von BK-Christian | 10.03.2015 | eingestellt unter: Kickstarter, MERCS

MERCS: Recon Previews

Megacon Games zeigen neue Modelle für Megacon Games.

Over the next several days, we’ll release photos of every mini coming to you. They are all done. We’ll put out one group a day, then we’ll hit the printed materials, finishing the updates with video of lockdown. All in all, I expect Recon backers to receive 10-12 updates over the next two weeks.

We weren’t super pleased with the quality of the photos they sent so have hesitated to show them. However, we’ve actually received in house, put together, and taken some of our own pictures (I’ll insert them where available). The quality of the production is amazing. The plastic is very hard and assembly on the MERCS is quite easy due to the shaped tabs. No „normal“ MERC has more than three pieces (the special Behemoth being a notable exception). Most are single sculpt, no assembly required. All the non-MERCS are single piece, except for the larger models.

We are going to start with the FCC.

Megacon MERCS Recon Previews 1

Housemaster, Housemember, Engineer, Spy

Megacon MERCS Recon Previews 2

Boomer, Saboteur, Bedouin, Shock Trooper

Megacon MERCS Recon Previews 3

Liaison, Pack Rat

You’ll notice the bases of the MERCS have been made exclusively for the models. They are designed with lines to separate the quadrant, for ease of arc identification and painting.

Quelle: MERCS Recon Kickstarter

BK-Christian

Chefredakteur von Brückenkopf-Online und Tabletop Insider. Seit 2002 im Hobby, erstes Tabletop Warhammer Fantasy (Dunkelelfen). Aktuelle Projekte: Primaris Space Marines, Summoners (alle Fraktionen), Deadzone/Warpath (Asterianer und Enforcer), Kings of War (Basilea und Oger), Dropfleet Commander (PHR).

Ähnliche Artikel
  • Brettspiele
  • Kickstarter

Overturn Rising Sands: Kickstarter gestoppt

19.07.201814
  • Kickstarter
  • Zubehör

Armybox Miniatures Transport: Kickstarter läuft

16.07.201810
  • Kickstarter

15mm Samurai: Kickstarter läuft

16.07.20185

Kommentare

  • So sehr ich much darüber freue das es endlich Fortschritt bei diesem Spiel gibt, so bin ich schon über dieses typische Kickstarter-ADHS sauer bei dem ein Hersteller bereits einen neuen KS in der Mache hat (in diesem Fall die Myth-Erweiterung) ehe er den vorherigen überhaupt komplett produziert und ausgeliefert hat. Das zieht sich quer durch alle üblichen Verdächtigen: Mantic, SodaPop, jetzt MegaConGames…

    • Aber das ist doch ganz normal.

      Warum soll man denn Ressorcen brach liegen lassen. Die Production und die Logistik sind bei Mercs jetzt dran. Und die Designer und Spieldesigner müssen beschäftigt werden.

    • Ich versteh das Gejammer auch nicht – keiner wird gezwungen bei einem Kickstarter mitzumachen. Und bei so kleinen Firmen wie Megacon ist es klar dass sie sehen müssen das es weitergeht …

  • Ja Moment mal…

    Das sind jetzt bis auf 3 einfach nur die alten Metallmodelle in Plaste und mit weniger Teilen oder wie?

    Neu sind doch lediglich Spy, Bedouin und Shock Trooper.

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.

Cookie-Einstellung

Bitte treffen Sie eine Auswahl. Weitere Informationen zu den Auswirkungen Ihrer Auswahl finden Sie unter Hilfe.

Treffen Sie eine Auswahl um fortzufahren

Ihre Auswahl wurde gespeichert!

Hilfe

Hilfe

Um fortfahren zu können, müssen Sie eine Cookie-Auswahl treffen. Nachfolgend erhalten Sie eine Erläuterung der verschiedenen Optionen und ihrer Bedeutung.

  • Alle Cookies zulassen (Tracking & Analyse):
    Jedes Cookie wie z.B. Tracking- und Analytische-Cookies.
  • Nur Cookies zur verbesserten Nutzung der Website zulassen:
    Nur Cookies von dieser Webseite.
  • Keine Cookies zulassen:
    Es werden keine Cookies gesetzt, es sei denn, es handelt sich um technisch notwendige Cookies.

Sie können Ihre Cookie-Einstellung jederzeit hier ändern: Datenschutz. Impressum

Zurück