von BK-Christian | 06.09.2015 | eingestellt unter: Saga

Saga: Zivilisten und Nutztiere

Gripping Beast veröffentlichen Szenario-Sets mit Kirchendienern, Zivilisten und Tieren.

Gripping_Beast_Saga_Zivilisten_Tiere_1 Gripping_Beast_Saga_Zivilisten_Tiere_2 Gripping_Beast_Saga_Zivilisten_Tiere_3 Gripping_Beast_Saga_Zivilisten_Tiere_4

Gripping_Beast_Saga_Zivilisten_Tiere_5 Gripping_Beast_Saga_Zivilisten_Tiere_6

Außerdem gibt es einen Szenario-Wettbewerb!

Gripping Beast & Wargames Illustrated – SAGA Scenario Competition

On September 21st we are releasing three new SAGA Scenics sets and to mark the occasion we are running, along with our Top Chums at Wargames Illustrated, a competition to create a scenario for SAGA.

The three new sets are:
• SAGA Civilians – Peasants and Townsfolk (contains 4 shepherds, 5 women, 4 kids, 4 peasants & 4 traders)
• SAGA Civilians – Ecclesiastical (contains 12 monks, a Bishop & his attendant plus 4 Defenders of the Faith (armed monks!))
• SAGA Livestock (contains 4 cattle, 4 sheep, 2 lambs, 4 pigs, a riding pony and a pony with panniers)

SAGA is great system and lends itself to all sorts of scenario shenanigans without the need to fiddle with the core mechanisms and rules. When designing your scenario, don’t make it over complicated but do think outside of the box. The best scenarios are the fun ones which, as soon as you have finished, you want to swop sides and play again straight away!

Design a scenario for SAGA using the following guidelines & restrictions:
• The scenario should be based about the contents of at least one of the forthcoming new SAGA Scenics boxes; SAGA Civilians – Peasants & Townsfolk, SAGA Civilians – Ecclesiastical or SAGA Livestock.
• The scenario should be a two player scenario.
• The scenario should be playable with as wide a range of the officially published Warbands as possible. If there are restrictions, they should be as minimal as possible and please give the rationale behind the restriction.
• Any scenario rules or restrictions should be made clear and explained to the player so they can understand and get the most out of the game.
• You may specify Warbands of between 4 point and 8 points.
• The scenario will be played on a table 48” x 36”.
• The scenario must have a high repeat play value.
• Feel free to include flavour text although this is not necessary.

The winner will have their scenario published in Wargames Illustrated and receive one each of the new SAGA Scenic boxes; SAGA Civilians – Peasants & Townsfolk, SAGA Civilians – Ecclesiastical or SAGA Livestock.

The competition starts NOW and closes when Lord S goes home on Monday 5th October.

The winner will be chosen by Lord S and his decision is final. After due deliberation, he will announce the winner on Monday 19th October.

Please email your entries to TheBeast@grippingbeast.com

After the competition, the winning scenario becomes the property of Gripping Beast Ltd (GB) but the author (or authors!) will be credited whenever it is published. GB may make changes to the scenario to suit future publications but the author will still be credited. By entering the competition, you demonstrate your agreement with this

ENTER NOW……OR WE’LL TELL MRS RAGNAR…

Quelle: Gripping Beast bei Facebook

Link: Gripping Beast

BK-Christian

Chefredakteur von Brückenkopf-Online und Tabletop Insider. Seit 2002 im Hobby, erstes Tabletop Warhammer Fantasy (Dunkelelfen). Aktuelle Projekte: Primaris Space Marines, Summoners (alle Fraktionen), Deadzone/Warpath (Asterianer und Enforcer), Kings of War (Basilea und Oger), Dropfleet Commander (PHR).

Ähnliche Artikel
  • Historisch
  • Saga

Stronghold-Terrain: Shieldmaiden Archers

17.11.201710
  • Saga

Gripping Beast: Dark Age Cavalry

16.11.201712
  • Saga

V&V Miniatures: Normannische Armbrustschützen

05.11.2017

Kommentare

  • Dachte zuerst super, ne Handvoll Tiere kann man fast für alle Spiele brauchen, aber gerade die Schweine und Hunde gefallen mir gar nicht. Die Schweine haben ein bisschen was von Eseln und auf die Hunde bin ich eigentlich nur durch Ausschlussverfahren gekommen. Vielleicht sind die Bilder aber auch nur zu schlecht. 🙁

  • Habe alle Sets daheim (nicht in der neuen Verpackung) und manche Sculpts sind schon sehr alt und das sieht man ihnen dann auch an. Ist etwas mit Vorsicht zu genießen.

  • Interessant.
    Habe schon seit einer Weile speziell nach Schafen für ein kleines Diorama-Projekt gesucht, aber die hatte ich bishe rnicht auf dem Schirm.

  • Als Alternative sind die Tiere von Thomarillion recht gut. Hab selber ein paar auf dem Spieltisch. Man denke an den Schweinestall von Denis.

  • Jetzt ist es ja nicht so, dass das neue Sachen sind. Die hat GB schon ewig im Programm. Glücklich einen jene, die sich die Figuren gekauft haben, bevor da der SAGA Stempel drauf kam 😉

  • Das sind aber nicht die Hunde, die in der einen Ausgabe von TTI bei Saga gezeigt wurden oder ? Ich weis garnicht, war das die letzte Ausgabe oder die davor ? mhhh…da waren Hunde zu sehen, die ich ziemlich schick fand.

      • Ja, das sind irische Wolfshunde.
        Das aber genau die, die da für das Tiere Peck abgebildet sin . Also auch nichts neues. 🙁

    • Die Iren bei SAGA verfügen über die Option eine Einheit Krieger als ein Rudel irischer Wolfshunde darzustellen. Was du im TTI gesehen hast war eine solche Einheit, bestehend aus 7 Hunden und einem Dog Handler.

      Ich gebe da den anderen Kommentatoren recht, die Hunde da oben sehen mir sehr danach aus, dass das dieselben sind.

      Aber wenn es dir nur um die Hunde geht fährst du billiger damit dir schlicht einen Blister der besagten Einheit zu besorgen.

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.

Diese Homepage verwendet Cookies, um das Nutzungserlebnis zu optimieren. Wenn Sie unsere Seite weiterhin nutzen, gehen wir davon aus, dass Sie damit einverstanden sind. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen