von BK-Markus | 24.12.2015 | eingestellt unter: Fantasy, Science-Fiction

Reaper: Neue Bones

Reaper Miniatures stellt neue Dark Heaven BONES Fantasy Miniatures Releases vor.

Reaper_Bones_Neuheiten_Dezember_1 Reaper_Bones_Neuheiten_Dezember_2 Reaper_Bones_Neuheiten_Dezember_3 Reaper_Bones_Neuheiten_Dezember_4

Reaper_Bones_Neuheiten_Dezember_5 Reaper_Bones_Neuheiten_Dezember_6 Reaper_Bones_Neuheiten_Dezember_7 Reaper_Bones_Neuheiten_Dezember_8

Reaper_Bones_Neuheiten_Dezember_9 Reaper_Bones_Neuheiten_Dezember_10 Reaper_Bones_Neuheiten_Dezember_11 Reaper_Bones_Neuheiten_Dezember_12

We’re pleased to announce the new Releases for Monday, December 21

Quelle: Reaper Miniatures

BK-Markus

Stellvertretender Chefredakteur Brückenkopf-Online. Seit 2002 im Hobby und spielt folgende Systeme: Age of Sigmar, Infinity, Warzone Resurrection, Bolt Action, FOW, Warhammer 40K, Dreadball, Saga, Freebooters Fate, Black Powder, Pike and Shotte, Space Hulk, Dead Mans Hand, Bushido, Malifaux, Dropzone Commander, Dropfleet Commander, Gates of Antares, Kings of War, Wild West Exodus, Batman, Collision, Dystopian Wars und Wolsung.

Ähnliche Artikel
  • Reviews
  • Warhammer / Age of Sigmar

Unboxing: Unheilvolle Zauberei

21.06.20182
  • Warmachine / Hordes

Privateer Press: Shrine of the Lawgiver preorder

21.06.20182
  • Reviews
  • Warhammer / Age of Sigmar

Review: Age of Sigmar Soul Wars

20.06.201828

Kommentare

  • Es ist immer wieder erschreckend, wie schlecht viele der Minis auf den Fotos aussehen… Denen würde es echt gut tun, wenn die wenigstens kurz schwarz/weiss angesprüht würden.

    Nicht, dass sie qualitativ an bessere Tabletop-Minis ranreichen würden. Aber sie lassen sich bei mittelmäßiger Bemalung erst bei genauerer Betrachtung von den Metallminis unterscheiden.

  • Der Untote Drache Nethyrmaul ist fantastisch und steckt locker 9/10 Drachen Modelle anderer Hersteller in die Tasche. Dafür sehen die 28mm Infanterie Modelle leider einfach nur grob und kacke gegossen aus.
    Leider.

  • Die fallen aber auch nicht alle gleich aus. Das gleiche Modell in Bones kann mal besser und mal schlechter aussehen. Was mich immer mehr stört sind Grate an den dämmlichsten Stellen. Oder leichter versatz, ….im Gesicht. Meinen Paladin habe ich geköpft und nen Helm gegeben.

    Bei 28 mm Figuren lohnt das für Einzelfiguren aber auch nicht so, ne Horde Goblins aber durchaus schon. (Für DnD und Co. da behandeln die Mitspieler die Figuren eh als wären sie aus Gummi egal welches Material die haben^^)

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.

Cookie-Einstellung

Bitte treffen Sie eine Auswahl. Weitere Informationen zu den Auswirkungen Ihrer Auswahl finden Sie unter Hilfe.

Treffen Sie eine Auswahl um fortzufahren

Ihre Auswahl wurde gespeichert!

Hilfe

Hilfe

Um fortfahren zu können, müssen Sie eine Cookie-Auswahl treffen. Nachfolgend erhalten Sie eine Erläuterung der verschiedenen Optionen und ihrer Bedeutung.

  • Alle Cookies zulassen (Tracking & Analyse):
    Jedes Cookie wie z.B. Tracking- und Analytische-Cookies.
  • Nur Cookies zur verbesserten Nutzung der Website zulassen:
    Nur Cookies von dieser Webseite.
  • Keine Cookies zulassen:
    Es werden keine Cookies gesetzt, es sei denn, es handelt sich um technisch notwendige Cookies.

Sie können Ihre Cookie-Einstellung jederzeit hier ändern: Datenschutz. Impressum

Zurück