von BK - André | 10.05.2015 | eingestellt unter: Brettspiele, Kickstarter

Rum and Bones: Produktionsmodelle

Von Rum and Bones gibt es die ersten fertigen Modelle aus dem Kickstarter zu sehen.

 

R&B_BoneDevils R&B_CptnPaleundSeaDragon

Link: Rum and Bones auf Facebook

Link: Rum and Bones auf Kickstarter

BK - André

Aquen/André, Brückenkopf Redakteur. Seit 2003 im Hobby. Erstes Tabletop: Herr der Ringe Aktuelle Projekte: Infinity (Tohaa)

Ähnliche Artikel
  • Brettspiele
  • Kickstarter

Monolith: Batgirl & Batman Armored Suit

24.01.20184
  • Brettspiele
  • Kickstarter

Nemesis: Kickstarter läuft

18.01.201828
  • Brettspiele
  • Kickstarter

Monolith: Batmobile Preview

18.01.20183

Kommentare

  • Bin froh hier nicht mitgemacht zu haben. Anstatt die schönen Metallmodelle neu aufzulegen wurde daraus der CMON übliche Plastikschrott in Verbindung mit einem Brettspiel.

    Schade , hier wurde viel Potential verschenkt. Gut das ich die meisten der alten aminis habe.

  • Ich finde, die Qualität ist gar nicht schlecht. Die Details kommen nur wegen der Farben nicht so gut raus. Dem Preis von weniger als einem Dollar pro Miniatur (wenn man das restliche Material nicht berücksichtigt) absolut angemessen.

  • Wie immer CMON…
    Brettspielqualität bestimmt gut und Figuren für diesen Zweck voll Ok und schaffen zusätzliche Atmosphäre. Preisleistung ist in Ordnung. Nicht billig, aber man bekommt eigentl. ne Menge Kram dafür.

    Einem Vergleich mit ordentlichen Tabletop Minis halten die aber auf keinen Fall stand. Das Material taugt einfach nicht für saubere Details.

    • was aber auch nie ihr Ziel war
      Brettspielminis sind halt keine Tabletop Minis und der Preis liegt oft deutlich unter 1 USD
      trotzdem schön was sich da in den letzten Jahren so getan hat wenn ich mir alte Spiele so anschaue

      • Hab doch in meiner Meinung gesagt, Preis und Minis find ich ok.
        Eben genau für den Zweck eines Brettspiels.
        Wo ist das Problem?

        CMON macht aus dem selben Zeug aber auch Tabletop Minis.
        In dem Falle ist das durchaus Ihr Ziel.
        Abgesehen davon,
        die Brettspiel Minis werden von einigen ebenso als Alternativ Modelle benutzt und hab sie auch schon auf Bildern zu Größenvergleichen von TT-Minis gesehen. Da muss man davon ausgehen, dass sie auch hier Verwendung finden.
        Und manch einer erachtet dies dann als hohen Qualitätstandart, was aber so einfach nicht stimmt, sondern eben nur auf den eigenen Bereich Brettspiele zutrifft.
        Das muss und soll niemanden abhalten. Aber man sollte schon wissen worauf man sich letztlich einlässt.

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.

Diese Homepage verwendet Cookies, um das Nutzungserlebnis zu optimieren. Wenn Sie unsere Seite weiterhin nutzen, gehen wir davon aus, dass Sie damit einverstanden sind. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen