von BK-Christian | 09.03.2015 | eingestellt unter: Role Play Convention

RPC 2015: Der Countdown läuft

Im Mai findet in Köln einmal mehr die Role Play Convention statt.

RPC 2015 Banner

Auch in diesem Jahr wird es wieder ein großes Tabletopgelände geben, organisiert vom Fantasy Warehouse und unterstützt von Brückenkopf Online. Wir freuen uns schon jetzt auf zahlreiche Spiele-Präsentationen durch engagierte Hobbyclubs, aber auch zahlreiche Hersteller werden einmal mehr den Weg nach Köln finden. Wir werden in den kommenden Wochen immer wieder Teile des Programms vorstellen und freuen uns auf Euren Besuch!

Falls Ihr mit eurem Club ein Spiel vorstellen möchtet, meldet Euch über unser Kontaktformular, wir leiten das Angebot dann weiter!

Wer sich noch einmal informieren möchte – hier geht es zu unseren Bildern vom letzten Jahr:

So sehen die offiziellen Infos aus:

Die RPC 2015 findet am 16. und 17. Mai 2015 statt.
Die Öffnungszeiten der RPC 2015 :

16 Mai 2015, Samstag 10.00 Uhr bis 20.00 Uhr
17 Mai 2015, Sonntag 10.00 Uhr bis 18.00 Uhr

Vorverkauf
Tagesticket: 10,50 €
Dauerkarte: 18,00 €

Tageskasse:
Tagesticket: 12,00 €
Dauerkarte: 21,00 €

Während der Dauer der RPC gelten alle Eintrittskarten und Messeausweise mit dem Zeichen des Verkehrsverbundes Rhein-Sieg (VRS) im erweiterten Netz des VRS als kostenloser Fahrausweis für Busse, S-Bahnen, U-Bahnen und Züge des öffentlichen Nahverkehrs zur An- und Abfahrt zur/von der Koelnmesse. Hiervon ausgenommen sind zuschlagpflichtige Züge der Deutschen Bahn AG wie beispielsweise IC/EC oder ICE.

Alter: Kinder bis 6 Jahren haben in Begleitung der Eltern freien Eintritt. Kinder im Alter von 6 bis 12 Jahren haben nur in Begleitung Erwachsener Zutritt.

Quelle: Role Play Convention

BK-Christian

Chefredakteur von Brückenkopf-Online und Tabletop Insider. Seit 2002 im Hobby, erstes Tabletop Warhammer Fantasy (Dunkelelfen). Aktuelle Projekte: Primaris Space Marines, Summoners (alle Fraktionen), Deadzone/Warpath (Asterianer und Enforcer), Kings of War (Basilea und Oger), Dropfleet Commander (PHR).

Ähnliche Artikel
  • Hobbykeller
  • Role Play Convention

RPC 2017: Todesrennen Alpha-Regeln verfügbar

05.08.20176
  • Role Play Convention

RPC 2017: Mobile Infanterie meets Brückenkopf

20.06.201729
  • Role Play Convention

RPC 2017: VME, Summoners und die PaintPals

06.06.20175

Kommentare

  • Ich freue mich schon 🙂
    Auch wenn ich mir gerade nicht sicher bin, obdad Ticket letztes Jahr auch so viel gekostet hat?
    Früher war die RPC mal günstiger wie die SPIEL in Essen.

  • Bald ist es wieder so weit! Ich freu mich schon! Wenn alles klappt was wir planen, dann wird es dieses Jahr Tabletop auf der Messe noch größer, schöner und besser als je zuvor!

    Wir werden euch über den Brückenkopf auf dem Laufenden halten.

    • Die Veranstaltung kannste dir schenken, wer sich den Verein auf Facebook mal anschaut, merkt zeitig, dass die nicht alle am Knispel haben…

      • Ziemlich pauschale Aussage über eine Gruppe mit 1500 Mitgliedern…

        Was den Termin angeht: Die RPC wird sehr langfristig angekündigt und dass es dort ein jährlich wachsendes Tabletop-Areal gibt, ist auch bekannt, von daher eher eine unglückliche Terminkollision, aber naja.

      • Ich denke das wenn eine sachliche Kritik hier allen ein wenig mehr helfen würde. Gerade im Hinblick zur Endscheidung zu welcher Veranstaltung man hinfährt..

      • @Fanboy:
        das Tabletop Network hat vermutlich genauso viele GW-Fanboys und GW-Hater wie die TT-Welt oder der Brückenkopf, vielleicht posten die Fanboys etwas häufiger, aber trotzdem werden die Einträge kontrovers diskutiert.
        Auf dem TNT wurden neben GW-Systemen übrigens auch X-Wing, Freebooters Fate, Warmachine, Dreadball und Bolt Action gespielt. Und über diese Systeme wird auch im Network geschrieben.

        Aber ich seh schon du hast deine vorgefertigte Meinung und von der kannst du jetzt ja gar nicht mehr abweichen, sonst würdest du dir ja einen Fehler eingestehen.
        Die RPC ist ne tolle Messe, wer aber Lust auf zwei entspannte Tage voll mit Tabletop, grillen und Nerdtalk hat, der sollte dem TNT eine Chance geben 😉

    • Hmm.. erst mal aus Prinzip alles “sch….e” finden, oder wie?
      Generell ist es sehr schwer die RPC mit dem TNT zu vergleichen: die RPC ist eine Messe, da liegt der Fokus auf Verkauf und Neuheitenpräsentation, das TNT ist ein Treffen von Hobbisten. Wenn man sich die RPC in den letzten Jahren betrachtet, dann hat die eine starke Entwicklung im Bereich Tabletop gemacht, vor einigen Jahren hätte ich keinem (nur-) Tabletopspieler die RPC empfohlen, weil der Fokus zu stark auf LARP und RPG lag. Mittlerweile hat sich eine gute Basis für Tabletops aufgebaut, es warden auchTuniere etc. durchgeführt.
      Das TNT findet dieses Jahr zum dritten Mal statt, dass sollte man sich vor Augen führen … wie sah die Tactica in den ersten Jahren aus? Vermutlich auch nicht viel anders und was ist mittlerweile daraus geworden?
      Soweit ich weiß stemmt Sascha das TNT finanziell noch alleine.
      Ich finde es immer sehr schade, wenn sich Personen erstmal negativ äussern ohne sich auszukennen. Etwas schlechtreden ist ja auch viel einfacher als selber etwas auf die Beine zu stellen. Mit hat das TNT in den letzten beiden Jahren viel Spaß gemacht. Dieses Jahr werde ich es vermutlich nicht dorthin schaffen, aber nächstes Jahr bin ich wieder dabei!
      @Fanboy und Caine: seid ihr überhaupt schon mal auf dem TNT gewesen oder redet ihr generell Sachen schlecht, nur weil euch die Nasen von den Machern nicht passen?

      • trolls gonna troll…
        ist blöd das beide termine kollidieren, aber ich denke beide Veranstaltungen haben das Recht ernst genommen zu werden.
        Ich frage mich ehrlich was die beiden die hier am meckern sind denn schon auf die Beine gestellt haben

      • Wie unten geschrieben: Diese Diskussion ist weder zielführend noch notwendig. Können wir sie deshalb bitte an dieser Stelle beenden?

        Danke.

  • Moin.
    Ich weiß zwar weder, wer Du bist, noch, warum Du hier so eine Welle machst, aber sei’s drum. Ich kann auch Deine Argumentation nicht nachvollziehen, denn das Network ist ziemlich weit von GW-Fanboytum-entfernt, rausgeworfen wegen Rumpöbelei haben wir bis jetzt soweit ich mich erinnern kann auch noch keinen und das Feilbieten von Waren ist eh nicht gewollt.
    Ein Hobbytreffen wie das TNT mit einer Veranstaltung wie der RPC gleichsetzen zu wollen ist sowohl von der Dimension her als auch vom Aufwand und den Kosten ziemlicher Schwachsinn.

    Aber das ist nicht der springende Punkt. Der springende Punkt ist nämlich, dass hier Leute sind, die aus eigener Kraft in ihrer Freizeit und auf eigene Kosten ohne Hersteller- oder Händlersupport versuchen, eine Hobbycommunity zum Leben zu erwecken, aufrecht zu erhalten und aufzubauen. Der Erfolg gibt uns in unserem Rahmen recht.
    Und selbst, wenn er es nicht täte: Was berechtigt Dich dazu, sowohl unsere Gruppe als auch unser Treffen und unsere Arbeit in den Dreck zu ziehen? Kritik nehme ich gerne an, aber (dank des Internets anonyme) Beleidigungen muss ich mir echt nicht geben.

    Tu mir einen Gefallen: Komm Pfingsten vorbei und zeig mir, was wir Deiner Ansicht nach besser machen können. Wenn Du das nicht willst, such Dir jemand anderen zum Schlechtreden.

      • JAU!! Lass dich nicht ärgern Sascha, wenn sich meine Kleine noch etwas Zeit läßt komm ich an Pfingsten vorbei und wir trinken ein Bierchen. 🙂

  • Leute ich kann ja verstehen, dass ihr eure Peer-Group hier in Schutz nehmen wollt, aber man muss dafür den Affen nicht mit Scheiße zurückbewerfen…

  • Ich habe diese Diskussion jetzt massiv bereinigt und diverse Kommentare gelöscht. Hier geht es um die Vorbereitungen zur RPC und nicht um einen virtuellen Schwanzvergleich zwischen zwei Events, die nahezu gar nichts miteinander zu tun haben.

    Ich finde es unglaublich schade, wenn Events, die die Community voranbringen sollen und primär auf ehrenamtlichem Engagement beruhen genutzt werden, um so albern Stimmung zu machen.

    Das Network-Treffen ist eine absolut begrüßenswerte Veranstaltung und ich wünsche allen Teilnehmern viel Spaß und dem Orgateam viel Erfolg. Die RPC wird ebenfalls super werden, und wenn es jemand schaffen sollte beide Events zu besuchen, dann macht er definitiv nichts falsch.

    Jetzt bitte ich hier wieder um einen angemessenen Ton, ansonsten mache ich die Kommentare dicht und verteile Sperren.

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.

Diese Homepage verwendet Cookies, um das Nutzungserlebnis zu optimieren. Wenn Sie unsere Seite weiterhin nutzen, gehen wir davon aus, dass Sie damit einverstanden sind. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen