von BK-Christian | 29.05.2015 | eingestellt unter: Science-Fiction

Level II: Biokrieg Erweiterung

Zu Level II gibt es jetzt eine kostelose Vorab-Version der Biokrieg-Erweiterung.

Level_2_Biokrieg

Hurra! Ab heute gibt es die kostenlose Preview der LEVEL2 BIOKRIEG-Erweiterung, die bald erscheinen soll.

Das 12-seitige, vollfarbige Heft ist eine Vorschau auf das kommende Regelheft über die Bio-Fraktion und enthält außer einer Vielzahl von Bildern die Vorgeschichte des Polyfungus, die Beta-Regeln für Moosmonster und eine Anleitung, wie man sich ganz einfach eine Moosarmee selbst modellieren kann.

Das Heft liegt ab sofort jeder Bestellung von LEVEL2-Material bei oder kann auch direkt bei FlyingGames abgeholt werden (bitte vorher Termin ausmachen). Zusätzliche Exemplare außer dem ersten kosten 1,- Euro.

Hier gibt es die Vorabversion als Download!

Quelle: Flying Games

BK-Christian

Chefredakteur von Brückenkopf-Online und Tabletop Insider. Seit 2002 im Hobby, erstes Tabletop Warhammer Fantasy (Dunkelelfen). Aktuelle Projekte: Primaris Space Marines, Summoners (alle Fraktionen), Deadzone/Warpath (Asterianer und Enforcer), Kings of War (Basilea und Oger), Dropfleet Commander (PHR).

Ähnliche Artikel
  • Science-Fiction
  • Terrain / Gelände

Kromlech: Diverse Neuheiten

22.07.2018
  • Science-Fiction
  • Terrain / Gelände

Miniature Scenery: Double Decker Bus

22.07.20182
  • Science-Fiction

Artel „W“ Miniatures: neue Previews

22.07.2018

Kommentare

  • Nachträglicher Aprilscherz (nach dem Bolterkettenschwertkombiding), Teil 2: Sind manche Leute jetzt schon zu faul zu modellieren oder was?

    Man nehme:
    – Nen grünen Pfeifenreiniger
    – Etwas statisches Gras
    – wurschtel dran rum
    – Zack! Fertig!
    – Moosmonster…

    • Wer lesen kann ist klar im Vorteil: Genau DAS wird in dem kostenlosen Dokument erklärt, und zusätzlich Regeln für Level 2 angegeben. Man kann die Moosmonster nicht kaufen, sondern für wenig Geld selber basteln.

      Hauptsache erstmal meckern!

    • da hat wohl einer nicht den Artikel gelesen bevor er seinem Bedürfnis zu kommentieren erlegen ist!

  • Naja, es sollen ja nicht die Moosmonster verkauft werden, sondern es gibt eine kostenlose Vorabversion der Spielregeln.

    Wobei man sich auch das Basteln sparen kann, wenn die Familie eine Kakteensammlung pflegt …

  • Wenigstens mal keine Space Marine Kopie 🙂

    Ich finds ulkig. Sicher was für Leute, die Bastelreste verwurschteln wollen. Und das grundsätzliche Konzept Biowaffe klingt ja auch „nett“.

    Außerdem, stellt euch das Gesicht von dem Typen vor, dessen General/Captain/Marsmensch/was-auch-immer-in-diesem-Spiel-üblich-ist-Dingens von GRAS zermatscht wurde! 😀

  • Bevor hier noch mehr Leute auf seltsame Gedanken kommen: Es sollen keine Moosmonster verkauft werden. Level II hatte noch nie eigene Miniaturen. In der Erweiterung findet sich allerdings eine Bastelanleitung wie man sein Moosmonster herstellt und natürlich die Regeln dazu.

    Es handelt sich bei Level II um ein Universalregelsystem. Man spielt es mit den Minis, auf die man gerade Lust hat und man kann vieles von Level II behaupten, aber schlecht ist das Regelsystem definitiv nicht. Nebenbei bemerkt kommt es aus Deutschland.

    • Nur so aus Neugier, woher bekommt mans und was kostet es? Das Konzept „Universalregelsystem“ find ich als notorischer Szenarioschreiber ziemlich interessant!
      Danke im Voraus!

  • Irgendwie finde ich das verdammt cool. Auch dass die Jungs in der Vorabversion das Gelände mit diesen trashigen „Rote-Zahnstocher-Kakteen“ abbilden, wie anno dunnemals bei GW. 😀

    Eigentlich müsste man die Mossmonster aber noch mit einem entsprechenden Duft einreiben…vielleicht mit Latschenkiefer, wie in diesen Badezusätzen. 😉

  • Klasse!

    Und damit erhält der Begriff Trockenbürsten endlich wieder seine ursprüngliche Bedeutung

  • Die Moosmonster sind eine Kombination aus Pflanzen und Pilzen. Sind das die Vorfahren der GW-Orks?

  • Markus wollte die Biokrieg Erweiterung ja schon zur RPC dabei haben, aber leider sind die Hefte zu spät von der Druckerei gekommen.

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.

Cookie-Einstellung

Bitte treffen Sie eine Auswahl. Weitere Informationen zu den Auswirkungen Ihrer Auswahl finden Sie unter Hilfe.

Treffen Sie eine Auswahl um fortzufahren

Ihre Auswahl wurde gespeichert!

Hilfe

Hilfe

Um fortfahren zu können, müssen Sie eine Cookie-Auswahl treffen. Nachfolgend erhalten Sie eine Erläuterung der verschiedenen Optionen und ihrer Bedeutung.

  • Alle Cookies zulassen (Tracking & Analyse):
    Jedes Cookie wie z.B. Tracking- und Analytische-Cookies.
  • Nur Cookies zur verbesserten Nutzung der Website zulassen:
    Nur Cookies von dieser Webseite.
  • Keine Cookies zulassen:
    Es werden keine Cookies gesetzt, es sei denn, es handelt sich um technisch notwendige Cookies.

Sie können Ihre Cookie-Einstellung jederzeit hier ändern: Datenschutz. Impressum

Zurück