von BK-Mark | 28.10.2015 | eingestellt unter: Saga

Saga: Young Harald Hardradda

Haltet Eure Trinkhörner bereit, es gibt Grund zur Freude: Gripping Beast hat gestern neue Minis für SAGA veröffentlicht.

SAGA_Harald_Guardsmen_1

Released today! SAGA Hero of the Viking Age, Young Harald Hardradda, Captain of the Varangian Guard plus two new packs of Guardsmen in best fighting pants!

SAGA_Harald_Hardradda_1 SAGA_Varangian_Guard_1 SAGA_Varangian_Guard_2

Die Preisgestaltung der Mannen in MC Hammer-Pumphosen sieht wie folgt aus:

Harald Hardradda – 3,50 GBP

Harald Hardradda’S Varangian Guard – 5,50 GBP

Harald Hardradda’S Varangian Guard (Double Handed Axes) – 5,50 GBP

Quelle: Gripping Beast Facebook-Seite

Link: Gripping Beast

BK-Mark

Passionierter Maler und Hobby-Veteran aus den bunten 90ern. Neben 40K, der ersten großen Liebe, heutzutage Infinity-begeistert und Teilzeit X-Wing-Pilot, der die Hobby-Aspekte oftmals dem Spielen vorzieht.

Ähnliche Artikel
  • Saga

SAGA: Interview mit Alex Buchel

24.09.201720
  • Historisch
  • Saga

Stronghold-Terrain: Late Roman Manuballista

24.09.201711
  • Saga

SAGA: Neue Edition 2018 Teaser

17.09.201737

Kommentare

  • Schöne Miniaturen mit einem gewissen Retro Charme (die großen Hände!). Evtl. etwas bunt bemalt, aber ich bin historisch nicht so bewandert, evtl. waren die Wikinger ja so farbenfroh angezogen.

    • Diese hatten es weit gebracht – auch geografisch: Bis in die Dienste von Byzanz.
      Wie die dann rumliefen, kann ich auch nicht sagen, aber es erscheint mir zumindest passend.

  • Stop!
    Axe-Time!

    Die bisherigen Waräger hab ich schon in meine Norse-Gael integriert; die neuen scheinen mir von den Grundmodellen her identisch – aber mit mehr Stoff versehen.

  • Sehr schöne Minis. Bei solchen Minis frage ich mich immer, warum nur im historischen Sektor eine faire Preisgetaltung möglich ist.

    • GB gießt ja selber, und glaub mir, bei dem Preis bleibt schon ein großer Teil übrig 🙂

      • Aber nur die Metall-/WhiteMetal-/Zinn-Minis, oder? Ihre Plaste-Minis kommen doch sicherlich auch aus China oder von Renedra?

  • Die Modelle sind gekauft! Spiele Harald eh ganz gern und die Minis haben echt einigen Charme und betonen schön ihre Sonderstellung auf dem Spielfeld!

  • Sehen schick aus…aber nein…nicht kaufen….erstmal meine Saga Starter Armee fertig bekommen 🙂

      • Ich hoffe mal, das ich das Projekt auch fertig bekomme…daher haben wir daheim einen Saga-Mal-Wettbewerb gestartet. Kannst es gerne im Sweetwater Forum verfolgen 🙂

  • Moin moin Zusammen,
    eine Frage an die Saga Profis.
    Ich liebäugle seit einiger Zeit mit dem System und würde gerne die Woodland Indians von Wargames Factory einsetzen ( ohne Gewehre versteht sich).
    Hat da eventuell jemand einen Tipp als welches “Beginnervolk” ich die einsetzen könnte, so dass es einigermaßen passt.

    Die Skraelinger werden auf der HP von Saga ja als “Expertenvolk” gelistet.

    Vielen Dank schon mal im Voraus!

    • Indianerfiguren mit dem Battleboard der Waliser. Die Skraelinger sind selber etwas langweilig.
      Als historische Gegner bleiben dir aber nur andere Indianer und Wikinger. Wenn das kein Problem ist, dann nichts wie los.

  • Seh’ ich das richtig und Harald hat im Gruppenbild noch Federschmuck auf dem Kopf und dann in dem Einzelbild nicht mehr?

    • Ist tatsächlich korrekt. Glaube aber, dass das Harald-Solo-Bild komisch bearbeitet wurde – sieht zumindest so aus, schaut man mal genauer hin.

  • ich find die minis oder aber die bemalung irgendwie jetzt nicht so dolle. weiß nicht so genau wo die euphorie hier erkommt. alles liebhaber? 🙂

    • Die Bemalung ist sicher nicht mein Ding bei vielen offiziellen SAGA-Minis. Spätestens ab Dezember schau ich mal, ob man da nicht auch was weniger Clowns-College-mäßiges herausholen kann. 🙂

  • Saga ist wirklich ein tolles Spiel, soviel vorweg. Was mir aber irgendwie unbegreifflich ist, wie man von solchen Minis geflasht sein kann. Die sehn doch aus als kämen sie aus den 90ern^^
    Man sieht doch was heute im Tabltop-Bereich möglich ist, ich nenne jetzt keine Firmen, hier auf dem BK bekommt man doch einen schönen 360° Blick auf die Branche und da muss man ganz klar sagen, die Saga-Minis sind nicht mal durchschnittlich.

    Zugegeben, die Minis haben viele Details, dass lass ich ihnen, hilft allerdings kaum meinen Eindruck zum positiven zu verändern.

    Ich kann mir Lob für solche Miniaturen nur mit einer dicken Nostalgie-Hornbrille erklären 🙂

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.

Diese Homepage verwendet Cookies, um das Nutzungserlebnis zu optimieren. Wenn Sie unsere Seite weiterhin nutzen, gehen wir davon aus, dass Sie damit einverstanden sind. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen