von BK-Christian | 04.01.2015 | eingestellt unter: Science-Fiction

Icarus Miniatures: Neue Firma

Mit Icarus Miniatures betritt eine neue Firma die Sci-Fi Szene und es gibt interessante erste Konzepte!

Icarus Miniatures Preview 1

Icarus Miniatures is a new wargames company based in North Wales, UK.

Our mission is to create the most narrative and cinematic games and gaming experiences on the market. We want to provide the framework for gamers to be able to create incredible stories on
their tabletop; stories they’ll be re-telling for years to come.

We want our games to be simple to learn and quick to pick up and start playing, with added rules and
complexity added on in a way that’s easy to learn but hard to master.

We’re striving to craft a rich and living universe, with an overall storyline that will move forward as
we do. We do not want a static universe like some games have. We want the things that players do,
in global campaigns for example, to have a real and lasting effect on the game universe.

But at the same time we want to create a sandbox that each player can set up in and craft their own
story and own the story in the way they want.

Den Anfang machen vor allem mehrere Artworks der Nexus:

Icarus Miniatures Preview 2 Icarus Miniatures Preview 3 Icarus Miniatures Preview 4

Besonders interessant: der Assassine:

Icarus Miniatures Preview 5

As promised we’ve got another EXCLUSIVE sneak peak for all you subscribers; early sketches for the next Nexus unit; The Assassin.

The Assassin will form the center of the Icarus Project starter set. The Assassin, along with a squad of other Nexus units, will be attempting to kill an Alliance Governor.

Icarus Miniatures Preview 6

Im Januar sollen die Alpha-Regeln erscheinen:

January will see the release of our Alpha rule set. We’ve been working away to get a pretty version for you all to play with, and we thing it’s coming along nicely. Take a look at a sample page below to get an idea.

The move to „Alpha“ means we’re happy with the core content of the game now. We think there are enough units for play testing to be fun and diverse, and the core rules are ready for serious play testing.

There will still be things missing (did I hear the words „campaign system…“), but his new version will be a great improvement on version 0.0.9

Quelle: Icarus Miniatures

BK-Christian

Chefredakteur von Brückenkopf-Online und Tabletop Insider. Seit 2002 im Hobby, erstes Tabletop Warhammer Fantasy (Dunkelelfen). Aktuelle Projekte: Primaris Space Marines, Summoners (alle Fraktionen), Deadzone/Warpath (Asterianer und Enforcer), Kings of War (Basilea und Oger), Dropfleet Commander (PHR).

Ähnliche Artikel
  • Terrain / Gelände
  • Warhammer 40.000

Warhammer 40.000: Killteam und neues Gelände

21.07.201821
  • Science-Fiction

Wargame Exclusive: Neuheit und Preview

21.07.20187
  • Postapokalypse

Crooked Dice: Interceptor

21.07.20184

Kommentare

  • Die haben mal was, das kann man ruhig mal in den Augen behalten und dann alle Hände voll zu tun haben 😀

  • Die AWs sind – rein darstellerisch schon – extrem schick.

    „the most narrative and cinematic games and gaming experiences“
    und
    „overall storyline that will move forward as we do“
    und
    „craft their own story […] the story in the way they want“
    …klingt schonmal sehr, sehr cool. Aber auch ambitioniert und mit viel Interpretationsspielraum.

    Bleibt zu hoffen, dass Miniaturen mit den AWs mithalten und Regeln/Handling/Setting den Ansprüchen entsprechen.

  • Schicke Concepts. Die Position der unteren Armüaar überzeugt mich zwar gar nicht und sie sind auch wieder Humanoid. Aber gut. Mal sehen was draus wird.

  • Hm…. bisschen uninspiriert, again humanoide Aliens, diesmal sauriermässig und vierarmig/äugig. Bin…..grad…..eingeschlafen. Übrigens hat sich das erste Alien ne Spitfire von Ju Ying/Infinity geklaut.

  • Die Artworks der Nexus find ich schon ziemlich cool – auch wenn mir 2 Arme gereicht hätten. Bin mal auf die Minis gespannt. 🙂

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.

Cookie-Einstellung

Bitte treffen Sie eine Auswahl. Weitere Informationen zu den Auswirkungen Ihrer Auswahl finden Sie unter Hilfe.

Treffen Sie eine Auswahl um fortzufahren

Ihre Auswahl wurde gespeichert!

Hilfe

Hilfe

Um fortfahren zu können, müssen Sie eine Cookie-Auswahl treffen. Nachfolgend erhalten Sie eine Erläuterung der verschiedenen Optionen und ihrer Bedeutung.

  • Alle Cookies zulassen (Tracking & Analyse):
    Jedes Cookie wie z.B. Tracking- und Analytische-Cookies.
  • Nur Cookies zur verbesserten Nutzung der Website zulassen:
    Nur Cookies von dieser Webseite.
  • Keine Cookies zulassen:
    Es werden keine Cookies gesetzt, es sei denn, es handelt sich um technisch notwendige Cookies.

Sie können Ihre Cookie-Einstellung jederzeit hier ändern: Datenschutz. Impressum

Zurück