von BK-Markus | 18.12.2015 | eingestellt unter: Historisch

Perry Miniatures: Agincourt French Infantry

Perry Miniatures geben erste Einblicke der Agincourt French Infantry auf ihrer Facebookseite.

Perry1 Perry2 Perry3

Perry4 Perry5

First shots of Agincourt French
We received the first test shots of the Agincourt French Infantry frame back from Renedra over the weekend. Although they are first shots (they need a little tweaking) they have come out very well, Renedra have done a great job yet again! Alan couldn’t wait to put a few, well quite a lot, together. There will be a French foot knights frame in the box too. Also there will be a dedicated box for foot knights of both sides coming out around the same time. This will be early next year….and yes, there will be a cavalry box at some point. They are 28mm and hard plastic.

Quelle: Perry Miniatures auf Facebook

Link: Perry Miniatures

BK-Markus

Stellvertretender Chefredakteur Brückenkopf-Online. Seit 2002 im Hobby und spielt folgende Systeme: Age of Sigmar, Infinity, Warzone Resurrection, Bolt Action, FOW, Warhammer 40K, Dreadball, Saga, Freebooters Fate, Black Powder, Pike and Shotte, Space Hulk, Dead Mans Hand, Bushido, Malifaux, Dropzone Commander, Dropfleet Commander, Gates of Antares und Wolsung.

Ähnliche Artikel
  • Historisch

Perry Miniatures: Neue Previews

23.10.2017
  • Historisch

Gangs of Rome: weitere Miniaturen

23.10.20171
  • Historisch

Red Box Games: Aenglish Footmen

23.10.2017

Kommentare

  • Beeindruckend, was da alles möglich ist. Die Kombinierbarkeit mit den anderen Boxen war ja zu erwarten, aber schön das tolle Ergebnis zu sehen.
    Und dann noch Kavallerie! Ja, is denn heut scho Weihnachten?

    • Da fehlen eindeutig noch die berittenen Jungs. 🙂 Wenn die auch noch aus Kunststoff kommen, werd ich evtl. nochmal schwach, auch wenn ich schon für 60 Jahre später eine Armee habe.

  • tolle figuren..

    wobei.. es sind halt franzosen, ich weiss nicht, ob ich die auf -meiner- seite will.. *hust*
    ;-D

    “Ihrrschwulen Engländer, iischeiße euch einen großen ‘aufen auf eure Tafelrunde.”

    • Eigentlich sind das keine Franzosen. Es sind Kontinentaleuropäer. Die kannst du für das HHR, Dänemark, Teilweise auch Polen und Ungarn oder Italien genauso nutzen.

  • Sehr cool. Da ja Agincourt einer der letzten Schlachten mit Rittern war werden diese garantiert kommen. Die Franzosen hätten es gewinnen können wenn Sie nicht auf ein Hügel gestanden hätten, es nicht geregnet hätte und Sie nicht darum gestritten hätten wer als erstes angreifen darf.

    Na ja so waren die Gewinner die englischen Langbogenschützen

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.

Diese Homepage verwendet Cookies, um das Nutzungserlebnis zu optimieren. Wenn Sie unsere Seite weiterhin nutzen, gehen wir davon aus, dass Sie damit einverstanden sind. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen