von BK-Nils | 20.06.2015 | eingestellt unter: Warhammer 40.000

Forge World: Roboute Guilliman

Forge World bringen den Primarchen der Ultramarines, Roboute Guilliman, als Teil der Horus Heresy Charakter Series.

Roboute Guilliman – Primarch of the Ultramarines – 65,00 GBP

Forge World_Horus Heresy The Horus Heresy Charakter Series Roboute Guilliman 1

Forge World_Horus Heresy The Horus Heresy Charakter Series Roboute Guilliman 10 Forge World_Horus Heresy The Horus Heresy Charakter Series Roboute Guilliman 11 Forge World_Horus Heresy The Horus Heresy Charakter Series Roboute Guilliman 12

Primarch of the Ultramarines Legion and Master of the Five Hundred Worlds of Ultramar, Roboute Guilliman is an indefatigable warrior, consummate tactician and statesman without parallel. He has forged the XIIIth Legion to be a disciplined and deadly force; one which fights with seamless tactical integration.

His mastery of strategy makes him not only an unrivalled commander, but also a lethal combatant. An expert in the arts of war, Guilliman possesses a vast selection of weapons and wargear. The most iconic of which include the Hand of Dominion, a unique power gauntlet, the Gladius Incandor, a shimmering blade of great artifice and the Arbitrator, a customised combi-bolter.

Roboute Guilliman, Primarch of the Ultramarines, is part of the Horus Heresy Character Series. This complete multi-part resin kit is supplied with a 40mm gaming base, which slots into a 60mm scenic diorama base for display. A video showcasing this model can be found here:

Rules for Roboute Guilliman and the Ultramarines Legion can be found in The Horus Heresy Book Five – Tempest.

This kit is available for pre-order today for despatch from Friday 26th June

Forge World_Horus Heresy The Horus Heresy Charakter Series Roboute Guilliman 5 Forge World_Horus Heresy The Horus Heresy Charakter Series Roboute Guilliman 2 Forge World_Horus Heresy The Horus Heresy Charakter Series Roboute Guilliman 3 Forge World_Horus Heresy The Horus Heresy Charakter Series Roboute Guilliman 4

Forge World_Horus Heresy The Horus Heresy Charakter Series Roboute Guilliman 6 Forge World_Horus Heresy The Horus Heresy Charakter Series Roboute Guilliman 7 Forge World_Horus Heresy The Horus Heresy Charakter Series Roboute Guilliman 8 Forge World_Horus Heresy The Horus Heresy Charakter Series Roboute Guilliman 9

Link: Forge World

BK-Nils

Nils, Redakteur bei Brückenkopf-Online. Seit 2001 im Hobby, erstes Tabletop: DSA Armalion. Aktuelle Projekte, eine Ynnari Armee für die 8. Edition von 40k, Oger für Kings of War, Imperial bei Warzone und irgendwas mit Elfen im Fantasy Bereich allgemein.

Ähnliche Artikel
  • Warhammer 40.000

Warhammer 40.000: Custodes Infos

21.01.201819
  • Warhammer 40.000

Warhammer 40k: Custodes und Gathering Storm Charaktermodelle

20.01.201863
  • Warhammer / Age of Sigmar
  • Warhammer 40.000

GW: Weitere Neuheiten für Anhänger des Nurgle

13.01.201812

Kommentare

  • Das ist in meinen Augen der bislang lahmste Sculpt eines Primarch. Die anderen fand ich bisher immer sehr nice, die haut mich jetzt nicht vom Hocker

  • Steh gerade arg am Schlauch, war der Name mal nicht etwas anders, bzw. wurde in einigen Veröffentlichungen anders geschrieben?

  • Jo, liegt am derzeitigen Anglizismenwahn. Ist der Englische Originalname, welcher wohl Anno Dazumal “eingeenglischt” wurde. In der Deutschen Version mutete er französischer an. ^^

  • Ich finde den wirklich super. Er wirkt erhaben, im Stil eines römischen Caesaren, der seine Truppen leitet und eher aus dem Hintergrund befehligt. Es muss ja nicht jeder Primarch eine Frontsau sein. 🙂

    • Sehe ich ähnlich, ich finde ja auch Lorgar sehr gelungen, gerade weil er keine “zwanghafte Actionpose” hat. Sicher, Modelle in Bewegung können klasse aussehen, aber je nach Konzept kann eben auch eine eher statische/ruhige Pose sehr gut funktionieren.

  • Für mich von der Optik ganz klar an Julius Caesar angelehnt. Und er wirkt wirklich sehr erhaben, der klassische General. Sehr schöne Figur.

  • Falls FW in diesem Jahr wieder auf der Spiel sein werden, wird diese Figur die Heimreise mit mir antreten 😉

  • Also die Details der Miniatur sind sehr gut gelungen. Damit geht der schon als Primarch durch, auch wenn man den genauso gut als normalen Ultramarines-Captain nehmen könnte. Für den Stammvater einer Space Marine Legion wirkt er jedenfalls auf mich etwas generisch…

    • Genau das ist ja auch das Markenzeichen der Vanilla-Marines. Alles streng nach Vorschrift und keine Ausreißer von der Norm.
      Ich hätte ihn mir auch auf einem Thron sitzend vorstellen können mit dem Codex Astartes in der Hand…und Lesebrille. 🙂

  • Das Base find ich dermaßen hässlich. Wieso schneiden die nicht einfach das sinnlose Rundbase samt Stumpen weg und lassen ihn auf der Marmorplatte? Bin überhaupt kein Fan von dem Basefirlefanz was man häufiger sieht.
    Zur Mini selber: Ist halt ne Dose, wenn man da generell kein Fan davon ist, sieht einer aus wie der andere, nur halt mal blau, grün, gelb, usw.

  • Sieht schon ganz gut aus.
    Das Römer bzw. Ceasar Thema, welches ich erwarte habe, wurde wirklich gut eingefangen.
    Was mich etwas stört ist das mickrige Kurzschwert in der einen Hand (auch wenn es halt ein typisch römisches Kurzschwert ist), im Vergleich zu der riesigen Energiefaust in der anderen Hand. Also ich finde das sieht irgendwie albern aus.
    Vor allem weil diese riesige Energiefaust auch noch die Scheide des mickrigen Energieschwertes festhält.
    Also das hätte man meiner Meinung nach besser lösen können, z.b. Kurzschwert und Sturmschild oder zwei Kurzschwerter oder so.
    Naja, preislich liegt der eh nicht auf meinem Niveau, von daher…….

  • Ein sehr schönes Modell und die Vorstellmini ist auch noch ziemlich gut bemalt. Ein Hingucker für die Vitrine.

  • Ich dachte immer, der heißt Guillaume. Aber seit die WDs ihren Preis absolut nicht mehr wert sind, kriege ich von 40K auch kaum noch etwas mit.

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.

Diese Homepage verwendet Cookies, um das Nutzungserlebnis zu optimieren. Wenn Sie unsere Seite weiterhin nutzen, gehen wir davon aus, dass Sie damit einverstanden sind. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen