von BK-Marcel | 13.02.2015 | eingestellt unter: Kickstarter, Steampunk

Guards of Atlantis: Neuer Kickstarter

Guards of Atlantis ist ein neues Brettspiel das auf Kickstarter gerade als Kampagne läuft.

Elfen GoA Steamer

Die Kampagne enthält Pledge level für prepainted und unbemalte Modelle in Kombination mit dem Spiel sowie als Figurensets ohne das Spiel.

Die Kampagne steht derzeit bei 28.327 USD.
Der Kickstarter läuft noch 23 Tage.

Link: Guards of Atlantis@KS

 

BK-Marcel

2003 mit Herr der Ringe ins Hobby eingestiegen. Aktuelle Projekte: Árktos Spectres Primaris Marines, Arcworlde und Gelände

Ähnliche Artikel
  • Kickstarter
  • Terrain / Gelände

Kickstarter: 3D Printable Scifi Structures

27.04.20187
  • Brettspiele
  • Kickstarter

Hellboy: The Board Game Kickstarter

26.04.201836
  • Kickstarter

Hirelings of Asura: Kickstarter Preview

26.04.20182

Kommentare

  • Was sind denn bitte “boutique miniatures”? Und beim 10-seitigem W10 musst ich schmunzeln.
    Sieht mir ein bisschen nach Memoir 44 mit seinen Hexfeldern und der Dreiteilung des Spielplans.

  • Mit 70mm hat man da zwar schon G.I. Joe Figuren aber das Spiel bekommt man erst ab 125 Dollar. Einerseits ist das günstig für 10 große Figuren, anderseits ist dass teuer für ein “Brettspiel” das ich ggf. nur schwer ausschlachten kann. Das Gameplay erinnert mich ein wenig an Schicksalsklingen. Ich bin gespannt ob das Spiel an der ungewohnten Miniaturengröße scheitert oder ob diese hier von Vorteil ist.

  • Also optisch spricht mich dieses Spielfeld jetzt gar nicht an. Die Miniaturen schauen aber extremst lecker aus. Sowohl die Semi-high-tech Dunkelelfen wie auch die Steampunk Menschen sind auf diesen Previewbildern wunderbar designt und sehr ansprechend bemalt. Eigentlich schon eine Verschwendung für so ein Spiel. Die müsste man einzeln im Rahmen einer Collector-Serie oder so verkaufen.

    • Gib dem Hexfeld eine Chance. Es sieht nicht so schön aus wie TT aber seit Dust Tactics weiß ich Felder zu schätzen. Sie haben einen enorm taktischen Mehrwert, weil man Züge vorausplanten kann

      • Also Züge vorausplanten kannst du auch in jedem anderen TT. Es ist schlichtweg einfacher wenn man Felder hat. Es ist allerdings schön zum spielen da man nicht so viel mitdenken muss und dadurch das spielen flüssiger ist

      • Plus die Figuren sind durchaus ohne das Spiel über den Kickstarter zu haben, sowohl unbemalt als auch bemalt. Es ist nur nicht unbedingt günstig schon bevor das Porto dazukommt.

        Ich hoffe mal das ist noch relevant hier, aber manchmal komme ich einfach nicht früher zu den Neuigkeiten.

    • Der Kommentar ging nicht ganz dahin, wo er sollte fürchte ich. Aber das gibt mir immerhin noch die Chance zu sagen, dass mir die Konzepte für die geplanten anderen Völker ebenfalls ausgezeichnet gefallen.

  • Und ich wollt doch erstmal keine Kickstarter mehr anschaun… Das Spiel spricht mich optisch auch nicht sooo an, dafür die Figuren umso mehr. *grummel* Mal im Auge behalten.

  • Gefallen mir durchgehend gut. 70mm habe ich auch noch nicht. Vielleicht bemalt sich das ganz angenehm, ähnlich der größeren EDEN Figuren

  • Bin erst einmal dabei und schaue, was sich da entwickelt.
    Die Figuren sehen super aus, die Regeln muss ich mir beizeiten ansehen.

    Eine Frage an die Materialienkenner: Um welche Art Plastik handelt es sich da?

    Und ein wenig wundert mich, wie gering der Aufpreis für bemalte Miniaturen ist.

    • Jup, bemalt kosten die Figuren nur minimal mehr. Allerdings war das damals beim Tokaido-KS ähnlich. Keine Ahnung wie das gemacht wird und wie das Resultat aussieht. Aber so wie auf den Bildern werden die Figuren wohl nicht bemalt aussehen. 😉

      • Vllt. wirds ähnlich wie die Herr der Ringe Sammel-Figuren die es mal von DeAgostini gab, von den Minnies die man bemalt kaufen kann. Quasi Grundiert mit schwankender Qualitätt der Bemalung.

        Ich kann da leider nicht mitmachen, bin aber gespannt.

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.

Diese Homepage verwendet Cookies, um das Nutzungserlebnis zu optimieren. Wenn Sie unsere Seite weiterhin nutzen, gehen wir davon aus, dass Sie damit einverstanden sind. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen