von BK-Christian | 09.09.2015 | eingestellt unter: Infinity, Terrain / Gelände

Micro Art Studio: Neues Infinity-Gelände

Von Micro Art kommt mal wieder neues Gelände made for Infinity.

Micro_Art_Habitat_Station

  • Habitat Station (1) – 24,60 Euro

Micro_Art_Habitat_Tower Micro_Art_Habitat_Tower_2

  • Habitat Tower (1) – 25,83 Euro

Man kann beide Bausätze kombinieren:

Micro_Art_Habitat_Tower_3

Micro Art Studio ist unter anderem bei unserem Partner Fantasyladen erhältlich.

Link: Micro Arts

BK-Christian

Chefredakteur von Brückenkopf-Online und Tabletop Insider. Seit 2002 im Hobby, erstes Tabletop Warhammer Fantasy (Dunkelelfen). Aktuelle Projekte: Primaris Space Marines, Summoners (alle Fraktionen), Deadzone/Warpath (Asterianer und Enforcer), Kings of War (Basilea und Oger), Dropfleet Commander (PHR).

Ähnliche Artikel
  • Infinity
  • Terrain / Gelände

Warsenal: Neues Infinity-Gelände

24.11.201711
  • Infinity

Aristeia!: Maximus ‘Thermopylae’ Skin

23.11.201717
  • Infinity

Infinity: Dezember Neuheiten

22.11.201718

Kommentare

  • Schick. Das das Gelände nicht aus Holz ist, erkennt man sofort. Damit wirken die Gebäude doch noch ein ganzes Stück natürlicher. Für Infinity Spieler sicher eine gute Ergänzung der Platte – sofern da neben den ganzen Containern noch Platz ist… 😉

    • One piece of Hardfoam/HDF terrain. Item comes unpainted and unassembled.
      Es ist eine Mischung aus MDF Laser Cut und Hartschaum.

  • Das Habitat sieht auf den ersten Blick gewöhnungsbedürftig aus, aber in Kombination mit dem Turm wird es sehr cool!

    Wenn man allerdings ein Wohngebiet mit 3-4 Hochhäusern auf den Tischstellen will dann geht das schnell ins Geld 😛

    Finde es aber gut, dass es kein Lasercut-Holz-Gebäude ist!!! 😀

  • @Noisy: Das Gebäude ist eine Kombination aus Hartschaum und MDF-Lasercut.
    Die vorstehenden “3D Teile” sind Hartschauminlays die durch eine Lasercutkonstruktion ummantelt werden.

    Für Infinity muss man sich halt fragen ob man von innen bespielbares Gelände möchte, dann fällt es aus dem Bereich des interessanten raus. Ist das einem nicht so wichtig ist es wirklich tolles Gelände, dass mehr Formen auf den Tisch bringt als meistens mit MDF/HDF Lasercut daherkommt.

    Wer sich dafür interessiert sollte sich auch das “neue” Lightboard anschauen, das eine dreiseitige Werbetafel ist mit Resin Fuß und Deckel und damit auch die meisten Lasercut Werbetafeln in der Form übertrifft.

    Und neu ist wirklich so eine “naja” Sache.

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.

Diese Homepage verwendet Cookies, um das Nutzungserlebnis zu optimieren. Wenn Sie unsere Seite weiterhin nutzen, gehen wir davon aus, dass Sie damit einverstanden sind. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen