von BK-Thorsten | 19.08.2015 | eingestellt unter: Malifaux

Malifaux: The Drowned

Wyrd Games zeigen eine weitere Preview der Drowned für die Resurrectionists von Malifaux.

Malifaux_Drowned_prev Malifaux_Drowned_prev2

This week’s Monday Preview is a look at a sculpt for one of The Drowned models.

The Drowned are Resurrectionist minions that are the spirits of people who were drowned by the Guild or Arcanists in the city’s river. Refusing to pass on, these spirits can be brought to serve Resurrectionist Masters. They act as great melee tarpits in the game.

Das rechte Bild ist schon ein wenig älter und zeigt einen weiteren Drowned.

Quelle: Wyrd

BK-Thorsten

Brückenkopf-Online und Tabletop Insider Redakteur. Spielt Infinity, SAGA, Freebooter's Fate, Kings of War, Warhammer 40k, Warzone Resurrection, Dropzone Commander, Deadzone, Dreadball, X-Wing und ein wenig WM/H.

Ähnliche Artikel
  • Malifaux

Malifaux: Twisted Alternatives Rasputina

15.11.20173
  • Malifaux

Malifaux: Handy App veröffentlicht

07.11.20176
  • Malifaux

Malifaux Kampagne “Homefront”

28.09.20171

Kommentare

    • Wyrd wird immer uninspirierter? Sorry aber das kann nur ein Trollkommentar sein, denn in Sachen kreativität ist Wyrd den anderen Herstellern kilometerweit voraus.

      • Ich denke, Falkal hat sich ausreichend mit Malifaux beschäftigt, um zu so einer Aussage zu kommen. Ob man die teilen muss oder nicht, ist natürlich jedem selbst überlassen.

        Mir gefallen die ganzen, sehr deutlichen, Horroranleihen, die es mittlerweile gibt nicht mehr so gut wie der alte, Comic-haftere Stil, trotzdem finde ich die Minis oben ganz gut umgesetzt.

    • @ Falkal: Denke, das mit dem “seltsamen” Faltenwurf soll andeuten, dass die Klamotten nass am Körper kleben. Dann zieht sich Stoff nämlich in dieser Art.

      @ Arrrgh: Man muss nicht jede Kritik, die man nicht nachvollziehen kann, gleich als Trolltum abstempeln. Das vergiftet das Klima nämlich ähnlich stark wie echte Trolle. Bitte unterlassen, danke.

  • Mir gefallen wiederum die neuen Modelle besser als die alten, auch wenn Zombies u.ä. noch nie mein Ding waren. Was ich beeindruckend finde ist die Menge an Plastikfiguren, die Wyrd raushaut. Hut ab. Ich find nur leider keine Zeit, das Spiel zu spielen.

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.

Diese Homepage verwendet Cookies, um das Nutzungserlebnis zu optimieren. Wenn Sie unsere Seite weiterhin nutzen, gehen wir davon aus, dass Sie damit einverstanden sind. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen