von BK-Nils | 22.04.2015 | eingestellt unter: Warhammer 40.000

Forge World: Deredeo Waffensystem Teaser

Der Deredeo Dreadnought von Forge World bekommt bald ein weiteres Waffensystem um die Legionen der Space Marines zu unterstützen.

Forge World_Deredeo Weapon System Teaser

When I’ve been out at events this year, such as Adepticon and the Horus Heresy Weekender, the Deredeo Dreadnought has been massively popular, and it’s no surprise that it’s been in Forge World’s top 10 products for the last few months. From what I’ve seen in the Forge World Studio this week, it looks like additional weapon options for the Deredeo are in the pipeline.

Link: Forge World

BK-Nils

Nils, Redakteur bei Brückenkopf-Online. Seit 2001 im Hobby, erstes Tabletop: DSA Armalion. Aktuelle Projekte, Eldar für Warhammer 40.000, Imperial MoW für Warzone, ein bisschen Shadespire und zu viele unbemalte Modelle.

Ähnliche Artikel
  • Warhammer 40.000

Warhammer 40.000: Speed Freeks

20.10.201824
  • Warhammer 40.000

Speed Freeks: Regelpreviews

17.10.20187
  • Warhammer 40.000

40k: Kill Team – Kommandeure Erweiterung

13.10.201824

Kommentare

  • Ah endlich mal ein Waffensystem was mir gefällt.
    Ich befürchte nur eine starke Einschränkung was die Positionierung angeht da die Waffenschläuche anscheinend am Torso befestigt werden. Korrigiert mich falls ich mich irre

  • Beißt sich mit dem Aussehen der bisherigen Plasmakanonen, lang und dünn, statt hoch und kurz. Verlieren hier ein bisschen ihren Charakter, wenn sie wie jede null-8-fünf10-Kanone daherkommen.
    Ich könnte mir vorstellen, den Zwischenraum auszufüllen, dann würden sie schon mehr nach PlasKas aussehen. Und auch weniger phallisch.

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.

Cookie-Einstellung

Bitte treffen Sie eine Auswahl. Weitere Informationen zu den Auswirkungen Ihrer Auswahl finden Sie unter Hilfe.

Treffen Sie eine Auswahl um fortzufahren

Ihre Auswahl wurde gespeichert!

Hilfe

Hilfe

Um fortfahren zu können, müssen Sie eine Cookie-Auswahl treffen. Nachfolgend erhalten Sie eine Erläuterung der verschiedenen Optionen und ihrer Bedeutung.

  • Alle Cookies zulassen (Tracking & Analyse):
    Jedes Cookie wie z.B. Tracking- und Analytische-Cookies.
  • Nur Cookies zur verbesserten Nutzung der Website zulassen:
    Nur Cookies von dieser Webseite.
  • Keine Cookies zulassen:
    Es werden keine Cookies gesetzt, es sei denn, es handelt sich um technisch notwendige Cookies.

Sie können Ihre Cookie-Einstellung jederzeit hier ändern: Datenschutz. Impressum

Zurück