von BK-Christian | 12.10.2015 | eingestellt unter: Kickstarter, Pulp, Veranstaltungen

Panzerfäuste: Exklusive Previews

Wir haben auf der SPIEL erstmals bemalte Vorabmodelle zu Panzerfäuste gesehen und ein paar Bilder für euch geschossen!

Hysterical_Panzerfaeuste_1 Hysterical_Panzerfaeuste_2 Hysterical_Panzerfaeuste_3 Hysterical_Panzerfaeuste_5

Einen Größenvergleich haben wir auch geknipst:

Hysterical_Panzerfaeuste_4

Morgen stellen wir die Kampagne dann vollständig vor, bisher war dazu leider noch keine Zeit.

Link: Panzerfäuste: Mechanised Warfare in a Mythical Realm

BK-Christian

Chefredakteur von Brückenkopf-Online und Tabletop Insider. Seit 2002 im Hobby, erstes Tabletop Warhammer Fantasy (Dunkelelfen). Aktuelle Projekte: Primaris Space Marines, Summoners (alle Fraktionen), Deadzone/Warpath (Asterianer und Enforcer), Kings of War (Basilea und Oger), Dropfleet Commander (PHR).

Ähnliche Artikel
  • Brettspiele
  • Kickstarter

Chronicle X: Neue Previews

23.11.201711
  • Kickstarter
  • Science-Fiction

Core Space: Kickstarter läuft

22.11.201712
  • Brettspiele
  • Kickstarter

Folklore: The Affliction (2nd Printing) Kickstarter

22.11.20175

Kommentare

  • Sieht ja schon nett aus. Wenn ich eine Ork Armee für 40k aufstellen würde hätte ich meine Boyz gefunden.

  • Ich habe mir ja von der Spiel eine Einheit German Dwarf Grenadiers mitgenommen und muss sagen,die Figuren sind top in ihren Details und die Güsse welche ich erworben habe,weisen keinerlei Fehler auf. Gestern bin ich beim Kickstarter eingestiegen. Freue mich auf mehr Figuren.

  • Mmmh, irgendwie sind die schon nett und putzig. (So von wegen ohne schlechtes Gewissen einmal BoltAction spielen)

    Andererseits… nö, da kommt noch bald ein Kickstarter welcher mich mehr reizt. 🙂

    • Welcher?
      Der Monat Oktober/November ist ja wirklich gerade echt heftig.
      Ich habe mir mal die Orc-Infanterie mitgenommen. Die Details sind super scharf gegossen, nur die Schwerter und mancher der Waffenläufe sind etwas verbogen…das müsste aber mit einem Fön zu beheben sein…trotzdem ist das Resin von Prodos etwas gewöhnungsbedürftig…es wirkt fast wie PVC mit der Detailsschärfe von Resin….Gut zum Spielen weil das Material dann wohl einiges aushält, aber irgendwie für mich kein richtiges Resin. Mitmachen bei dem Kickstarter werde ich aber trotzdem

  • Hui, da scheinen die Minis zu halten, was die Render versprochen haben. Wie oben schon geschrieben wurde, wäre das für mich eine Alternative, um Bolt Action und andere System des WW2 zu spielen.

    • Ok, ist eher auf die Zeit WW1 bis WW2 und dazwischen ausgelegt. Aber, da es ja eh Fantasy-History ist, ist das nicht so wichtig für ich. Zudem gefällt mir gut, dass sie ein Skirmish und Massensystem haben. Hm, mal schauen, mal schauen 🙂

  • ja, die habe ich auf der messe auch bewundern können;
    in echt wirken die figürchen noch viel beeindruckender, finde ich.
    richtig gut gemacht, aber auch kleiner als ich dachte (hält man eine GW-figur daneben, erscheinen sie klein.. wenn auch nicht so klein wie die terminatoren (terminator:genesys), die auf mich geradezu winzig wirkten).

    ich habe erstmal keine gekauft, da mir ein spielsystem drunter doch lieb wäre (was wohl noch kommen soll). dennoch: die figuren sind klasse und wenn die orks weiter in der qualität ausgebaut werden, finden die bei mir auch ein zuhause 😀

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.

Diese Homepage verwendet Cookies, um das Nutzungserlebnis zu optimieren. Wenn Sie unsere Seite weiterhin nutzen, gehen wir davon aus, dass Sie damit einverstanden sind. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen