von BK-Nils | 22.10.2015 | eingestellt unter: Historisch

Rubicon: SU-85 Preview

Rubicon lassen einen neuen Panzer vom Zeichenbrett rollen, mit einer Vorschau auf den sovietischen SU-85.

Rubicon Models_SU-85 Preview 1 Rubicon Models_SU-85 Preview 2 Rubicon Models_SU-85 Preview 3 Rubicon Models_SU-85 Preview 4

The SU-85 was a Soviet casemate-style self-propelled gun based on the chassis of the T-34 medium tank. Earlier Soviet self-propelled guns were meant to serve as either assault guns, such as the SU-122, or as tank destroyers; the SU-85 fell into the latter category. The designation “85” signifies the bore of the vehicle’s armament, the 85mm D-5S gun.
On the other hand, the SU-122 was a howitzer or assault gun. The number “122” in the designation represents the caliber of the main armament – a 122mm M-30S howitzer. The chassis also was that of the T-34.
Objective for this project:
– To create a 3-sprue 1/56 (28mm) plastic kit
– Options to build either a SU-85 tank destroyer or a SU-122 assault gun
– Hopefully will include a tank commander

Quelle: Rubicon auf Facebook

Link: Rubicon 

BK-Nils

Nils, Redakteur bei Brückenkopf-Online. Seit 2001 im Hobby, erstes Tabletop: DSA Armalion. Aktuelle Projekte, eine Ynnari Armee für die 8. Edition von 40k, Oger für Kings of War, Imperial bei Warzone und irgendwas mit Elfen im Fantasy Bereich allgemein.

Ähnliche Artikel
  • Warlord Games / Bolt Action

Bolt Action: Neue Chindits

23.09.20173
  • Historisch

DG Artwork: Oda Nobunaga

22.09.20173
  • Wild West

Dead Man’s Hand: The Professor

21.09.201712

Kommentare

  • Ja, nicht schlecht. Damit wächst der sovjetische 28mm Plastik-Fuhrpark weiter an. Ich frage mich nur, wie viel Platz die noch auf den 3 projektierten Gussrahmen haben, denn wenn man schon die SU-85 und die SU-122 macht, sollte man doch schauen, ob man nicht noch etwas Platz findet für das Geschützrohr und die erweiterte Kommandantenkuppel der SU-100. Dann hätte man alle Varianten dieses Sturmgeschützes in einer Box.

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.

Diese Homepage verwendet Cookies, um das Nutzungserlebnis zu optimieren. Wenn Sie unsere Seite weiterhin nutzen, gehen wir davon aus, dass Sie damit einverstanden sind. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen