von BK-Nils | 01.05.2015 | eingestellt unter: Historisch

Perry Miniatures: Neue Previews

Auf der Facebookseite von Perry Miniatures gibt es neue Previews, Agincourt French Infantry 1415-1429 und Zulu War British Infantry and 2nd Afghan War British Infantry.

Perry Miniatures_Agincourt French Infantry 1415-1429 1 Perry Miniatures_Agincourt French Infantry 1415-1429 2 Perry Miniatures_Zulu War British Infantry and 2nd Afghan War British Infantry 1 Perry Miniatures_Zulu War British Infantry and 2nd Afghan War British Infantry 2

Quelle: Perry Miniatures auf Facebook

Link: Perry Miniatures

BK-Nils

Nils, Redakteur bei Brückenkopf-Online. Seit 2001 im Hobby, erstes Tabletop: DSA Armalion. Aktuelle Projekte, Eldar für Warhammer 40.000, Imperial MoW für Warzone, ein bisschen Shadespire und zu viele unbemalte Modelle.

Ähnliche Artikel
  • Historisch

Victrix: Greek Light Cavalry

23.04.2018
  • Saga

V&V Miniatures: Priester

22.04.20184
  • Weltkriege

Rubicon Models: 3.7cm FlaK43 AA Cannon

19.04.2018

Kommentare

  • Yummy, die Franzosen sind schon sehr gelungen. Wobei ich mich auf die leichten dragoner aus Plastik noch mehr freue…

    • Na weil sie es können 😀 Die Boxen der Perrys sind echt erste Sahne, ich habe bisher jede der spätmittelalterlichen Boxen gekauft und bin jedes Mal wieder begeistert. Die leichte Kavallerie wird dieses WE noch geordert und bei den Franzosen hier werde ich bestimmt auch wieder dabei sein.

  • Hab für die Franzosen leider keine Idee, wozu ich die nutzen sollte. Aber Zulu War Briten… wird das auch Kunststoff?

    • Franzosen für Franzosen natürlich 😀
      Wenn da noch Reiter aus Plastik kommen, hat man alles was man für die erste Hälfte des 15ten Jh. braucht. Ich freue mich drauf. Dann mache ich meine Franzosen noch mal in Plastik.

      • Und Lion Rampant ist mal wirklich toll!
        Schnell, einfach, sehr spaßig, und man benötigt auch keine Spezialwürfel und Battleboards.

  • Sehr schöne Entwürfe. Besonders die Franzosen wissen zu gefallen. Die britischen Soldaten werden sicher auch top, allerdings kann ich micj für das Thema Kolonialzeit bzw. Kolonialkriege des 19. Jahrhunderts einfach nicht groß begeistern, so dass die Boxen für mich eher uninteressant sind. 🙂

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.

Diese Homepage verwendet Cookies, um das Nutzungserlebnis zu optimieren. Wenn Sie unsere Seite weiterhin nutzen, gehen wir davon aus, dass Sie damit einverstanden sind. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen