von BK-Nils | 18.11.2015 | eingestellt unter: Brettspiele, Science-Fiction

Imperial Assault: General Sorin

Mit General Sorin bekommt das Imperium bei Imperial Assault einen weiteren Kommandanten, der die Truppen gegen die Rebellen Allianz führt.

Fantasy Flight Games_Star Wars Imperial Assault General Sorin Preview 1

“Those who claim that a vehicular assault is not worth the extra resources have clearly never fought alongside an AT-ST.”
–General Octavion Sorin

The Battle of Hoth was a crushing defeat for the Rebel Alliance, but the Empire has still not accomplished its ultimate goal. Countless Rebels, including the most prominent Rebel leaders, escaped and slipped past the Imperial blockade. Now, the Empire spreads its armies and resources across the galaxy, casting the net wide to catch fleeing Rebels before they can go to ground and disappear. One of the men in charge of these efforts is none other than General Sorin.

With the General Sorin Villain Pack, you can take command with this vicious tactician and use his strategic acumen to lead your Imperial forces in Imperial Assault. Like other Ally Packs and Villain Packs, this figure pack contains a sculpted plastic figure that you can use to replace the token from the Return to Hoth expansion. An assortment of Command cards, Deployment cards, two new skirmish missions, and a new campaign side mission also combine to make the General Sorin Villain Pack an invaluable asset for the Empire’s forces.

Fantasy Flight Games_Star Wars Imperial Assault General Sorin Preview 2

Today, we’ll join the Empire’s upper echelons of leadership as we explore General Sorin’s unique tactics on the battlefield!

A Dangerous Leader

General Sorin is the commander of an armored division of the Empire’s forces, and whether he takes the field in a campaign or a skirmish, he’ll quickly revolutionize the way you use your Droids and Vehicles.

As an officer, General Sorin truly enters his own when he leads a division of armor against enemy forces.

Fantasy Flight Games_Star Wars Imperial Assault General Sorin Preview 3

The Advanced Firepower ability allows all adjacent friendly Droids and Vehicles to use General Sorin’s surge abilities—spending a surge to deal a damage, to Stun your target, or to gain the Focused condition. Since most Droids and Vehicles don’t have the ability to Stun or Focus, General Sorin’s aid can be incredibly useful for taking down enemy forces.

General Sorin can also order another unit to strike by spending an action to trigger Bombardment. This ability allows you to choose a friendly figure adjacent to General Sorin, and the chosen figure may then interrupt Sorin’s activation to perform an attack. What’s more, this attack gains Blast 1 immediately! Whether you give the Blast keyword to a figure that normally lacks this ability or you use it to increase the already devastating firepower of an AT-ST or an SC2-M Repulsor Tank,

Fantasy Flight Games_Star Wars Imperial Assault General Sorin Preview 4  Fantasy Flight Games_Star Wars Imperial Assault General Sorin Preview 5

ordering a Bombardment can wipe out entire squads of enemy figures.

Fully Charged

In your campaign games, General Sorin becomes an invaluable asset if you’re planning on deploying an array of Droids or Vehicles to oppose the Rebel heroes. Though General Sorin won’t easily wound the heroes with his own firepower, his leadership and tactical expertise can make your other units significantly more powerful. When you call upon General Sorin in a campaign game, you can use the Bombardment Agenda set, which offers three new Agenda cards for you to take full advantage of the general’s skills.

A new agenda mission in the Bombardment set challenges the Rebels to infiltrate the heart of Sorin’s power at an Imperial base on Ando Prime. If the Rebels are successful, they could hamstring Sorin’s operations in the sector, but General Sorin is a cold and calculating opponent—you can be sure he’s prepared for every possibility, and any Rebels hoping to sabotage his operations may find themselves facing greater danger than they bargained for.

Perhaps you’re planning to bring heavy vehicles like an AT-ST or an SC2-M Repulsor Tank into one of the campaign missions, but can’t quite stomach the steep threat cost. With Armored Division,

Fantasy Flight Games_Star Wars Imperial Assault General Sorin Preview 6

you can reduce the deployment cost of any Vehicle by three, once per mission. This cost reduction can make it much easier to bring Vehicles into your missions, and once you’ve deployed them, you can make them more dangerous with Explosive Shrapnel.

Fantasy Flight Games_Star Wars Imperial Assault General Sorin Preview 7

You can play this card during any mission when an Imperial figure attacks, forcing every figure that took damage from the attack to suffer an additional damage and become Bleeding. Obviously, the more figures you damage with a single attack, the more powerful Explosive Shrapnel becomes, making General Sorin’s ability to grant Blast a critical addition.

Armored Division

In the skirmish game, as in the campaign, General Sorin is best suited to leading other units, giving crucial commands and using his knowledge of tactics and split-second decisions to ultimately crush opposing forces. With General Sorin in your strike team, you gain a full measure of adaptability, which you can harness whether you’re calling down Bombardments on swarms of foes or concentrating attacks on a priority target.

The General Sorin Villain Pack also includes a new skirmish upgrade that the Imperials can attach to one of their non-unique figure groups: The General’s Ranks.

Fantasy Flight Games_Star Wars Imperial Assault General Sorin Preview 8

The figure group equipped with The General’s Ranks gains two unique abilities. First, when one of these figures moves and it’s not that figure’s activation, the figure gains two additional movement points. In addition, while one of the figures in The General’s Ranks attacks outside of its activation, it gains a constant boost of one additional damage. Obviously, General Sorin can use his Bombardment ability to allow an adjacent friendly figure to make an attack outside of its activation. The General’s Ranks also works extremely well with elite Imperial Officers,

Fantasy Flight Games_Star Wars Imperial Assault General Sorin Preview 9

since these officers can allow your figures to move or attack outside of their own activations.

You’ll also find three new Command cards in this Villain Pack to supplement your forces for any skirmish mission. General Sorin’s unique Command card— Optimal Bombardment —lets you unleash a crippling assault.

Fantasy Flight Games_Star Wars Imperial Assault General Sorin Preview 10

By playing this card and spending two actions, General Sorin can order up to three adjacent Vehicles, Droids, or Heavy Weapons. Each of the chosen figures may interrupt to perform an attack, and each of these attacks gains Blast 1! Since the attacking figures are already adjacent to General Sorin, the Droids and Vehicles can also use his surge abilities to unleash even more punishment on your foes.

Other Command cards expand your opportunity to build a strike team of Vehicles supported by a few other figures, such as Imperial Officers. Fuel Upgrade gives all of your Vehicles increased speed and a constant evade result until the end of the round,

Fantasy Flight Games_Star Wars Imperial Assault General Sorin Preview 11

helping you to get to your positions and survive incoming attacks as you set up the perfect bombardment. Alternatively, you may use Field Tactician on any small figure to choose a different friendly figure within two spaces.

Fantasy Flight Games_Star Wars Imperial Assault General Sorin Preview 12

The chosen figure can then interrupt to perform a move, giving you even more options for triggering The General’s Ranks skirmish upgrade.

Devastate the Opposition

As General Sorin, you command one of the Empire’s most innovative and dangerous armored divisions. Use your supreme tactics and your overwhelming firepower to crush the Rebellion in the aftermath of the Battle of Hoth! Pre-order your copy of the General Sorin Villain Pack at your local retailer today.

Join us next time for our preview of the stalwart defenders of Hoth, the Echo Base Troopers!

Der deutschen Vertrieb der Fantasy Flight Produkte liegt bei Heidelberger.

Quelle: Fantasy Flight Games

BK-Nils

Nils, Redakteur bei Brückenkopf-Online. Seit 2001 im Hobby, erstes Tabletop: DSA Armalion. Aktuelle Projekte, eine Ynnari Armee für die 8. Edition von 40k, Oger für Kings of War, Imperial bei Warzone und irgendwas mit Elfen im Fantasy Bereich allgemein.

Ähnliche Artikel
  • Brettspiele
  • Reviews

Preview: Tsukuyumi – Full Moon down

21.09.201713
  • Brettspiele

Human Interface: Neue Previews

17.09.20171
  • Brettspiele
  • Kickstarter

Wander: The Cult of Barnacle Bay Kickstarter

11.09.20177

Kommentare

  • Fantasy Flight Games macht ja sehr viele Previews zu Imperial Assault momentan. Ich muss mich mal nach einem Review zu dem Spiel umsehen, aber mich persönlich interessieren Armada und X-Wing doch einfach mehr – auch wenn man die Spiele jetzt absolut nicht mit Imperial Assault vergleichen kann, dass ist mir schon klar.

    • Ich find alle 3 Spiele sehr gut. haben halt alle ihre Vorzüge. Imperial Assault ist im Prinzip Star Wars Descend (also Dungeon Crawl). Das Kampangnensystem ist echt nett und die Minis sind für ein Brettspiel recht gelungen. Es gibt natürlich noch den Skirmish Modus, den ich persönlich wiederum nicht so interessant finde. Armada uns X-Wing sind dem gegenüber richtige Wargames hier kommt es darauf an, was man lieber mag Dogfights oder Flottenmanöver. Die Minis sind nicht günstig, aber für Prepaints recht gut.

  • Ich habe ja mal das Statement geliefert, dass mich die Veröffentlichung bei IA ein bisschen an DLCs für Computer- & Konsolenspiele erinnern (im negativen Sinn).
    Nach ein paar Spielen nur mit der Grundbox finde ich das Spiel gut, gerade im Vergleich zu Descent 2 habe sie ein paar schöne Verbesserungen eingefügt.
    Testweise habe ich mir jetzt 2 kleine Erweiterungen gekauft, Han Solo und General Weiss. Sprich eine “Spielerbox” und eine für den Overlord.
    Mein persönliches Fazit als nicht-Skirmisher momentan ist, dass sich die Spielerboxen für mich nicht lohnen (vom Star Wars Nerdtum mal abgesehen *g), den Helden kann man nur in der beigelegten Mission spielen, oder im Skirmish. Belohnung für die Spieler nach der Mission ist eine Ausrüstungskarte.
    Der General ist auch erstmal nur in der Nebenmission spielbar, jedoch kann der Overlord ihn danach auch als Minion Group in der Kampagne weiter verwenden, sofern er die Mission gewonnen hat. Das hat für mich zumindest deutlich mehr spielerischen Nutzen als die Charakterboxen.
    Zu den Rebellensoldaten kann ich leider nix sagen, es würde mich aber interessieren, wie/ob die in das Kampagnen-Spiel integriert sind..

    • Die Modelle der Boxen ersetzen die Tokens in den Kampagnenmissionen – für die Rebellensoldaten liegen in der Grundbox halt nur Tokens bei. Der General kommt auch in einer Mission der Grundbox vor, dort musst Du halt dann entweder den beigelegten Token nehmen oder das normale AT-ST Modell.

      Als Kampagnenspieler braucht man die kleinen Erweiterungen nicht zwingend (wenn man auf Modelle verzichten kann und die Token reichen), wobei ich es schon schön finde dass man neue Nebenmissionen bekommt – das ist insbesondere bei einem erneuten Spiel der Kampagne eine Abwechslung.

  • Ich habe neulich erst gehört, dass man Charaktere wie Han Solo und Luke durchaus “freischalten” kann in der Kampagne und dann als Unterstützung für die “Heldengruppe” mitnehmen kann, zum Preis dafür, dass der Imperiale-Overlord dann mehr Truppen zur Verfügung hat..

    Aber selbst ohne diese Information muss(te) ich mir einfach alle Erweiterungen zu legen, man kann sie nämlich auch super als Minis für das Rollenspiel nutzen 🙂

    • *seufz* das haben mir meine Spieler auch so mitgeteilt. Obwohl wir mit der momentanen Mischung aus Lego-Star Wars und SW Happy Hippos aus den Ü-Eiern sehr gut fahren 🙂

  • vorab:
    ich spiele IA nicht. es reizt zwar (wie alles, was mit starwars zu tun hat..), aber ich habe mich dagegen entschieden (ausgabemöglichkeiten gegen unendlich, kohle aber endlich).

    ein punkt dagegen sind die nie wirklich gezeigten figuren in den previews;
    ein grund, warum ich nach xwing oder armada geld werfe sind die gut modellierten und bemalten minis.
    mit unbemalten wie IA könnte ich auch leben. jedoch bekommt man nirgendwo seitens ffg ein vernünftiges bild der minis (die sie eben in anderen systemen gut präsentieren). bleibt also der gang in den laden.

    ist nicht schlimm, aber reizt jetzt -auf der ffg-seite- nicht wirklich zum kauf. da könnte deren artikel-mensch ruhig mal was mehr tun, fotografen und rendermenschen auf die füsse treten etc.
    bei xwing und armada klappts ja wie gesagt auch.. 😉

    • Das finde ich zwar auch ein wenig ärgerlich – ich habe erst kürzlich nach einem vernünftigen Bild gesucht, auf dem man den kompletten Inhalt des Grundspiels sucht -, aber bei Boardgamegeek oder einigen Review-Seiten bekommt man die Sachen schon zu sehen, wenn man ein bis zwei Minuten in die Suche investiert.

      • klar 😉
        ich sage ja auch nicht, dass die minis hässlich sind (sind sie nicht!) oder nicht gefunden werden können (wie gesagt: spätestens im laden..).

        sage nur, dass die promo/verkaufsabteilung da einfach mehr tun könnte (muss!). die haben ein gutes produkt, warum zeigen sie es nicht einfach auch? 😉

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.

Diese Homepage verwendet Cookies, um das Nutzungserlebnis zu optimieren. Wenn Sie unsere Seite weiterhin nutzen, gehen wir davon aus, dass Sie damit einverstanden sind. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen