von BK-Christian | 22.07.2015 | eingestellt unter: Firestorm Armada

Planetfall: Interceptor Helices

Spartan Games haben neue Helices für Planetfall vorgestellt.

Planetfall_Interceptor_Helix_5 Planetfall_Interceptor_Helix_1 Planetfall_Interceptor_Helix_3

Planetfall_Interceptor_Helix_2 Planetfall_Interceptor_Helix_6 Planetfall_Interceptor_Helix_4

Firestorm Planetfall ist unter anderem bei unserem Partner Fantasy-In erhältlich.

Quelle: Spartan Games bei Facebook

Link: Spartan Games

BK-Christian

Chefredakteur von Brückenkopf-Online und Tabletop Insider. Seit 2002 im Hobby, erstes Tabletop Warhammer Fantasy (Dunkelelfen). Aktuelle Projekte: Primaris Space Marines, Summoners (alle Fraktionen), Deadzone/Warpath (Asterianer und Enforcer), Kings of War (Basilea und Oger), Dropfleet Commander (PHR).

Ähnliche Artikel
  • Dystopian Wars
  • Firestorm Armada
  • Uncharted Seas

WarCradle: Übernahme der Spartan Games Spiele

27.09.201741
  • Dystopian Wars
  • Firestorm Armada

Spartan Games: Update zur Insolvenz

31.08.201752
  • Dystopian Wars
  • Firestorm Armada

Break: Spartan Games sind pleite

25.08.201749

Kommentare

  • Also die Designs von Spartangames gefallen mir wirklich immer extrem gut. Die Detais sind super, die Flieder sehen großartig aus. Wären doch bloß die Regeln etwas ansprechender…

  • Gibt doch auch andere. Gruntz etc.
    Brauchst eben ne gute Spielgruppe mit denen man was Alternatives machen kann.

  • Designtechnisch hat Spartan diesmal kaum was falsch gemacht – mir gefallen eigentlich alle 6 Fliegerstaffeln. Am gelungensten finde ich persönlich die Flieger des Directorates, die sehr nach schweren Gunships ausschauen. Aber auch die insektenhaften Flieger der Relthoza und die eldaresquen Aquans-Schweber haben es mir angetan. Leider spiele ich diese Fraktionen nicht. Aber auch Terraner und DIndrenzi (meine Fraktionen) schauen gut aus. Einzig die Sorylians fallen etwas ab – diese Interceptoren mit den dicken Triebwerken sind nicht so mein Fall.

    PS:
    Gibt ja auch noch Bilder von den neuen Dänen für Dystopian Wars. Außerdem hat Spartan erste Bilder der Gussrahmen für das Halo Raumschiff-Spiel veröffentlicht. Ist nur ne Info, evtl. wolltet ihr die auch noch die Tage bringen…

  • Die sorylianischen Luftkampf-Podracer sind spitze 🙂

    Auch bzw. gerade weil SG hier die Jetbike-Thematik weiter durchzieht.

    Etwas komisch finde ich die Relthoza. Der Große soll ja kein Flieder sondern eine Art Rüstung für einen Relthoza sein. Wenn man den mit den normalen mittelschweren Läufern vergleicht die ja auch Relthoza in Rüstung sein sollen, würde ich gerne mal eine Zeichnung eines kompletten Relthoza sehen….

  • @Tom:

    Regeln sind immer Geschmackssachen. Bei uns sind die Planetfall Regeln gut angekommen, auch wenn es mit Sicherheit in absehbarer Zeit bestimmt ein V1.1 Regelbuch gibt.

    Designetechnich finde ich die Flieger eher unspektakulär. Sie sind gut gemacht und passen in die Designes der Fraktionen. Einzig die Relthoza haben bei mir für einen wow Effekt geführt. Wenn ich mal mit dem malen hinterher kommen werd ich mir vielleicht doch die Flieger zulegen.

  • Schicke Flieger, leider falscher Maßstab (brauche 15 mm). Die Alienflieger würden vielleicht klappen aber bei den menschlich Aussehenden kommt dann die Frage warum das Cockpit kleiner ist als die durchschnittliche Püppi 🙁

    • Ich denke man sollte die Infanterie-Bases eher symbolisch sehen.

      Mir fällt auf die schnelle kein Spiel in einem solchen Maßstab ein, wo das Größenverhältnis Mensch/Fahrzeug wirklich stimmt.

    • Was mich wundert ist, warum SG eigentlich nicht die vielen Miniaturen, die im Regelbuch abgebildet sind veröffentlicht?

      Dort ist ja z,B. auch ein komplett anders aussehendes Direktorate-Gunship abgebildet (wobei ich das hier deutlich hübscher finde).

      • Die Modelle in den Regelbüchern sind Prototypen die teilweise gar nicht veröffentlicht werden, sie waren eigentlich für den Planetfall Vorgänger designet und passen nicht mehr in das aktuelle Konzept.
        Die HQ Panzer könnten allerdings noch dieses Jahr raus kommen. Spartan plant dieses Jahr noch sehr viel Planetfall! (Meiner Meinung nach zu viel)

  • Yeah, das sind nach dem misslungenen Riesendino doch mal wieder richtig gute Erweiterungen für meine Weltraumechsen 😀
    Jetzt müsste ich nur noch mit dem ganzen Kram hinterherkommen, der hier schon rumliegt -.-

  • Irgendwie hat die komplette Planetfall-Reihe dieses bestimmte GI-Joe Flair.

    Wenn sich noch jemand an die Spielzeuge aus den 80er Jahren erinnert.

    Einfach top 🙂

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.

Diese Homepage verwendet Cookies, um das Nutzungserlebnis zu optimieren. Wenn Sie unsere Seite weiterhin nutzen, gehen wir davon aus, dass Sie damit einverstanden sind. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen