von BK - André | 25.02.2015 | eingestellt unter: Fantasy, Kickstarter

Shieldwolf: Kickstarter Update

Der Kickstarter von Shieldwolf ist zur Hälfte vorbei und es wird dringend Zeit ein Blick in die Updates zu werfen.

Zunächst die obligatorische Stretchgoal Map, die mittlerweile ganz schön gewachsen ist!

Shieldwolf_StretchgoalMap

Aber es gibt auch andere interessante Apsekte bei diesem Kickstarter. Die Goblins wurden als fünfte Fraktion eingeführt und es gibt direkt Previewbilder:

Shieldwolf_Gobbo Shieldwolf_Gobbo2

So, when things are shaking and opportunities rise, so do mercenary armies of Warrior Goblins, ready to slaughter and loot those in times of need! In this project, where the Humans of the Guard of Pramendes hire Talliareum Mercenary Ogres to stand against  the united forces of the Shieldmaidens and Orcs, opportunity rises for a smaller race, one which is usually met when least expected! In our game, we have a variety of smaller armies (our so called “mercenary armies”). We have no problem seeing 100% composed armies of a single race, but it’s more realistic (and we think fun) to be able to merge armies at times, as long as the primary army holds control of course… 🙂

These mercenary armies  have certain special rules, for the Goblins e.g. it’s not allowed to join Human or Orcish armies. Also, a player has a certain gold coin allowance when building his army to field in battle, probably around the 20-30% mark (we have still not decided, playtests have limited the number to this stretch however. Still lots to do…).

Interessant dürfte hier vor allem die Tatsache sein, dass sich Goblins keinen Ork Armeen anschließen dürfen. Das ist – verglichen mit anderen Fantasy Systemen – etwas ungewohnt.

Wo wir gerade bei Regeln sind. Shieldwolf hat Details zu dem Regelbuch bekannt gegeben:

Shieldwolf_Book

So, as you might know this is a miniatures campaign only, without the release of any rules. Yet! For here at Shieldwolf Miniatures, we are continuously playtesting a tabletop wargame, whose need of miniatures to play with however is undeniable. We hope to develop both game and miniature range substantially in the next few years, we have been working (and learning) a lot and we hope you’ll like both game and minis! 🙂

Hier könnt ihr mehr zu dem Thema lesen. Außerdem gibt es in diesem Update auch einen ersten Blick in den Hintergrund.

Natürlich wird auch fleißig an den Miniaturen gearbeitet. Erste Previews gibt es dazu bereits:

Shieldwolf_Preview Shieldwolf_Preview2

Aktuell steht der Kickstarter bei knapp 28.000 USD bei knapp 200 Backern. (Stand: 24.2.2015) Das Projekt läuft noch 14 Tage.

Link: Shieldwolf Kickstarter

BK - André

Aquen/André, Brückenkopf Redakteur. Seit 2003 im Hobby. Erstes Tabletop: Herr der Ringe Aktuelle Projekte: Infinity (Tohaa)

Ähnliche Artikel
  • Malifaux

Malifaux: Previews

23.01.2018
  • Fantasy

Microworld Games: 15mm Neuheiten

23.01.20183
  • Fantasy

Acolyte Miniatures: Cleric Robert de Foresta

23.01.2018

Kommentare

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.

Diese Homepage verwendet Cookies, um das Nutzungserlebnis zu optimieren. Wenn Sie unsere Seite weiterhin nutzen, gehen wir davon aus, dass Sie damit einverstanden sind. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen