von BK-Christian | 25.10.2015 | eingestellt unter: Kickstarter, Science-Fiction

Human Interface: Kickstarter Update

Es gibt mal wieder ein Update bei Human Interface.

Traditionally, as every Friday, new update. Firstly an information about the rules. Just last week we announced the rules are in proofreading and will be published next Friday.

Meanwhile, we are working hard on different elements of the game. Our goal is to make our / your game the most perfect as we can. During Kickstarter campaign we showed you Snake Queen model. She was the first Black Stone commandos operator. Today, at the request and suggestion of many backers, we present the new version of this awesome BSC sniper. We hope you will like her.

Human_Interface_Update_1

Additionally, for your information that everything goes according to plan some photos from the warehouse … in each box are hundreds of miniatures. It is only a small part. Production is in progress.

Human_Interface_Update_2 Human_Interface_Update_3

Quelle: Human Interface – Nakamura Tower

BK-Christian

Chefredakteur von Brückenkopf-Online und Tabletop Insider. Seit 2002 im Hobby, erstes Tabletop Warhammer Fantasy (Dunkelelfen). Aktuelle Projekte: Primaris Space Marines, Summoners (alle Fraktionen), Deadzone/Warpath (Asterianer und Enforcer), Kings of War (Basilea und Oger), Dropfleet Commander (PHR).

Ähnliche Artikel
  • Kickstarter

BoxThrone: Brettspiel-Regal Kickstarter

20.11.201715
  • Fantasy
  • Kickstarter
  • Pulp

Spitfyre: Kickstarter endet heute!

20.11.20173
  • Fantasy
  • Kickstarter

All out War – Battleground: Kickstarter

20.11.20175

Kommentare

  • Sehr schöne Mini mal wieder, und seit ich auf der Spiel schon welche zum begutachten mitgenommen habe reichen mir renden von denen völlig aus, da ich weiß das die ihre Render auch vernünftig umsetzen.

    Wenn die jetzt wirklich noch im Dezember liefern so wie sie sagen ist das ein rundum gelungener KS… und wenn nicht, auch ok, auf die Minis warte ich gerne noch ein bischen, brauchen tu ich die eh erst für das Infinity RPG 😛

  • Das Zielfernrohr wirkt bemerkenswert rückständig für die technisch aufgebrezelte Umgebung. Ist vielleicht Methode oder Stil wie bei Togusa in Ghost in the Shell.

    Gibt’s eigentlich Pläne, wie die Minis später erhältlich ein sollen – alles in einem Spiel (wohl eher nicht), als Erweiterungssets oder gar einzeln?

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.

Diese Homepage verwendet Cookies, um das Nutzungserlebnis zu optimieren. Wenn Sie unsere Seite weiterhin nutzen, gehen wir davon aus, dass Sie damit einverstanden sind. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen