von BK-Christian | 07.07.2015 | eingestellt unter: Warhammer 40.000

Forge World: Open Day Bilder

Dank der fleißigen Fotographen vom Lil Legend Studio und den Battlebunnies haben wir einige Bilder vom Forge World Open Day.


Primarch Perturabo

Forge_World_Open_Day_1 Forge_World_Open_Day_2 Forge_World_Open_Day_3

Legion Mastodon

Forge_World_Open_Day_4 Forge_World_Open_Day_5 Forge_World_Open_Day_6

Forge_World_Open_Day_7 Forge_World_Open_Day_8

Lord Commander Eidolon

Forge_World_Open_Day_9 Forge_World_Open_Day_10

Tau KX-139 Ta’unar

Forge_World_Open_Day_11 Forge_World_Open_Day_12 Forge_World_Open_Day_13

Dark Angel, Blood Angel Upgrades

Forge_World_Open_Day_14 Forge_World_Open_Day_15 Forge_World_Open_Day_16 Forge_World_Open_Day_17

Forge_World_Open_Day_18 Forge_World_Open_Day_19

Legion Techmarines

Forge_World_Open_Day_20

Legio Mortis vs Legio Gryphonicus

Forge_World_Open_Day_21 Forge_World_Open_Day_22 Forge_World_Open_Day_23 Forge_World_Open_Day_25

Forge_World_Open_Day_26 Forge_World_Open_Day_27 Forge_World_Open_Day_28 Forge_World_Open_Day_29

Forge_World_Open_Day_30

Quelle: Battlebunies

Quelle: Lil Legend Studio

Link: Forge World

BK-Christian

Chefredakteur von Brückenkopf-Online und Tabletop Insider. Seit 2002 im Hobby, erstes Tabletop Warhammer Fantasy (Dunkelelfen). Aktuelle Projekte: Primaris Space Marines, Summoners (alle Fraktionen), Deadzone/Warpath (Asterianer und Enforcer), Kings of War (Basilea und Oger), Dropfleet Commander (PHR).

Ähnliche Artikel
  • Terrain / Gelände
  • Warhammer 40.000

Warhammer 40.000: Killteam und neues Gelände

21.07.201825
  • Blood Bowl / Fantasy Football
  • Herr der Ringe
  • Warhammer 40.000

Forgeworld: Bilder vom Open Day

16.07.201820
  • Warhammer 40.000

40k Kill Team: Große Preview

06.07.201845

Kommentare

  • Oh, die Techmarine-Teile hab ich noch nicht gesehen. Wird man auf weitere Biulder warten müssen, aber die könnten richtig cool werden. Es ist blos etwas schade dass man zu solchen FW-Modellen greifen muss wenn man seine Armee mit individualleren Spezialisten auffüllen will als die verschwindend kleine Auswahl an entsprechenden Modellen im GW-Sortiment erlaubt.

    Perturabo finde ich unendlich genial. Sehr starke Ähnlichkeit zum Cover von Angelus Exterminatus, was eine gewisse Konsistenz zwischen den Modellen und den Romanen erzeugt. Nicht alle Modelle haben das meiner Meinung nach bisher so gut geschafft.

  • Eidolon habe ich mir irgendwie anders vorgestellt.
    Ach ja, ich habe mir schon immer die Frage gestellt, warum es so viele Fahrzeugtypen gibt und warum sie es nicht bis in das 40. Jahrtausend geschafft haben. Das kann man wiederrum durch den Verlust des Krieges erklären.

    Interessanter finde ich, wie sich das Aussehen bestimmer Fahrzeuge, welche im 30. und 40. Jahrtausend zum Einsatz kommen, verändern konnte, obwohl hier groß die Rede von sogenannnrten STKs (Standard-Technologie-Konstrukte) die Rede ist. In meinen hätte es keine Weiterentwicklung geben dürfen, wenn man den Flufftexten glauben geben darf.

  • Perturabo war das nicht der Primarch der Word Bearers?
    Denn kenne ich glaube ich weil er im Ultramarine Roman toter Himmel, schwarze Sonne erwähnt wird.
    Den Mastodon werde ich wohl für die Vitrine holen.

  • Viele interessante Sachen von Forge World.

    Perturbato schaut sehr gut aus. Passend für den Primarchen der Iron Warriors.

    Den Mastodon finde ich jetzt aber nicht so toll. Irgendwie ein komplett neues Design, das für mich jetzt nicht so ganz zu den Marines passen will. Erinnert etwas an ein Thunderhawk auf Kettten…

    Eidolon schaut interessant aus. Ich kenne den Knilch jetzt nicht, aber mit dem Haarschnitt sieht das stark aus wie ein zukünftiger Slaaneshanbeter…

    Den Tau finde ich übelst genial. Schön, auch mal wieder was für 40k von Forge World zu sehen.

    Bei den Titanen bin ich etwas überrascht, dass der Warlord jetzt gar nicht mal so groß aussieht neben den anderen Titanen. Mag aber auch an der Perspektive liegen.

  • Ansich gefällt mir der Tauanzug, aber mit den Waffen haben sie es etwas übertrieben. Wundert mich warum da nicht noch ein 20cm langes 1/4″ Rohr zwischen den Beinen als dicke Kanone angebracht wurde.

  • Hammer! Perturabo ist ziemlich gelungen und der erste Primarch, bei dem ich ernsthaft überlege, ihn mir zu kaufen.

    Eidolon hat auch einen Hammer und ist sehr cool geworden, ich fand den schon immer gut, obwohl er eun arrogantes Arschloch ist, er war einer der ersten EC, die nen Schockbooster genutzt haben und steht wie kein zweiter für die Dekadenz der EC.

    Der Mastodon prickelt mich nicht wirklich an, wie schon jmd schrieb, T-Hawk auf Ketten.

    Der Tau Suit ist albern. Zu überladen.

  • Pertrabo finde ich wirklich gut aber Lord Commander Eidolon ist der absolute Hammer. Ich mochte den Typen in den Romanen mal gar nicht aber diese Miniatur…. Wahnsinn…

    Das es ausgerechnet Eidolon ist, der mich das erste mal darüber nachdenken lässt mir eine Mini aus der HH Character Series zuzulegen, hätte ich vorher auch nie gedacht.

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.

Cookie-Einstellung

Bitte treffen Sie eine Auswahl. Weitere Informationen zu den Auswirkungen Ihrer Auswahl finden Sie unter Hilfe.

Treffen Sie eine Auswahl um fortzufahren

Ihre Auswahl wurde gespeichert!

Hilfe

Hilfe

Um fortfahren zu können, müssen Sie eine Cookie-Auswahl treffen. Nachfolgend erhalten Sie eine Erläuterung der verschiedenen Optionen und ihrer Bedeutung.

  • Alle Cookies zulassen (Tracking & Analyse):
    Jedes Cookie wie z.B. Tracking- und Analytische-Cookies.
  • Nur Cookies zur verbesserten Nutzung der Website zulassen:
    Nur Cookies von dieser Webseite.
  • Keine Cookies zulassen:
    Es werden keine Cookies gesetzt, es sei denn, es handelt sich um technisch notwendige Cookies.

Sie können Ihre Cookie-Einstellung jederzeit hier ändern: Datenschutz. Impressum

Zurück