von BK-Christian | 17.12.2015 | eingestellt unter: Brettspiele, Kickstarter

Hero Quest 25: Neues Update

Es gibt ein etwas seltsam anmutendes Update zu Hero Quest 25.

Dieser Brief wurde unter anderem bei Facebook veröffentlicht:

Gamezone_Heroquest_Update_1 Gamezone_Heroquest_Update_2 Gamezone_Heroquest_Update_3 Gamezone_Heroquest_Update_4

Die Botschaft ist erfreulich, es geht offenbar durchaus voran, aber die Geschichte mit dem kritischen Fan, der auf einmal zum PR-Botschafter wird, ist irgendwie seltsam.

Quelle: Hero Quest 25 bei Facebook

BK-Christian

Chefredakteur von Brückenkopf-Online und Tabletop Insider. Seit 2002 im Hobby, erstes Tabletop Warhammer Fantasy (Dunkelelfen). Aktuelle Projekte: Primaris Space Marines, Summoners (alle Fraktionen), Deadzone/Warpath (Asterianer und Enforcer), Kings of War (Basilea und Oger), Dropfleet Commander (PHR).

Ähnliche Artikel
  • Brettspiele

Preview: Tsukuyumi – Full Moon down

21.09.20177
  • Brettspiele

Human Interface: Neue Previews

17.09.20171
  • Brettspiele
  • Kickstarter

Wander: The Cult of Barnacle Bay Kickstarter

11.09.20177

Kommentare

  • Glaub Februar war jetzt der letzte bekannt gewordene Termin, oder? Naja wenns kommt und die Quali gut ist… Wobei mich das irgendwie an den Duke erinnert … es (er) kommt… Frage ist nur wann….

    • Das sollte doch schon langst da sein. Seit Sept o so?
      Man könnte ja auch schon vorbestellen usw.
      Und dann hiess es kommt nicht weil keine Rechte vorhanden.
      Und jetzt soll es doch wieder kommen?

      Man sollte bei Kickstarter und diesen ganzen neuen Seiten etwas mehr Kontrolle machen. Offensichtlich haben die Unternehmer oft ganz schlecht geplant. Hoffe nur das hier keiner Geld verliert wie bei anderen das schon vorgekommen sein soll. Wollte das Spiel auch. Nur Vorkasse für etwas das noch nicht im Lager liegt ist mir zu Riski!

      • Ich würde auf die Gerüchteküche nichts geben. Ich habe noch keine offiziellen Berichte gesehen das GZ jetzt Rechte-Probleme hat.
        Die Herstellung dauert einfach länger als gedacht. Es sind ein paar Sachen noch nicht fertig.

  • Das ganze war von Anfang an seltsam. Bin schon gespannt ob ich da jemals eine Mini in Händen halten werde oder ob das Geld für die Katz war.

  • Von wann is den die Meldung genau? Das letzte was ich gelesen hab, war das ihnen die Kohle ausgegangen ist.

    Wenn die jede Mini einzeln mit den drei Maschinen machen müssen, dann glaub ich gern das das 5 Jahre dauert.

    Ich hab mein Geld irgendwie abgeschrieben.

    • Mit jeder Maschine werden mehrere Minis auf einmal erzeugt. Schlag mal die Bedeutung von Sextuplets nach.

      Es gab bisher keine offizielle Nachricht das ihnen das Geld ausgegangen ist. Und man kann ja auch sehen das kräftig produziert wurde.

  • Ich hab mittlerweile die Lust auf das Remake verloren. Hatte es vorbestellt, …

    Scheint so als müsse das artwork auf der box ehr auf 30th umgemünzt werden müssen :/

  • Als Mierce-Backer sitze ich ja in einem sehr gläsernen Haus, aber bei all den Kapriolen im Vorfeld war dieser KS sogar mir zu suspekt.
    Ich hoffe für die Backer das Beste! 🙂

  • Aha, alles schön und gut (und irgendwie seltsam).
    Ich würde aber gerne mal einen Blick in die Regeln werfen. Ich meine irgendwo mal gelesen zu haben, dass diese Auflage mit einem eigenen Regelset daherkommen würde, was mit den Ursprungsregeln nicht unbedingt was zu tun haben müsste. Weiß dazu jemand mehr?

    • Hab ich auch schon gehört, aber ist mir egal, da ich zur Not eh die Originalregeln habe. Da die Board auf einer Seite dem ursprünglichen entspricht sollte das kein Problem sein.

      Aber erst muss es erst mal ausgeliefert werden! 😉

  • Ach stimmt, das soll ja auch noch irgendwann kommen 🙂 Ich hab das nach den rein spanischen Updates irgendwie aus den Augen verloren.

  • So, mal auf hessisch! Ich bin pottensauer! Der Kickstarter war mir, wie anderen auch, etwas heikel… aber nach dem das Spiel hier zur Vorbestellung bei Händlern angekündigt wurde und dieses es auch tatsächlich im Angebot hatten, habe ich mich getraut vorzubestellen. Und sitze und warte … inzwischen ist mir im wahrsten Sinne des Wortes ein Bart bis zur Brust gewachsen. Frechheit sowas.

    Zumal man sagen muss, dass ich die armen Jungs von (z.B.) Radaddel nicht beneide, die ihren Endkunden im Zweimonatstakt die schlechte weiterleiten dürfen. Wie kann eine Firma wie GZ bereits Liefertermine mit Zwischenhändlern ausmachen und dann so neben das Nest kac…. ? Man bedenke außerdem, dass GZ die Zwischenhändler wohl mit einem Schreiben abspeiste, dass in Spanien im Sommer eben anders gearbeitet werde (Siesta?!?)

    Termine in diesem Rahmen wieder und wieder zu vergeigen ist unter aller Sau. Schämen sollen die sich! Und zwar richtig.

    Frechheit!

  • Ich muß sagen, wenn das Spiel in guter Qualität geliefert wird und es mir gefällt, dann wär ich bei einen erneuten Crowdfunding wieder dabei.

    Ich warte schon so lange auf ein neues HQ….

  • nach dem KS war ich ein bisschen mit mir selbst im unreinen, nicht mitgemacht zu haben (mieses gefühl).
    erst recht, als es dann div. händler zum vorbestellen anboten und ich immernoch nicht einstieg.

    so langsam fühle ich mich bestätigt, und das macht mich eher traurig.
    hätte gerne ein aufpoliertes, neues HQ. aber nö..

    • Ich bezweifle das die ‘Deluxe’ version mit Minis kommt. Der Reiz eines Dungeoncrawlers machen gerade die Minis aus.

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.

Diese Homepage verwendet Cookies, um das Nutzungserlebnis zu optimieren. Wenn Sie unsere Seite weiterhin nutzen, gehen wir davon aus, dass Sie damit einverstanden sind. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen