von BK-Mark | 27.10.2015 | eingestellt unter: Science-Fiction

Puppets War: Prime Battlewalker

Puppets War lässt Eure Puppen ab sofort zum Dauerfeuer der neuen Battlewalker tanzen.

Das polnische Miniaturenstudio veröffentlicht drei neue Mechas inklusive zahlreicher Waffenoptionen:

Battlewalker_V1_1 Battlewalker_V1_2 Battlewalker_V1_3

Battlewalker_V2_1 Battlewalker_V2_3 Battlewalker_V2_2

Battlewalker_V3_1 Battlewalker_V3_2 Battlewalker_V3_3

Epic_Prime_Claw_1 Epic_Prime_Claw_2 Epic_Prime_Claw_3

Epic_Prime_Blade_1 Epic_Prime_Blade_2 Epic_Prime_Blade_3

Epic_Laser_Cannon_1 Epic_Laser_Cannon_2 Epic_Laser_Cannon_3

Epic_Gatling_Cannon_1 Epic_Gatling_Cannon_2

Epic_Flame_Cannon_1 Epic_Flame_Cannon_2

Epic_AT_Cannon_1 Epic_AT_Cannon_2 Prime_Drone_Head_1

 

Preise:

  • Battlewalker – je 39,00 €
  • Epic Prime Claw – je 6,00 €
  • Epic Prime Blade – 6,00 €
  • Epic Laser Cannon – 6,00 €
  • Epic Gatling Cannon – 6,00 €
  • Epic Flame Cannon – 6,00 €
  • Epic AT Cannon – 6,00 €
  • Prime Drone Head – 5,00 €

Quelle: Puppets War Facebook-Seite

Link: Puppets War

BK-Mark

Passionierter Maler und Hobby-Veteran aus den bunten 90ern. Neben 40K, der ersten großen Liebe, heutzutage Infinity-begeistert und Teilzeit X-Wing-Pilot, der die Hobby-Aspekte oftmals dem Spielen vorzieht.

Ähnliche Artikel
  • Infinity

Infinity: Dezember Neuheiten

22.11.20172
  • Warhammer 40.000

Forge World: Casan Sabius und Sirae Karagon der Red Scorpions

22.11.2017
  • Necromunda
  • Warhammer 40.000

Forge World: Kopfgeldjäger und Astraeus Panzer

20.11.201712

Kommentare

  • Wow, der Mecha weis uneingeschränkt zu gefallen. Vor allem die bereits ab Werk vorhandenen Löcher zum Magnetisieren sind erstklassig, wie auch die Fülle an Optionen. Als großer Fan von Walkern werde ich die Anschaffung des Teil sicher stark in Betracht ziehen

  • Der wurde ja länger schon auf FB von den Jungs gepreviewed. Um ehrlich zu sein hatte ich nicht vor, mir einen zu holen, da ich mir sicher war, das der Preis sehr hoch sein würde. Für 50 (mit zwei Waffenoptionen), werde ich mir aber wohl einen zulegen.

    Schöne Sache.

  • Alles in allem ist der in einigen Variationen doch ganz schick geworden und wird wohl mittelfristig den Weg zu mir finden. Die Contemptor-große Variante finde ich allerdings immer noch wesentlich gelungener.

    Puppets War ist meiner Meinung nach eine sehr gute Basis, um sich eine Sci-Fi Armee im Stil von Mass Effect, Halo etc. aufzubauen, die man sehr gut nach 40k Regeln einsetzen kann. Mittlerweile kann man da wirklich viel gelungen abbilden.

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.

Diese Homepage verwendet Cookies, um das Nutzungserlebnis zu optimieren. Wenn Sie unsere Seite weiterhin nutzen, gehen wir davon aus, dass Sie damit einverstanden sind. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen