von BK-Christian | 02.02.2015 | eingestellt unter: Terrain / Gelände

Stronghold Terrain: Ruinen Previews

Stronghold Terrain zeigen neue Ruinen, die im Jahresverlauf erscheinen sollen.

Stronghold WIP of the next two ruins to be released this year 1 Stronghold WIP of the next two ruins to be released this year 2 Stronghold WIP of the next two ruins to be released this year 3

Stronghold WIP of the next two ruins to be released this year 4 Stronghold WIP of the next two ruins to be released this year 5 Stronghold WIP of the next two ruins to be released this year 6

After a long intermezzo with a lot of Dark Age buildings and suitable terrain pieces I finally returned to my big project – a modular set of modern ruined buildings. The masters of most of the walls for no less than 5 new ruins have been built nearly 2 years ago. Over the last weeks I reworked the bases, did a lot of new rubbel and decided which parts will build the different ruins. I also worked on the structures for the upper floor and built a stair. In the added pictures you can see 2 of the 5 ruins, the stair, the basic (undameged) structure for the upper floor, the damaged upper floor for one ruine and a lot of new rubbel.

A view in the future of this project:

After a lot of considerations I decided to release each ruin in a basic variant for gamers AND offer a additive set to further detail each special ruin into a kind of diorama.

In compariso with the „older“ ruin we offer for more than 2 years
– the basic variant will be cheaper, simpler to be build and easier to handled …
– the detailed variant will be even more detailed and more realistic looking …
… than the „old“ version.
The different sets of ruins are modular and can be build and arranged in many different ways. This will give the customer the posibillity to build more than 20 differnt ruined building by combine parts from different sets.

I also have further plans like outbuildings and garages. In combination with our already existing models/terrain pieces like walls with iron fences, cobblestone streets, sandbag emplacements, burning tires or barrels, dungheap etc. you can build a fantastic and realistic looking urban battlefield for the first and second World War, the presence or a dark future. This will go perfectly with gaming systems like Bolt Action, DUST or WARZONE MODERN BATTLE etc..

The first two basic ruins and at least a detailing set for one of them will be shown and prereleased in 3 weeks on the TACTICA convention in Hamburg. I hope to release the next ruins at the RPC convention in Köln in May 2015.

I hope you like the results so far and would be very pleased to get some feedback. I am also open for further ideas and suggestions.

Elmar

Quelle: Stronghold Tarrein bei Facebook

Link: Stronghold Terrain

BK-Christian

Chefredakteur von Brückenkopf-Online und Tabletop Insider. Seit 2002 im Hobby, erstes Tabletop Warhammer Fantasy (Dunkelelfen). Aktuelle Projekte: Primaris Space Marines, Summoners (alle Fraktionen), Deadzone/Warpath (Asterianer und Enforcer), Kings of War (Basilea und Oger), Dropfleet Commander (PHR).

Ähnliche Artikel
  • Terrain / Gelände

Ziterdes: Neuheiten

18.07.20181
  • Terrain / Gelände
  • Zubehör

Gamer’s Grass: Neue Tuft Sets

17.07.20185
  • Science-Fiction
  • Terrain / Gelände

Warmill: Streets of S.L.A.B. Preview

16.07.2018

Kommentare

  • Elmar, habe die Ruinenteile und deren Aufbau schon auf FB bewundert. Wollte dich zur Crisis schon löchern, wann es endlich weiter geht 🙂 Auf deiner website http://www.elladan.de findet man ja tolle Bilder, auch von noch fast ganz unbeschädigten Gebäuden.
    Für mein Arnheim Projekt brauche ich genügend Häuser-Ruinen und Schutt für die Wege, sowie einige eurer genialen Mauern. Also Martin und mich kannst du also aufjedenfall einmal einplanen!

    Grüße in den Norden zu euch,

    Stephan

  • Ahh ich sammle seit geraumer Zeit alles mögliche in 28mm was man für ne Ruine bzw. WW2 Stadt benutzen kann und jetzt kommt das.

    Na das eine oder andere Gebäude passt sicherlich auf meine Stadtkampfplatte.(-;

  • Danke für die positiven Kommentare. Das motiviert mich weiterzumachen und zeigt mir, dass ich mit diesem Projekt auf dem richtigen Weg bin. Eigentlich sollte es schon längst abgeschlossen sein, aber ich versuche es halt möglichst gut zu machen und das dauert dann doch immer wieder länger als gedacht.

    Aber ich komme gerade aus meinem Hobbykeller und kann positiv bestätigen, dass die ersten Güsse der beiden Ruinen fertig sind und somit definitiv auf der Tactica zum Verkauf stehen. Außerdem werde ich hoffentlich heute Abend mit der Bemalung der ersten neuen Ruine beginnen. Weitere Fotos, vielleicht sogar einige Step-by-Step Fotos von der Bemalung, werde ich jeweils zeitnah auf der Facebook-Seite von Stronghold-Terrain posten.

    Ich würde mich auch über Ideen, Wünsche oder Vorschläge zu aus Eurer Sicht sinnvollen Ergänzungen zu diesem Projekt, diesem Setting, freuen. Euer Feedback, sei es Lob, Kritik, Verbesserungsvorschläge oder Ideen und Wünsche helfen mir dabei, mich weiter zu verbesser und mit ggf. daraus entstehenden Modellen/Produkten, Euren Geschmack und Euren Bedarf zu treffen.

    Ich wünsche Euch viel Spass beim Spielen, Malen und Basteln

    Elmar

    • Super Zwischenstand, Elmar! Ich hätte ein paar Anregungen, spinen diese einfach vor mich hin, da ich nichtweiß in wie fern soetwas umsetzbar ist:

      – Ladenschild über der Eingangstür (wie man es bei den Normandie-Häusern kennt), rechteckig und in die länge gzogen.
      – Kamin
      – Ladentheken
      – Mobilar
      – Bilderrahmen
      – Extra Schutt
      – Abauschuppen
      – runde Tische und Stühle
      – Holzblanken
      – Arzneischränke etc
      – Allgemein Möbel zum spezifieren mancher Gebäude: Post, Bäckerei, Fleischer, Heimschule, etc.

      Bis zur Tactica? Super, da schlag ich doch mal zu!

      Stephan

  • Oh,Cool.
    Ich plane eh ein neues Diorma wo ich eins der noch unbemalten Fantasygebäude und die vielen Häuserfronten (die bei mir rumliegen) verbasteln kann.
    Da käme mir eine Ruine schon sehr recht.
    Ich freu mich drauf…

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.

Cookie-Einstellung

Bitte treffen Sie eine Auswahl. Weitere Informationen zu den Auswirkungen Ihrer Auswahl finden Sie unter Hilfe.

Treffen Sie eine Auswahl um fortzufahren

Ihre Auswahl wurde gespeichert!

Hilfe

Hilfe

Um fortfahren zu können, müssen Sie eine Cookie-Auswahl treffen. Nachfolgend erhalten Sie eine Erläuterung der verschiedenen Optionen und ihrer Bedeutung.

  • Alle Cookies zulassen (Tracking & Analyse):
    Jedes Cookie wie z.B. Tracking- und Analytische-Cookies.
  • Nur Cookies zur verbesserten Nutzung der Website zulassen:
    Nur Cookies von dieser Webseite.
  • Keine Cookies zulassen:
    Es werden keine Cookies gesetzt, es sei denn, es handelt sich um technisch notwendige Cookies.

Sie können Ihre Cookie-Einstellung jederzeit hier ändern: Datenschutz. Impressum

Zurück