von BK-Christian | 07.06.2015 | eingestellt unter: Pulp

Pardulon: Modulare Trucks

Bei Pardulon gibt es ab sofort modulare Trucks für die Postapokalypse!

Pardulon_modulare_Trucks_1

Der erste Schwung einer neue Serie von modularen Trucks hat Einzug in die Wüsten der Postapokalypse gehalten – die Bausätze sind das perfekte Transportmittel für dem Wahnsinn nahe Einzelgänger oder Banden fanatischer Sektierer. Alternativ sind die Komponenten auch einzeln zur Verwendung in Eigenbauten erhältlich. Mehr folgt über den Sommer…

Es gibt diverse Einzelteile und unter anderem auch diese beiden Komplettsätze:

Pardulon_modulare_Trucks_Mule Pardulon_modulare_Trucks_Billy_Goat

  • The Mule – 32,00 Euro
  • The Billy Goat – 34,50 Euro

Quelle: Pardulon

BK-Christian

Chefredakteur von Brückenkopf-Online und Tabletop Insider. Seit 2002 im Hobby, erstes Tabletop Warhammer Fantasy (Dunkelelfen). Aktuelle Projekte: Primaris Space Marines, Summoners (alle Fraktionen), Deadzone/Warpath (Asterianer und Enforcer), Kings of War (Basilea und Oger), Dropfleet Commander (PHR).

Ähnliche Artikel
  • Dust Tactics / Dust Warfare

Dust 1947: Previews

16.10.20184
  • Brettspiele
  • Pulp

RN Estudio: Mehr Cthulhu – Death May Die Previews

16.10.2018
  • Konflikt ’47

Konflikt ’47: Italian Firefly

13.10.2018

Kommentare

  • Welchen Maßstab haben die etwa?
    -heoric scale oder „normal“?
    Die wären als Transporter und Gelände für meine Imperiale Armee nicht schlecht 😉 aber ich glaub die sind etwas kleiner

    • Die Ratnik Figuren auf den Bildern gelten als 28mm Figuren (sind es aber wie eigentlich immer nicht) der sogenannte 28mm Massstab (was etwa 1 zu 56 entspricht) wird in mehren Massen gemessen Sohle zu Auge, Sohle zu Scheitel oder ganz Schlimm über alles, inkl Base.

      Ratnik entspricht eher 28/29mm Sohle zu Auge ist aber oft etwas größer da Sohle zu Auge für eine „nackte“ Figur gelten würde. Passen aber ansonsten ganz gut in den Massstab.

      Die Pardulon Trucks sind ziemlich groß auf den Bildern also würde ich sagen die passen von 28mm bis 32mm ohne Probleme (Die geringen Abweichungen bemerkt eh kaum jemand, und Massstabstreue ist im TT eh total überbewertet)

  • Auf der Pardulon Seite stehen die jeweiligen Maße.

    Truck-Chassis:
    Länge: 10,6 cm
    Breite: 5,7 cm
    Höhe: 2,4 cm

    The Billy Goat:
    Länge: 12 cm
    Breite: 5.8 cm
    Höhe: 4.5 cm

    The Mule:
    Länge: 12 cm
    Breite: 5.8 cm
    Höhe: 4.5 cm

    • Wollte ich auch schon schreiben, zumal ich vor paar Tagen grad Fury Road im Kino gesehen habe. Dann dachte ich mir, ne, da stehste bestimmt wieder alleine mit der Meinung da.

      Aber ja, paar Scoutstangen und Klingen und Stacheln ran, auf geht’s!

      • Jau! Iss der Film geil, was?

        Hab sofort Lust bekommen mal wieder Gorkamorka zu zocken. Nur ist es echt schwer an die Modelle zu kommen, und es fehlen Regeln für normale Menschen.

  • Ein schöner simpler und robuster Truck; dem nimmt man ab das er die wie auch immer geartete Apocalypse überstanden hat und immer noch fährt

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.

Cookie-Einstellung

Bitte treffen Sie eine Auswahl. Weitere Informationen zu den Auswirkungen Ihrer Auswahl finden Sie unter Hilfe.

Treffen Sie eine Auswahl um fortzufahren

Ihre Auswahl wurde gespeichert!

Hilfe

Hilfe

Um fortfahren zu können, müssen Sie eine Cookie-Auswahl treffen. Nachfolgend erhalten Sie eine Erläuterung der verschiedenen Optionen und ihrer Bedeutung.

  • Alle Cookies zulassen (Tracking & Analyse):
    Jedes Cookie wie z.B. Tracking- und Analytische-Cookies.
  • Nur Cookies zur verbesserten Nutzung der Website zulassen:
    Nur Cookies von dieser Webseite.
  • Keine Cookies zulassen:
    Es werden keine Cookies gesetzt, es sei denn, es handelt sich um technisch notwendige Cookies.

Sie können Ihre Cookie-Einstellung jederzeit hier ändern: Datenschutz. Impressum

Zurück