von BK-Nils | 02.05.2015 | eingestellt unter: Warhammer 40.000

Forge World: Solar Auxilia und Dämonenprinz

Die Solar Auxilia bekommen einen Kommandotrupp und mit Samus, Daemon Prince of the Ruinstorm kommt ein weiteres Modell für die Horus Heresy Charakter Series.

Solar Auxilia Tactical Command – 65,00 GBP

Forge World_Horus Heresy Solar Auxilia Tactical Command 1

Forge World_Horus Heresy Solar Auxilia Tactical Command 2 Forge World_Horus Heresy Solar Auxilia Tactical Command 3 Forge World_Horus Heresy Solar Auxilia Tactical Command 4

Forge World_Horus Heresy Solar Auxilia Tactical Command 5 Forge World_Horus Heresy Solar Auxilia Tactical Command 6 Forge World_Horus Heresy Solar Auxilia Tactical Command 7 Forge World_Horus Heresy Solar Auxilia Tactical Command 8

Forge World_Horus Heresy Solar Auxilia Tactical Command 9 Forge World_Horus Heresy Solar Auxilia Tactical Command 10 Forge World_Horus Heresy Solar Auxilia Tactical Command 11 Forge World_Horus Heresy Solar Auxilia Tactical Command 12

Forge World_Horus Heresy Solar Auxilia Tactical Command 13 Forge World_Horus Heresy Solar Auxilia Tactical Command 14

The Lord Marshal of a Solar Auxilia battlegroup is the supreme commander of his forces. He may have the total respect of his men or be a despot of the highest order, but he will be a master strategist, fearsome duellist and an experienced frontline commander prepared to sacrifice his forces in defence of the Imperium.

Auxilia Tactical Command Sections facilitate the flow of orders from central command, directing the movement of thousands of men and vehicles, as well as coordinating devastating aerial and orbital strikes upon a foe. The Proclaimator’s communications equipment links the section to the battlegroup’s command and control structure, allowing the Strategos to issue orders efficiently and directly to the units under his purview. The Vexilarius carries the cohort’s standard, a great honour usually only bestowed upon a warrior who has performed an act of bravery or feat of arms, whilst the Veteran Auxilia defend the section itself from advancing enemy.

The Solar Auxilia Tactical Command comprises six models including a Lord Marshal armed with a paragon blade and archaeotech pistol, and a full Auxilia Tactical Command Section consisting of a Strategos, Proclaimator, Vexilarius, a Veteran Auxiliary with meltagun and Veteran Auxiliary with grenade launcher. Also included are optional helmeted and unhelmeted heads for both the Lord Marshal and Strategos.

The Lord Marshal and Auxilia Tactical Command Section can be fielded as two separate units in Solar Auxilia armies in Horus Heresy games. Their rules can be found in The Horus Heresy Book Four – Conquest.

Samus, Deamon Prince of the Ruinstorm – 70,00 GBP

Forge World_Horus Heresy Samus, Deamon Prince of the Ruinstorm 1

Forge World_Horus Heresy Samus, Deamon Prince of the Ruinstorm 2 Forge World_Horus Heresy Samus, Deamon Prince of the Ruinstorm 3 Forge World_Horus Heresy Samus, Deamon Prince of the Ruinstorm 4 Forge World_Horus Heresy Samus, Deamon Prince of the Ruinstorm 5

Forge World_Horus Heresy Samus, Deamon Prince of the Ruinstorm 6 Forge World_Horus Heresy Samus, Deamon Prince of the Ruinstorm 7

A Daemon Prince of the Ruinstorm, spreading madness and slaughtering all before him in baleful frenzy, Samus is here! A hulking monstrosity, towering over mortals, Samus, a daemon of murder made manifest, was incarnated at the height of his powers as the walls between reality and the Warp were stretched thin by the Word Bearers’ dark rites at Calth. If his corporeal flesh was destroyed, he would soon return again to wreak havoc and claim more souls for the powers of Chaos, the sound of his name echoing through the Warp and in the minds of men.

Samus, Daemon Prince of the Ruinstorm is the latest model in the Horus Heresy Character Series. Presented in a collectors edition black box, Samus can be built with his right hand clutching a dismembered Space Marine or as an open claw. Samus can be used in Word Bearers Legion armies and Codex: Chaos Daemon armies in Horus Heresy games. He can also be used in Codex: Chaos Daemons and Khorne Daemonkin armies in standard games of Warhammer 40,000.

Link: Forge World

BK-Nils

Nils, Redakteur bei Brückenkopf-Online. Seit 2001 im Hobby, erstes Tabletop: DSA Armalion. Aktuelle Projekte, eine Ynnari Armee für die 8. Edition von 40k, Oger für Kings of War, Imperial bei Warzone und irgendwas mit Elfen im Fantasy Bereich allgemein.

Ähnliche Artikel
  • Warhammer / Age of Sigmar
  • Warhammer 40.000

GW: Weitere Neuheiten für Anhänger des Nurgle

13.01.201812
  • Warhammer 40.000

Forge World: Space Wolves Legion Praetor

09.01.201811
  • Warhammer 40.000

Warhammer 40.000: Custodes und Thousand Sons

07.01.201842

Kommentare

      • Wat soll ich da mit’m Kommandostab? Geil sind sie, natürlich. ^^

        Wenn’s den nur Schreiber und den General denn einzeln geben würde…

    • Der Marschall würde einen schönen Rogue Trader abgeben.
      Und der Schreiber ist auch nur geil.
      Sehr, sehr schick aber auch teuer.

  • Die Solar Auxilia ist nun schon länger einer meiner Forge World Favoriten und auch den Kommandotrupp finde ich wieder sehr gelungen.

  • Der Kommandotrupp ist mir sofort ans Herz gewachsen. Die Jungs muss ich haben.

    Der Dämonendings ist aber ganz daneben. Irgendwie unpassende Proportionen.

  • Ich weiß die Pose soll dynamik ausdrücken aber wenn ich mir den DP anschaue entsteht bei mir der Eindruck das da ein Besoffener torkelt und kurz davor ist auf die Nase zu fliegen.

  • Irgendwie erinnert der Dämonenprinz auch ein wenig an ein Disneymonster…..finde ich.

    Pluto…bist du es?

    • Naja, das Biest aus “Die Schöne und das Biest” würde mir mehr Angst bereiten als das Ding da… Einer der schlechtesten Dämonen, die ich kenne, würde ich mal behaupten…

    • Der Dämon ist mal was anderes, so schlimm finde ich den jetzt nicht.
      Können ja nicht alle diesen Balrog-Stil haben.

  • Samus? Echt? Naja, wahrscheinlich besser, als sie hätten den Dämonenprinzen “Mario”, “Bowser” oder “Kid Icarus” genannt?

    • “Samus” ist ein Charakter aus der Horus Heresy, der schon seit dem 1. Roman regelmäßig vorkommt. Von daher, kann man trotzdem für eine Nintendo-Kopie halten, aber dann käme die Beschwerde etwas spät. 😀

      Nicht böse gemeint.

      • Diese Samus-Broadcasts warn schon ein wenig creepy (so, jetzt haben wir diesen Satz mit einer Breitseite Denglisch versenkt!) und ich finde es toll, dass sie diesen “Charakter” aufgreifen. Aber die Umsetzung sagt mir auch nicht so zu.

  • Also der Kommandotrupp sieht super aus aber der Preis für 6 Miniaturen ist auch echt ne Ansage.

  • Der Trupp ist cool, Samus, naja der stammt halt aus einem der Horus heresy romane. Zumindest erinnere ich mich an seinen Namen.

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.

Diese Homepage verwendet Cookies, um das Nutzungserlebnis zu optimieren. Wenn Sie unsere Seite weiterhin nutzen, gehen wir davon aus, dass Sie damit einverstanden sind. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen