespannt, wie nützlich das Buch im Endeffekt ist – Die meisten Techniken, die er verwendet sind eigentlich recht simpel, es ist seine Erfahrung damit, die jede einzelne Mini so verdammt geil macht.

  • Wenn da alles von A-Z drin steht, warum dann Vol.1? Wahrscheinlich beschreibt er wie die Opferungen stattzufinden haben, aber hebt sich die magischen, dabei zu sprechenden Worte für das nächste Buch auf 😉

    • Nein in dem Buch, vermittelt er nur wie man den Drudenfuß richtig aufmalt, also Größe, Farbe und mit welchem Goldstaub man den Beschworenen Dämonen dort festhält!
      Welches Opfer und wie es zu Opfern ist kommt mit Band zwei und Band drei ist dann die Auflistung aller magischen Formeln…

      Ok Scherz bei Seite der Mann kann so genial malen, da muss man das Buch einfach kaufen – einfach WEIL

  • Allein schon die Tatsache, dass Giraldez sein Buch nicht per Kickstarter finanziert hat, sondern aus eigener Tasche gestemmt hat ist eigentlich ein Kaufgrund.

  • Und die Limitierte Variante wurde von Bostria bereits in einer Messe in Amerika in Aussicht gestellt- es gab da mehrere Videos zu den Seminaren im Netz.

  • Ist bekannt, wie stark der Fokus des Buches auf die Verwendung von Airbrush liegt? Ich bevorzuge – allein aus Platzgründen – doch noch die Pinsel und Acrylfarbenvariante und grundiere bisher höchstens mit meinem Revell-Einsteigerset.

  • Ich will das Buch eigentlich nur wegen der limitierten Johanna von Orleans, die angeblich bei der Preorder dabei sein soll….

    Wobei mich die Malerei auch interessiert, aber bis ich mir ’ne Airbrush anschaffe, geht sicher noch ein Momentchen ins Land. Und ob da auch was für reine Pinselei dabei ist, weiß man das?

    • geht mir auch so, wobei mich das Buch nicht unübel interessiert. Aber als verkappter Ritter-Spieler darf mir die limitierte Jungfrau nicht durch die Lappen gehn ^^

  • Ich war eigentlich ziemlich angefixt von dem Buch. Aber, nachdem ich einige freie Tutorials von ihm im Netz gesehen habe, bin ich etwas skeptisch, ob es mir wirklich was bringt. Denn die grundlegenden Techniken sind ja klar, trotzdem gibt es da immer den Moment, bei dem steht „und jetzt das nächste Highlight, bei dem man wieder eine perfekte Blendstrecke hat…“. Da hilft halt doch nur üben… Ich habe Bücher von Julio Carbos, der aus meiner Sicht noch mal nen andere Klasse ist, aber das hilft halt bei einem gewissen Kenntnisstand auch nur eingeschränkt, da man am Ende doch selbst malen muss.

    Na, ich bin mal gespannt. Irgendwas habe ich bisher aus jedem Tutorial gezogen.

  • wenn man sich das anschaut was AG bisher als „tutorial“ oder „step-by-step“ gepostet hat, würde ich mich nicht darauf einlassen. ‚will sagen, der mann kann sicher genial malen, ist aber als tutor eher unterdurchschnittlich.

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.

Cookie-Einstellung

Bitte treffen Sie eine Auswahl. Weitere Informationen zu den Auswirkungen Ihrer Auswahl finden Sie unter Hilfe.

Treffen Sie eine Auswahl um fortzufahren

Ihre Auswahl wurde gespeichert!

Hilfe

Hilfe

Um fortfahren zu können, müssen Sie eine Cookie-Auswahl treffen. Nachfolgend erhalten Sie eine Erläuterung der verschiedenen Optionen und ihrer Bedeutung.

  • Alle Cookies zulassen (Tracking & Analyse):
    Jedes Cookie wie z.B. Tracking- und Analytische-Cookies.
  • Nur Cookies zur verbesserten Nutzung der Website zulassen:
    Nur Cookies von dieser Webseite.
  • Keine Cookies zulassen:
    Es werden keine Cookies gesetzt, es sei denn, es handelt sich um technisch notwendige Cookies.

Sie können Ihre Cookie-Einstellung jederzeit hier ändern: Datenschutz. Impressum

Zurück