von BK-Christian | 29.04.2015 | eingestellt unter: Blood Bowl / Fantasy Football, Veranstaltungen

Salute 2015: Guild Ball

Wir haben auf der Salute natürlich auch einen Blick auf Guild Ball geworfen, das dort erstmals vorgestellt wurde.

Die Demotische waren gut besucht:

Salute_2015_Guild_Ball_1 Salute_2015_Guild_Ball_2 Salute_2015_Guild_Ball_3

In der Vitrine gab es alle bisherigen Minis zu sehen:

Salute_2015_Guild_Ball_4 Salute_2015_Guild_Ball_5 Salute_2015_Guild_Ball_16

Salute_2015_Guild_Ball_11 Salute_2015_Guild_Ball_12 Salute_2015_Guild_Ball_13

Salute_2015_Guild_Ball_10 Salute_2015_Guild_Ball_14 Salute_2015_Guild_Ball_9 Salute_2015_Guild_Ball_15

Salute_2015_Guild_Ball_6 Salute_2015_Guild_Ball_8 Salute_2015_Guild_Ball_17

Wir haben uns bei Guild Ball mit Modellen eingedeckt und werden mittelfristig unsere Reviews präsentieren!

Link: Guild Ball bei Facebook

Link: Guild Ball

BK-Christian

Chefredakteur von Brückenkopf-Online und Tabletop Insider. Seit 2002 im Hobby, erstes Tabletop Warhammer Fantasy (Dunkelelfen). Aktuelle Projekte: Primaris Space Marines, Summoners (alle Fraktionen), Deadzone/Warpath (Asterianer und Enforcer), Kings of War (Basilea und Oger), Dropfleet Commander (PHR).

Ähnliche Artikel
  • Blood Bowl / Fantasy Football
  • Necromunda
  • Warhammer / Age of Sigmar

Games Workshop: Wochenvorschau

23.04.201818
  • Bases
  • Blood Bowl / Fantasy Football

Tabletop-Art: Muddy Pitch Bases

20.04.20182
  • Blood Bowl / Fantasy Football
  • Kickstarter

Greebo Games: Alastoran Demons Kickstarter

08.04.201813

Kommentare

  • Spricht mich optisch deutlich mehr an als die ganzen anderen Ballspiele der letzten Zeit. Vor allem die Ale-Fraktion hat echt was für sich.

  • Die Minis sehen gut aus, aber durch die normale Bewaffnung hätte ich sie niemals einem Zballspiel zugeordnet.

    • Das ist weniger eine Bewaffnung im herkömmlichen Sinne, sondern unterstreicht eher die Zugehörigkeit zu einer entsprechenden Gilde. Die Schlachter haben daher Hackbeile, die Fischer Harpunen, usw.
      Freue mich auf eure Reviews.

  • Die Regeln können auf der Webseite herunter geladen werden, falls es jemanden interessiert. Ich bin bereits gespannt, ich sollte meine Figuren vom Kickstarter demnächst erhalten :).

    • Also meine sind gestern gekommen, wenn du nicht gerade die Resin-Versionen geordert hast, gehe ich mal davon aus, das dein Paket auch bereits in D unterwegs ist

      • Meine Versandbenachrichtigung ist letzten Freitag rausgegangen.
        Soll im Lauf dieser Woche bei mir ankommen. 🙂

  • Ich mag die Minis. Gerade weil sie nicht wie “normale Sportspielminis” aussehen, sondern im Prinzip auch für andere Spiele “missbraucht” werden könnten, z.B. irgendwas im Mortheim/Malifaux-Stil.

  • Spricht mich sehr an und man scheint ja auch nicht Unmengen an Minis zu brauchen. Ist absehbar, wann das “offiziell” erscheinen soll (also für Nicht-KS-Backer)?

    • Du kannst auf ihrere Internet-Seite bestellen, seit gestern wird das Zeug dann auch (soweit vorrätig) rausgeschickt.
      Leider gibt es bisher keinen deutschen Händler der das führt….vlt kann aber schon ein BK-Partner vlt was dazu sagen 🙂

      • Da das Zeug aus England kommt, hat man zumindest schon mal keinen Ärger (oder Abholung) mit dem Zoll.

        Insgesamt sind die Minis meiner Meinung vom Design momentan mit die Besten die es auf dem Markt gibt.

        Die Regeln und das Spiel wären echt mal einen Blick wert. Vielleicht kann jemand der die Regeln schon gelesen hat oder auf der Salute ein Testspiel machen konnte hier einen kleinen Einblick schreiben.

      • @ Dutchman
        Ja, Zoll und dergleichen ist wirklich nicht dabei.
        Trotzdem hoffe ich, das ein deutscher Händler auf das Spiel aufmerksam wird.
        Wenigstens muß ein Händler nicht x-verschiedene Armeen vorhalten, sondern nur 8 Boxen + 3-4 Blister pro Team.
        Klar, ein Risiko ist es trotzdem, aber es würde mich freuen, wenn sich das System etablieren würde

    • Aber hola, Iarumas, da müssen wir dabei sein. Hat mir beim Kickstarter schon mächtig imponiert und jetzt wird es noch etwas schwerer, zu widerstehen…

    • Jup, ganz genau, Fußball mit Torschüssen und auch wichtig mit freiem tt-gleichem Bewegungs-optionen, also keine Bewegung ala Bloodbowl, wo Bewegungs-Felder gezählt werden

      • Ja das stimmt, ich mußte auch lange mit mir ringen, ob das Spiel ohne tählbare Felder was für mich.
        Ich denke aber, wenn man mit entspannten Spielern spielt, die nicht über jeden macro-Zoll diskutieren geht auch die Bewegung schnell vonstatten

      • Das macht eigentlich nicht sooo den großen Unterschied, ob man Quadrate, andere Vielecke oder Zoll misst.

  • Ich finde ja die “Tore” auch sehr stylisch. Die scheint es aber nicht käuflich zu erwerben zu geben, oder?

    • Ne, glaub nich.
      Die waren soweit ich weiß im Zuge eines Wettbewerbs oder so gestaltet worden.
      Aber schon ganz witzige Sachen mit dabei.
      Das Fishermen-Tor kannte ich bisher auch noch nicht.

  • Jap. die Tore sind im Rahmen eines Wettbewerbs entstanden. Da gibt es momentan keine zu kaufen.

    Werde denke ich demnächst auch mal die ein oder andere Gilde bestellen 🙂 imho seit langem das Spiel mit dem größten Potential…. relativ wenig Miniaturen nötig und ein wie es bisher aussieht sehr solides Regelwerk – ist auch kein wunder wenn man sich an Warmachine/Hordes orientiert.

  • Sagt bitte nicht, dass es auf der Salute tollen Angebote gab…

    Das Spiel sieht sehr gut aus und es hat mich beim KS schon in den Fingern gejuckt. Ich denke, da bleibe ich nicht lange standhaft 🙂

    • Für Fisherman’s Guild gab’s auf der Salute ne limited Ed. von “Kraken”
      (siehe FB).
      Aber auch kurz als Pre-Order im Online-Store.

      Bei mir zu spät, ich hatte grad vorbestellt, aber ist jetzt nicht so wild. Das selbe Grundmodell, nur dynamischere Pose.

  • Ich konnte nicht wiederstehen und hab mir mal die Alchemist und Mason Starterspieler geordert. Find ich auch gut, dass es Metall-Figuren sind, da hat man mal was “Schweres” in der Hand.

    Die scheinen auch auf Zack zu sein die Jungs. Für jeden Pfund scheint man einen Guildball-Punkt zu erhalten, wobei ein Punkt wiederum 0,01 Pfund an Guthaben für den Shop bringt.

    Falls jemand von euch bestellt, kann er gerne meinen “Referral Code” (AND774) angeben. Der Besteller bekommt dann doppelte Guildball-Punkte und ich “Extra-Punkte.

  • Das ist wieder so ein System, bei dem mir die Figuren viel zu voll sind. Die sind ja schön, aber will ich die so lang und breit bemalen und dann auch bespielen und hoffen, dass die in dem Zustand bleiben?

    Aber das ist dann auch nur der letzte einer langen Reihe von Punkten, die mich da vom Einstieg abhalten. Spricht mich nicht an, muss ich sagen.

  • Ich find die Minis auch interessant. Besonders die Schotten – doch warum sind die so sehr mit Pflastern übersät? Das schmälert den Eindruck etwas mMn…

  • Sehr genial, Danke für die Berichterstattung bzw die Bilder :)!

    Meine Versandbestätigung gab es heute für meine Preorder der kompletten Fishermen und Butcher Guildteams plus das Regelbuch. Ich habe auch bei der Indiegogo Kampagne mitgemacht für eine GuildBall playmat. mit hochwertigem Druck und antirutsch Beschichtung.

    Freue mich schon sehr auf meine Minis, das wird mein neues No.1 TT System und ich hoffe es wird sich eine Art Turnierszene in Dtl. etablieren!? 🙂

    • Habe meine Fischer und Schlachter letzte Woche bekommen; sind wunderschöne Figuren, die sich zu allem Überfluss auch noch prima zusammenbauen lassen.
      Du wirst sie lieben!

      • Oh sehr gut zu wissen, da steigt meine Vorfreude noch um so mehr :)!

        Eigentlich hätte ich ja auch noch Lust auf die Morticians und die Masons ^^ …

        Waren bei dir auch Modelle für Bälle dabei?

        Schade das es noch kein Templates/Tokenset gibt, das fehlt mir irgendwie noch. Hatte damals leider den Kickstarter nicht mitgemacht *grml* ^^.

      • Meines Wissens gehört zu jedem Starter ein Ball.
        Die Templates scheinen wohl bald zu kommen, zumindest scheint der letzte Post das anzuteasern

      • Yepp, bei jeder Fraktion war bei mir auch 1 Ball (auf 30 mm Base) und ein Tormarker auf 50mm Base mit dabei.

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.

Diese Homepage verwendet Cookies, um das Nutzungserlebnis zu optimieren. Wenn Sie unsere Seite weiterhin nutzen, gehen wir davon aus, dass Sie damit einverstanden sind. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen