von BK-Christian | 01.03.2015 | eingestellt unter: Fantasy, Kickstarter, Science-Fiction

Raging Heroes: Dunkelelfen Previews

Raging Heroes haben neue Teaser zu ihren kommenden Projekten online gestellt.

Raging Heroes Dark Elves Invasion 1 Raging Heroes Dark Elves Invasion 2 Raging Heroes Dark Elves Invasion 3 Raging Heroes Dark Elves Invasion 4

Raging Heroes Dark Elves Invasion 5 Raging Heroes Dark Elves Invasion 6 Raging Heroes Dark Elves Invasion 7 Raging Heroes Dark Elves Invasion 8

Raging Heroes Dark Elves Invasion 9 Raging Heroes Dark Elves Invasion 10 Raging Heroes Dark Elves Invasion 11 Raging Heroes Dark Elves Invasion 12

We have two full Dark Elves ARMIES in the works… One for Science-Fiction, and one for Fantasy. Most of the design work has now been completed, so here are a few sneak preview images until the Kickstarter launches, which is currently planned for late Q1 2015.

Quelle: Raging Heroes bei Facebook

BK-Christian

Chefredakteur von Brückenkopf-Online und Tabletop Insider. Seit 2002 im Hobby, erstes Tabletop Warhammer Fantasy (Dunkelelfen). Aktuelle Projekte: Primaris Space Marines, Summoners (alle Fraktionen), Deadzone/Warpath (Asterianer und Enforcer), Kings of War (Basilea und Oger), Dropfleet Commander (PHR).

Ähnliche Artikel
  • Fantasy

Last Sword: Elf Aarriors with Heavy Armour Preview

25.04.20184
  • Malifaux

Wyrd Games: Neue Previews

25.04.20184
  • Fantasy

Durgin Paint Forge: Neue Previews

25.04.20184

Kommentare

  • Ach nö, alles mal so überhaupt gar nicht nach meinem Geschmack. Aber beim Death Dancer (/der Death Dancerin) können sich die Infinity-Damen noch eine Scheibe abschneiden. SO müssen Combat Heels aussehen!

  • Sollten die sich nicht erstmal über die komplette Abwicklung ihres 1. KS kümmern. Da ist doch immernoch nicht alles ausgeliefert, wenn ich mich nicht irre?

    • Hier gehts ja darum dass die direkt wieder Arbeit haben wenn der erste KS ausgeliefert ist. Sollen Vertrieb und Designer denn Däumchen drehen, bis Logistiker und Produktion alles abgearbeitet haben?

      • Muss das direkt mit einer KS-Finanzierung zusammenhängen? Haben die durch KS #1 nicht doch genug eingenommen, um ohne KS-Finanzierung weiterzuwerkeln? Wie haben die sich vorher finanziert? Es gab ja durchaus auch vor ihrem KS Modelle und Releases von RH.

        Ich empfinde finde dieses Vorgehen als Fragwürdig, zumal hier energie in eine KS-Kampagne fließt (die nicht von alleine gemanagt wird), die erstmal in die Abhandlung der alten KS – Kampagne fließen sollte.

        RH ist meines Wissens nach nicht so gewachsen wie Mantic, die durchaus 1-2 KS parallel abhandeln können

      • Sorry, aber hier hab ich eher das Gefühl, dass man den Einzelhandel umgehen will und den Reibach direkt einstreichen will. Finde ich nicht gut.
        Außerdem gibt es jetzt grundsätzlich keine male elves. Das RH den Fokus auf Titten legt ist klar, die verkaufen sich gut … aber mal angenommen man will eine komplette Armee “aus einem Guss” haben?

      • Mit dem KS sind keine riesen Gewinne gemacht wurden, was sich damit finanziert sind die Designer und die Formen sowie Vertrieb. Ich frage mich manchmal was manche denken wie teuer das alles ist. Richtige Reingewinne werden sie im laufe der Zeit erzielen. Wir reden hier nicht von GW die viel höhere Absatzzahlen haben und teilweise an einem Wochenende nicht nur dir Formkosten einspielen sondern auch gleich gute Gewinne erwirtschaften.

        Wenn man schnell sein Sortiment vergrößern will ist es auch ok die nächsten Armeen wieder über KS laufen zu lassen um gleich komplette Armeen/Sortimente um zu setzen und nicht nach und nach Teile einer Armee bei Designern und Formbauern in Auftrag geben zu können.

        Das man hier einfach nur die Einzelhändler umgehen will ist auch eher eine gewagte These.

  • Also die Bilder gibts schon lange im Netz haben sie immer mal wieder mit den Updates zu TGG gezeigt. Aber ich bin gespannt was kommt, gerade für die Sisters of Eternal Mercy.
    Kickstarter soll ja angeblich Ende März losgehen. Da von beiden Fantasy und SiFi Armeen kommen sollen, man darf gespannt sein.

    • Dachte mir auch, die hab ich doch schon vor Monaten mal gesehen.
      Stehen glaub ich unter anderem auch auf Ihrem Blog direkt über die RH-Seite.

      Interessant das Sie dafür auch einen KS machen. War der Meinung, sie würden die im Anschluss auf die TGG direkt rausbringen.

      Der erste KS war so rentabel, da legt man gern nochmal nach. 😉

  • Ja, das sieht wirklich alles ganz gut aus…ich weiß nicht ob sie es nicht vielleicht sogar schon hatten und ich das ganze verpasst habe, aber sollten die mal einen Kickstarter mit Zwergen machen…hmm…

  • Die frage die sich mir hier stellt wird das eine richtig komplette Armee mit Regimentern oder lehnt sich das Modelltechnisch eher kleinen Skirmishern an wie Warmschine?

  • Also die Artworks sind schon klasse. Und bei Raging Heroes kann man ja schon erwarten, dass das Endprodukt entsprechend toll werden wird. Allerdings frage ich mich, ob das nicht etwas zu spät kommt – wobei ich jetzt nicht sagen kann, wie groß der Bedarf an Fantasy Dunkelelfen aktuell ist.

    Aber gut, hat bei den Toughest Girls ja auch keiner gefragt..

  • Ich warte schon lange auf den KS. Ich brauche DE für Kings of War und als ich die Art Works zum ersten mal gesehen habe, war mir klar, die oder keine 😉

    Ein ganz anderer Stil, der die Bosheit der DE gut rüber bringt. Besser als alles was bisher auf dem Markt unter dem Namen Dunkelelfen angeboten wird.

  • Alles, was Lameth sagt.

    Einfach noch mal, weil die Modelle so geil sind, dass es gar nicht reicht, das ein mal zu sagen.

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.

Diese Homepage verwendet Cookies, um das Nutzungserlebnis zu optimieren. Wenn Sie unsere Seite weiterhin nutzen, gehen wir davon aus, dass Sie damit einverstanden sind. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen