von BK-Marcel | 01.04.2015 | eingestellt unter: Fantasy

Scibor: Zwergenregiment

Scibor hat das Zwergenregiment das wir vor ein paar Tagen vorstellten fertiggestellt.

Zwerge Fertig

New dwarves tomorrow in our store !!

Link: Scibor@FB
Link: Scibor

BK-Marcel

2003 mit Herr der Ringe ins Hobby eingestiegen. Aktuelle Projekte: Age of BKO, Killteam Navis Nobilite Soldaten und was auch immer bei mir landet! mehr auf Instagram.com/ennepedude

Ähnliche Artikel
  • Fantasy
  • Warhammer / Age of Sigmar

Games Workshop: Auftragsfertigung der Beasts of Chaos

17.11.20186
  • Blood Bowl / Fantasy Football
  • Kickstarter

Zenobian Zeniths: Fantasy Football Kickstarter

17.11.20182
  • Fantasy

AntiMatter Games: Neue Previews

16.11.2018

Kommentare

  • Im Frühtau die Zwerge sie ziehn fallara,
    Sie taumeln und sie schwanken und sie gröhln fallara….. 😀

  • Ha! Jetzt weiß ich wieder wo ich die schon mal gesehen habe: Die Blechbüchsenarmee der Augsburger Puppenkiste! 😀

    • Sowas würde heute aber kein Kind mehr ansehen. Viel zu langweilig. Und langsam. Ich meine, das Video oben allein schon: eine halbe Minute lang und nur vier Bildschnitte. Keine Explosionen, und niemand schreit, keine schnellen Zooms oder Kamerafahrten… Manchmal besteht eine ganze Szene nur daraus, dass sich 2 Figuren unterhalten…

      Das würden die ganzen modernen ADHS-Blagen doch sofort vom Screen wischen…

      • Als Freund einer Menge ADHSler sowie Bekannter einiger junger Tabletop-Spieler mag ich euch leider widersprechen-auch die Jugend besitzt noch Geschmack. Das es noch Kinder und Jugendliche gibt, die sich für Tabletop, Bücher, etc. interessieren, dürfte wohl unstrittig sein. Und ganz nebenbei: Ich bin gemessen an manchen hier „nur“ 21 Jahre jung, und habe damals auch die Augsburger Puppenkiste geschaut. UND ich war auch schon immer Fan von actionreichen (?) Videospielen.
        Wo ich dir aber zustimmen kann, ist, dass manche Medien bei der breiten Masse langsam ein Imageproblem bekommen…aber gut, jedes Medium hat seine Zeit, die auch durchaus wiederkommen kann/darf.

        Wie immer nicht böse gemeint, aber (auf Kosten von ADHSlern, zu denen auch einige begeisterte Leser/Autoren gehören) Stereotype zu bedienen macht nix besser…
        Kommentare wie immer ausdrücklich erwünscht.
        Und sry für das Off-Topic. 🙂

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.