von BK-Nils | 16.06.2015 | eingestellt unter: Warhammer 40.000

Forge World: HHCS Teaser

Im wöchentlichen Newsletter von Forge World wird ein neues Modell für die Horus Heresy Charakter Series.

This week something terrifying was spotted in the Forge World Studio. I’m told this warp-twisted monstrosity is part of a new set joining the Horus Heresy Character Series. More information coming soon…

Forge World_The Horus Heresy Charakter Teaser 15.6

This once-loyal servant of the Emperor now serves a darker power…

Link: Forge World

BK-Nils

Nils, Redakteur bei Brückenkopf-Online. Seit 2001 im Hobby, erstes Tabletop: DSA Armalion. Aktuelle Projekte, Eldar für Warhammer 40.000, Imperial MoW für Warzone, ein bisschen Shadespire und zu viele unbemalte Modelle.

Ähnliche Artikel
  • Warhammer 40.000

Forge World: Aurox Armoured Transport

21.04.2018
  • Warhammer 40.000

Warhammer 40k: Frühjahrs FAQ und Forge World Preview

17.04.201817
  • Warhammer 40.000

Forge World: Alpharius Preview

10.04.201816

Kommentare

  • Geiler Marine.das lässt auf mehr hoffen. Verdammt, eigentlich wollte ich mir keine HH Sachen holen aber da gerate ich ins schwärmen. Kurze Frage.Ist/War das ein Word Bearer?

  • Nach mehreren Jahren 40k Abstinenz höre ich von ganz weit weg die Einflüsterungen des Chaos…

    Spielen werde ich es nicht, aber es könnte das erste Set sein, dass ich mir für die Vitrine kaufe. Vielleicht.

  • Ich bin relativ neu bei 40K.
    Deswegen schon mal Sorry wenn ich dumme Fragen stelle.
    Aber sind diese Chaos Space Marines jetzt nicht gescheiterte Champions die auf dem Weg ein unsterblicher Chaos Dämon zu wreden irgendwann ihren oder auch ihre Chaosgötter enttäuscht haben und deswegen nur so teilweise mutiert sind?
    Und ist es nicht so das sie wenn es so weiter geht sie irgendwann aus ihrer Sicht im schlimmsten Fall als Chaosbrut enden?
    PS: Gibt es ausser den Romanen und Codizes Quellen wo ich mehr über den Hintergrund erfahren kann?

    • Hallo Jedi Meister,

      unten hier auf der Seite sind Links aufgelistet. Schau dir mal “Lexicanum” an.

    • Hallo Jedi Meister Drago Kre Cyrjanus, deine letzte Frage will ich mal zuerst beantworten. Ich weiß nicht, ob du das Lexicanum schon kennst, aber dort versucht man, alle offiziellen Quellen (hauptsächlich Bücher und Codizes, aber auch alte White Dwarfs) gebündelt zu sammeln und in einen Kanon zu bringen.
      Link: http://wh40k-de.lexicanum.com/wiki/Hauptseite

      Dann wegen den Chaos Space Marines (kürze ich jetzt mal als CSM ab). Ein CSM ist erst mal ein Space Marine (=SM), der dem Chaos (=Chaosgötter) dient. Diese Entscheidung kann er im Geheimen für sich oder ganz “offiziell” treffen. Aber einmal getroffen kann sie nicht rückgängig gemacht werden.
      Doch wenn ein Mensch sich dem Chaos anschließt, beginnt dieses Einfluss auf ihn zu nehmen, zuerst langsam, und dann immer schneller. Das gilt auch für einen SM. Die Folgen reichen von psychischen über körperliche Veränderungen bis hin zu dämonischer Bessesenheit (letzteres gilt auch für die neue FW-Mini). Die Veränderungen des Körpers sind dabei am dramtischsten-dieser beginnt zu mutieren. Jede Mutation verändert dabei nicht nur den Phänotyp, also das äußere Erscheinungsbild, des Menschen. Sie bringt das ureigene Gleichgewicht des Körpers durcheinander. Nach der ersten Mutation verändert sich der CSM also immer schneller. Irgendwann ist dann eine unsichtbare Schwelle überschritten, mit der Folge, dass der CSM pausenlos mutiert und zu dem wird, was man eine Chaosbrut nennt. DANN spricht man manchmal von einem gescheiterten Champion der Dunklen Götter.
      Die einzige Möglichkeit, diesem Schicksal zu entgehen, ist es, den Dämonenstand und damit eine unsterbliche Existenz als Warpmaterie zu erreichen. Dämonen sind in ihrer Essenz mit der Struktur des Warps verknüpft, die keine Zeit und keine Naturgesetze kennt. Dämonen sind damit effektiv unsterblich, und das gilt auch für Menschen, die zu einem Dämon aufsteigen.

      Ich hoffe, ich konnte etwas weiterhelfen! 🙂 Wenn noch Fragen offen sind, scheu dich nicht, sie zu stellen.

  • Okay!
    Vielen dank für die sehr hilfreichen und ausführlichen Antworten.
    : D

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.

Diese Homepage verwendet Cookies, um das Nutzungserlebnis zu optimieren. Wenn Sie unsere Seite weiterhin nutzen, gehen wir davon aus, dass Sie damit einverstanden sind. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen