von BK-Nils | 06.04.2015 | eingestellt unter: Terrain / Gelände, Warhammer 40.000

Forge World: RoB Imperial Primus Redoubt

Forge World veröffentlichen eine weitere modellierte Sektion für das modulare Realm of Battle-Spielfeld.

Realm of Battle Imperial Primus Redoubt – 125,00 GBP

Forge World_Realm of Battle Imperial Primus Redoubt 1 Forge World_Realm of Battle Imperial Primus Redoubt 2 Forge World_Realm of Battle Imperial Primus Redoubt 3

Forge World_Realm of Battle Imperial Primus Redoubt 4 Forge World_Realm of Battle Imperial Primus Redoubt 5 Forge World_Realm of Battle Imperial Primus Redoubt 6

Found on worlds across the Imperium since the days of the Great Crusade, the Primus Redoubt is one of a class of super-heavy emplacements built en-masse to defend the cities, foundries and other vital structures on newly Compliant worlds. Constructed with emplaced weaponry more often found on heavy void craft and battlecruisers, and powered by reactors buried deep beneath its visible structure, the Primus Redoubt is designed to eliminate vehicles at very long range, and has enough destructive force to take down super-heavy vehicles and even Titans. Its substantial walls are further protected by a projected force dome, shielding the redoubt from all but the heaviest of incoming fire and orbital bombardments.

The Realm of Battle Imperial Primus Redoubt consists of a 2′ x 2′ Realm of Battle tile that features a large bunker complex with multiple battlements and a double-barrelled turbo laser destructor turret. It is a fortification that can be taken by any Faction in Warhammer 40,000 and Horus Heresy games.

Link: Forge World

BK-Nils

Nils, Redakteur bei Brückenkopf-Online. Seit 2001 im Hobby, erstes Tabletop: DSA Armalion. Aktuelle Projekte, eine Ynnari Armee für die 8. Edition von 40k, Oger für Kings of War, Imperial bei Warzone und irgendwas mit Elfen im Fantasy Bereich allgemein.

Ähnliche Artikel
  • Terrain / Gelände

Gamemat: Chem-Zone Walls system

22.01.20181
  • Terrain / Gelände

PWORK Wargames: Urban Ruins

22.01.2018
  • Terrain / Gelände

Laser Terrain Co: Raumstation mit Beleuchtung

21.01.20186

Kommentare

  • Ich finde die Reichweite mit 96″ ist irgendwie zu kurz wenn man das mal mit der Reichweite von Küstenbatterien aus dem 2.WK vergleicht.

    Der Turm in Austrått (Ørland) in Norwegen hatte z.B. eine Reichweite von 38 Kilometern — und sieht obendrein noch ziemlich ähnlich aus:

    http://en.wikipedia.org/wiki/Austr%C3%A5tt_Fort

    Wahrscheinlich wäre da realistischer: range unlimited mit minimal range 60″…

  • Tolles Design, wenn der Turm sich zu Seite ausrichtet bin ich gespannt was die Schlümpfe daneben machen … entweder eingekeilt oder zerquetscht :p

  • ist halt eigentlich eine Titanwaffe so ein doppel Turbolaser braucht ordentlich Energie.

    96 Zoll, naja da kann man streiten, aber das normale Spielfeld ist ja nur 72 Zoll, daher geht es deutlich drüber. Davon abgesehen, verbraucht sich so ein Energiestrahl ja nach einer gewissen länge selbst.

  • Schießt jetzt aber auch irgendwie ballistisch so ein Ding und ich hab auch noch kein Spielfeld gesehen das 38 km lang ist!

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.

Diese Homepage verwendet Cookies, um das Nutzungserlebnis zu optimieren. Wenn Sie unsere Seite weiterhin nutzen, gehen wir davon aus, dass Sie damit einverstanden sind. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen