von BK-Christian | 22.03.2015 | eingestellt unter: Fantasy, Pulp

Hasslefree: Neue WiP-Greens

Kev White arbeitet fröhlich weiter und er zeigt neue Greens.

Hasslefree_Green_WiP_Maerz_1 Hasslefree_Green_WiP_Maerz_2 Hasslefree_Green_WiP_Maerz_3

Er hier wird leider nicht bei Hasslefree erscheinen, da Kev das Modell für einen Freund gekneten hat:

Hasslefree_Green_WiP_Maerz_4

Eventuell wird man ihn irgendwann hier kriegen: http://apocisland.blogspot.co.uk/

Quelle: Hasslefree bei Facebook

Link: Hasslefree

BK-Christian

Chefredakteur von Brückenkopf-Online und Tabletop Insider. Seit 2002 im Hobby, erstes Tabletop Warhammer Fantasy (Dunkelelfen). Aktuelle Projekte: Primaris Space Marines, Summoners (alle Fraktionen), Deadzone/Warpath (Asterianer und Enforcer), Kings of War (Basilea und Oger), Dropfleet Commander (PHR).

Ähnliche Artikel
  • Runewars

Runewars: Uthuk Flesh Rippers

22.04.2018
  • Warmachine / Hordes

Privateer Press: Runeball Wizard

22.04.2018
  • Frostgrave

Frostgrave: Neue Previews

22.04.2018

Kommentare

  • “Did I ever tell you the definition of insanity…. making a great model and not selling it”

    Schade eigendlich, Vaas hätte ich mir wohl geholt, ein echt cooler Bösewicht.

  • Klasse Greens.
    Aber…wann erscheinen die Resinfiguren auch endlich in Metall ??
    Meine Bestellliste wird immer länger,wenn jedoch die meisten nur in Resin erhältlich sind,
    kann ich die Liste bald wegwerfen.
    Schade.

  • Ich mag Resin nicht,dann kann ich mir direkt Plastiksoldaten aus den 70ern bei Ebay zulegen.
    Muss doch jeder selber wissen was er für sein Geld haben möchte.

    Und etwas teurer stimmt ja wohl nicht.
    In Hasslefrees Fall sind dies pro Figur knapp 11,50 Euro “mehr”.

    Da bleib ich bei Metall,da bekomme ich auch was Reales für mein Geld.

    • Ich glaube du verwechselst hier etwas, Resin ist qualitativ eines der besseren Materialien die man für den Guss nutzen kann, daher auch der höhere Preis.
      Du meinst vermutlich Plastik auf PVC Basis (was einige gerne Restic nennen) welches in der Tat qualitativ schlechter als Resin oder Metallguss ist und immer mehr in Mode kommt.

      • Wobei die hasslefree-metallfiguren sich wegen fehlender Details nicht verstecken müssen. Und Metall ist halt doch robuster, und daher fürs zocken mir persönlich lieber als Resin. Kevins Resinsculpts sind sehr schön, aber auch fragil und IMO eher für die Vitrine.

  • Ich kann Divismal nur zustimmen.
    Resin rechtfertigt für mich persönlich einfach nicht den massiv höheren Preis.

    Und der Vergleich Resin-Plastikfiguren war ironisch zu verstehen,
    ich dachte das wäre erkennbar gewesen,mein Fehler.
    Tschuldigung.

    Resin ist eindeutig nicht das bessere Material für einen Guss,und wenn dann nur für den der es gießt,für mich als Käufer eindeutig nicht.
    Die Qualität ist in meinen Augen nur minimalst besser und für die Käuferschicht,die die Figuren nicht gut bemalen kann ist,oder zum spielen verwendet ist es eh unwichtig.

    Ich denke das ist einfach eine Glaubensfrage,der eine liebt Resin,der andere nicht.
    Mich als Hardcorezinnfigurensammler überzeugt man eh nicht mehr,der Zug ist eindeutig abgefahren.

    Es warten ja auch genug andere Sammler/Spieler das Hasslefree die Figuren wieder in Zinn rausbringt,ich bin nur erstaunt das es diesmal solange dauert.
    Wahrscheinlich müssen erst die Kosten der Gussform eingespielt werden und wenn sich die jeweilige Form rentiert hat ,bringt er Zinngüsse raus ?

    Ich sammel Zinnfiguren und kein Resin,Plastik oder sonstige Materialien und wenn ein Hersteller mir dies nicht bieten kann,tut es mir leid aber ich kaufedann woanders,egal wie nett die Figuren auch sein mögen.

    Hoffen wir das beste….

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.

Diese Homepage verwendet Cookies, um das Nutzungserlebnis zu optimieren. Wenn Sie unsere Seite weiterhin nutzen, gehen wir davon aus, dass Sie damit einverstanden sind. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen