von BK-Christian | 10.08.2015 | eingestellt unter: Fantasy

Scibor: Neue Greens

Scibor arbeitet an neuen Zwergen!

Scibor_Greens_Zwerge

New Greens 🙂

Quelle: Scibor bei Facebook

Link: Scibor

BK-Christian

Chefredakteur von Brückenkopf-Online und Tabletop Insider. Seit 2002 im Hobby, erstes Tabletop Warhammer Fantasy (Dunkelelfen). Aktuelle Projekte: Primaris Space Marines, Summoners (alle Fraktionen), Deadzone/Warpath (Asterianer und Enforcer), Kings of War (Basilea und Oger), Dropfleet Commander (PHR).

Ähnliche Artikel
  • Fantasy
  • Kickstarter

Atlantis Miniatures: Mythology Kickstarter

21.11.2017
  • Fantasy

Heresy Miniatures: Mucklegeet the Giant

21.11.2017
  • Fantasy

Rising Sun: Bemalte Modelle

21.11.20171

Kommentare

  • Mittlerweile kann ich die Bases auch nicht mehr sehen, was angesichts der vielen Perlen, die oft darauf zu finden sind, irgendwie schade ist.
    Die sind kein gutes Alleinstellungsmerkmal (weder für den Hersteller, noch für die Figuren… weil die ja dann allein stehn, nicht? haha haha haha haaa….)

  • Vor allem machen diese oben abgehackten Köpfe teilweise wenig Sinn. Es ist einfach unglaubwürdig, dass die alle an der selben Stelle zerbrechen und eine gerade Standfläche entsteht, erst recht wenn man mehrere so nebeneinander sieht.

  • Ich sehe die Bases eher als Bonus!
    Bei mir stehen die Zwerge auf normalen Bases und die Köpfe benutze ich als Gelände und als Missionsziele.

  • Ich verstehe auch nicht was alle gegen die Bases haben. Bei anderen herstellern freut man sich, wenn Gestaltungsmaterial bei der Mini dabei sind.
    Ist bei den kleineren HErstellern glaube ich schon ein Alleinstellungsmerkmal, ich glaube sowas gibt es sonst nur bi Pig Iron.

    • Ja, aber immer diese waagrecht “abrasierten” Köpfe – bei mehr als ein oder zwei Modellen sieht das irgendwann doof aus.
      Zumal es mehr kostet und auch der Künstler seine kostbare Zeit in Riesenkopf um Riesenkopf steckt, obwohl er mehr Zwerge verkaufen könnte… 🙁

      • Kostet aber nicht mehr und es gibt genau 2 Zwerge mit solchen Bases. Und wenn der Künstler sich alle 100 Zwerge sich mal ein mini Diorama gönnt, das ich nichtmal benutzen muss, ist mir das auch recht.

      • Gabs nicht zuletzt ne ganze Einheit?
        Hmm.. war das Scibor oder Puppetswar?
        Sah jedenfalls bescheiden aus.

  • Wie immer klasse Zwerge von Scibor. 🙂 langsam kann man ne ganze Armee mit den Modellen aufstellen.
    Zwerge kann er einfach!

  • Sehr gut gemachte Zwerge. Wahnsinn. Ich denke aber mal das man die Modelle nicht in einem Guss mit den Bases belommt oder???

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.

Diese Homepage verwendet Cookies, um das Nutzungserlebnis zu optimieren. Wenn Sie unsere Seite weiterhin nutzen, gehen wir davon aus, dass Sie damit einverstanden sind. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen