von BK-Christian | 30.03.2015 | eingestellt unter: Fantasy

Kensei: Otokodate Army box

Zenit Miniatures bringen eine neue Armeebox für Kensei.

Kensei_Army_box_Otokodate

Content:

  • 10 Yari ashigaru
  • 10 Katana ashigaru
  • 5 Ozutzu
  • 1 Asassin
  • 1 Hero clan otokodate
  • 1 Daisho ashigaru
  • 1 Hata jurushi

Die Box kostet 74,95 Euro.

Quelle: Zenit Miniatures

BK-Christian

Chefredakteur von Brückenkopf-Online und Tabletop Insider. Seit 2002 im Hobby, erstes Tabletop Warhammer Fantasy (Dunkelelfen). Aktuelle Projekte: Primaris Space Marines, Summoners (alle Fraktionen), Deadzone/Warpath (Asterianer und Enforcer), Kings of War (Basilea und Oger), Dropfleet Commander (PHR).

Ähnliche Artikel
  • Fantasy

HQ Resin: Dragon WIP

20.10.20181
  • Fantasy

Lucid Eye: Neuheiten

20.10.2018
  • Warhammer / Age of Sigmar

FW: Vorgaroth & Skalok

20.10.20182

Kommentare

  • Klasse, endlich! Jetzt fehlen nur noch Regeln für die Herren 😉
    Ich habe angefangen die Kensei Minis zu bemalen und ein Paket aus Spanien ist schon zu mir unterwegs. Nach und nach werde ich mir alle Armeeboxen holen.

    Für alle, die auf Samurai und Co stehen kann ich die Figuren und auch das Spiel wirklich empfehlen. Nun kann man sagen, dass die Figuren relativ teuer sind. Das sind sie auch, aber sie sind es wert. Ich würde sie von der Qualität her mit den Infinity Figuren vergleichen.

  • Also die Box sieht gut aus aber es scheint den Truppen an Disziplin zu fehlen! Kämpfen die Truppen rechts im Bild gerade gegeneinander oder sind die nur verwirrt? 😉

  • Tolle Modelle. Den Ronin und die Katana Ashigaru habe ich schon zu hause und ich fand die Qualität einfach Bombe. Ein bisschen schade finde ich, dass die Yari Ashigaru nicht neu designt wurden. Die aktuellen Modelle finde ich zu militärisch für den wilden Otokodate-Haufen. Ansonsten eine tolle Box.

  • Ich finde die Boxen cool, evtl findet sich ja mal jemand, der meine Sohei bekämpfen kann.
    Die Minis sind wirklich schön gesculpted, ich hoffe aber, dass man die Moulds der Yari Ashigaru erneuert hat. Die Minis, die ich vor einem Jahr gekauft hatte waren ziemlich böse zum säubern 🙁

  • Sind die Minis eher 28 oder 30 mm? Mich würde interessieren, wie weit sie sich mit den üblichen Figuren im historischen Sektor mischen lassen, die ja oft eher zierlich sind.

      • Mischen ist halt Geschmackssache. Einzelne Charakter gehen denke ich immer. Figuren gleichen Typs im selben Regiment würde ich aber nicht zwangsläufig mischen. Da sehen die anderen Herrsteller meistens dann zu Fett aus. ^^
        Sehr gut passt Wargames Factory, wenn man sich mit den statischen Posen und den Holzgesichtern anfreunden kann.

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.

Cookie-Einstellung

Bitte treffen Sie eine Auswahl. Weitere Informationen zu den Auswirkungen Ihrer Auswahl finden Sie unter Hilfe.

Treffen Sie eine Auswahl um fortzufahren

Ihre Auswahl wurde gespeichert!

Hilfe

Hilfe

Um fortfahren zu können, müssen Sie eine Cookie-Auswahl treffen. Nachfolgend erhalten Sie eine Erläuterung der verschiedenen Optionen und ihrer Bedeutung.

  • Alle Cookies zulassen (Tracking & Analyse):
    Jedes Cookie wie z.B. Tracking- und Analytische-Cookies.
  • Nur Cookies zur verbesserten Nutzung der Website zulassen:
    Nur Cookies von dieser Webseite.
  • Keine Cookies zulassen:
    Es werden keine Cookies gesetzt, es sei denn, es handelt sich um technisch notwendige Cookies.

Sie können Ihre Cookie-Einstellung jederzeit hier ändern: Datenschutz. Impressum

Zurück