von BK-Christian | 04.07.2015 | eingestellt unter: Kickstarter, Kings of War

Kings of War: Neue Modelle und Regeln

Die englischen Regeln für Kings of War sind in Druck und es gibt neue Previews.

Hey all! Today the Kings of War 2nd Edition rulebook, the hardback, went to the printers.

What’ll happen next is a print-proofing process, and then the books are produced and shipped to us to begin shipping the Kickstarter at the end of the month. At the same time, we’ll prep the softcover gamer’s edition ready for print, which has a faster turnaround time.

Next week we’ll have your PDF download of the complete Kings of War 2nd Edition Rulebook ready to send out.

We’ll be sending out a condensed short-rulebook as a free download for the general public on the 10th July, ahead of the full general release of the hardback book at the end of August.

As we get ready to start shipping the Kickstarter, and prepare the public for the coming of Kings of War 2nd Edition, we’ll be showing off more previews of all of the new miniatures. Here’s a couple to get started with:

Kings_of_War_Preview_1 Kings_of_War_Preview_2 Kings_of_War_Preview_3

Mantic Games ist unter anderem bei unserem Partner Radaddel erhältlich.

Quelle: Mantic Games

Link: Kings of War 2nd Edition Kickstarter

BK-Christian

Chefredakteur von Brückenkopf-Online und Tabletop Insider. Seit 2002 im Hobby, erstes Tabletop Warhammer Fantasy (Dunkelelfen). Aktuelle Projekte: Primaris Space Marines, Summoners (alle Fraktionen), Deadzone/Warpath (Asterianer und Enforcer), Kings of War (Basilea und Oger), Dropfleet Commander (PHR).

Ähnliche Artikel
  • Brettspiele
  • Kickstarter

Chronicle X: Neue Previews

23.11.20175
  • Kickstarter
  • Science-Fiction

Core Space: Kickstarter läuft

22.11.201712
  • Brettspiele
  • Kickstarter

Folklore: The Affliction (2nd Printing) Kickstarter

22.11.20175

Kommentare

  • Hat hier eigentl noch jemand beim Kickstarter mitgemacht, weil er das Regelwerk 2.0 gerne auf deutsch hätte? Irgendwie konnte man kein deutsches Regelwerk auswählen und lt. Mantic ist das Regelbuch fast im Druck.

    Hab jetzt die Befürchtung, dass es nur englische Regelwerke gibt :-/

  • Ich kann mit dem Design von Mantic meistens gar nichts anfangen, speziell bei Kings of War. Die Forest Shamblers sehen echt aus wie Kinderspielzeug.

  • Ich hoffe dass da bald das deutsche Regelbuch im Handel ist. Das neue Waldorf-Warhammer für Kinder ist ja lächerlich.

    • @ kromopila:

      “Das neue Waldorf-Warhammer für Kinder ist ja lächerlich.”

      Ist das eine selbstgemachte Erfahrung oder nur ein “Hören aus dem Netz”?

      • Die Warscrolls sind seid heute im Netz und die Regeln anderswo seit Tagen nachlesbar. Mag halt nicht jeder so zu tun, als ob man auf einem imaginären Pferd sitzt, um Würfe wiederholen zu dürfen (Marius Leitdorf). Und keine Armeebau/Balanceregeln bis auf die Sudden Death Siegbedingungen sind für viele auch durchaus nicht unirritierend.

      • @ CplHicks:

        Schon klar. Aber machst Du alles nur weil es wo steht? Wenn Apple oder Windows schreibt Du mußt vor der Installation eine Programms oder einer App nackt ums Haus rennen, machst Du das dann auch? Es sollte doch reichen wenn man seinem Gegener normal sagt man hat mit dem doofen Gaul geredet und man bekommt das nun. Ging doch früher bei den Bretonen auch. Hab meinem Gegner gesagt es wurde gebetet und für ihn war es ok, ohne vorher einen Gottesdienst abzuhalten.

        Man kann es aber auch auf das i-tüpfelchen treiben.

  • Sehr fein. Mit Waldmenschen bin ich dank des letzten Darklands Kickstarter zum Glück eingedeckt. Aber die hier gefallen auch auf eine gewisse Art und Weise. Sind etwas humorvoller und passen daher gut in das bisherige Designkonzept von Mantic.
    Weiß jemand, ob es dieses bundle zum Regelwerk mit beiden Versionen und Markern auch bei Raddaddel geben wird?

  • Der Zauberer gefällt mir als Miniatur recht gut.
    Vor allem in der Version mit Totenschädel.
    Die Baummenschen hingegen wirken auf mich tatsächlich ein wenig wie Spielzeug.

  • Waldorf-Warhammer ist es auf keinen Fall. Da wären die Minis gehäkelt,
    oder geschnitzt. Bei mir war mal ein “Waldi” und meinte, Plastik-Minis nö, geht
    ja nicht. Er würde seine Minis schnitzten.

    KoW wird immer interesanter, nach dem Tod von WH.

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.

Diese Homepage verwendet Cookies, um das Nutzungserlebnis zu optimieren. Wenn Sie unsere Seite weiterhin nutzen, gehen wir davon aus, dass Sie damit einverstanden sind. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen