von BK-Christian | 14.01.2015 | eingestellt unter: Science-Fiction

HiTech: Creeping Death Abscessus

Ein neues Modell von HiTech sorgt für Angst und Schrecken.

Creeping Death Abscessus

Das Modell steht auf einer 40mm Base und kostet 15,00 Euro.

Quelle: HiTech

BK-Christian

Chefredakteur von Brückenkopf-Online und Tabletop Insider. Seit 2002 im Hobby, erstes Tabletop Warhammer Fantasy (Dunkelelfen). Aktuelle Projekte: Primaris Space Marines, Summoners (alle Fraktionen), Deadzone/Warpath (Asterianer und Enforcer), Kings of War (Basilea und Oger), Dropfleet Commander (PHR).

Ähnliche Artikel
  • Science-Fiction

Artel “W” Miniatures: Neue Previews

19.01.20183
  • Infinity

Infinity: Kuang Shi Resculpts und Garuda Tacbots

18.01.20188
  • Kickstarter
  • Science-Fiction

HeresyLab: Agnes Sepherina

18.01.20188

Kommentare

  • Allso Adeptus Mechanicus, und Dark Adeptus auf das sollten sie sich spezialisieren, die Marines weg, weil die Mini is echt toll für nen Chaos Psyker wirklcklich ne schöne Mini

  • Ja, sieht verstörend und interessant aus. Ich stimme den anderen zu: High-Tech sollte nicht mehr versuchen, alternative Terminatoren rauszubringen, sondern sich aus solche Minis wie hier konzentrieren.

  • Heheee! meines Wissens die erste Mini von denen, die mir gefällt! Sorry, wenn ich nix Neues beitragen kann und mich nur anschließe:

    HiTech, bitte Finger weg von weiteren Marine-Verschnitten. Bei diesem Kerlchen hier stimmen Proportionen und der Look, würde ich sogar kaufen.

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.

Diese Homepage verwendet Cookies, um das Nutzungserlebnis zu optimieren. Wenn Sie unsere Seite weiterhin nutzen, gehen wir davon aus, dass Sie damit einverstanden sind. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen