von BK-Nils | 25.12.2015 | eingestellt unter: Warhammer 40.000

Forge World: Corax Vorschau

Aus dem Himmel gleitet Corax, der Primarch der Raven Guard auf die Schlachtfelder der Horus Heresy.

Forge World_The Horus Heresy Corax Preview

That’s right, Corvus Corax, Primarch of the Raven Guard Legion is unveiled. This amazing new model from The Horus Heresy Character Series will be available very soon!

Quelle: Forge World

BK-Nils

Nils, Redakteur bei Brückenkopf-Online. Seit 2001 im Hobby, erstes Tabletop: DSA Armalion. Aktuelle Projekte, eine Ynnari Armee für die 8. Edition von 40k, Oger für Kings of War, Imperial bei Warzone und irgendwas mit Elfen im Fantasy Bereich allgemein.

Ähnliche Artikel
  • Warhammer 40.000

Forge World: Casan Sabius und Sirae Karagon der Red Scorpions

22.11.20177
  • Necromunda
  • Warhammer 40.000

Forge World: Kopfgeldjäger und Astraeus Panzer

20.11.201712
  • Warhammer / Age of Sigmar
  • Warhammer 40.000

Angebot der Woche: Rund 20% auf Games Workshop

15.11.2017

Kommentare

  • Das Diorama ist toll, aber gefühlt gab es schon besser gestaltete Primarchen aus der Forge World Reihe. Corax ist jetzt nicht so mein Fall.

  • An sich ein cooles Modell. Die Jump-Pack-Flügel sind der Hammer.

    Aber hatte der Typ nicht noch ne E-Peitsche? Is jetzt schon ‘n bisserl her, dass ich was mit Corax gelesen habe aber mir war so.
    Auf jeden Fall würd’s super aussehen, wenn er den anderen Legionär grad’ mit seiner ‘ner Peitsche erdrosseln würde.
    Außerdem macht der Kopf den Gesamteindruck ein wenig kaputt. Da wäre ein Corax-Schema Helm, glaub’ ich, wesentlich cooler.

    • Naja, wenn der Corax so konzipiert ist, wie die anderen Primarchen-Modelle, dann steht er auf einer separaten Base, die wiederum in die Diorama-Base eingebunden wurde. Es ist dann nicht so ohne weiteres möglich eine Verbindung zu dem Legionär mit einer Peitsche aufzubauen…

    • Fänd einen Helm auch cooler, aber bei einer Charakter Serie macht ein Helm nicht so viel Sinn, weil man schon das Gesicht darunter erkennen sollte. 😉
      Als Option im Gussrahmen wäre es aber wirklich nett gewesen. Ansich bei allen Primarchen.

  • Sehr schick, gehört für mich zu meinen Favoriten bei dem Primarchen-Modellen.
    Einzig die Flügel und mehr noch die Triebwerke wirken, finde ich zumindest, ein bisschen zu klein um so einen massigen Kerl in die Luft zu bekommen.
    Freu mich aber schon auf eine rundum Ansicht. Das Jumppack erinnert von vorne ja schon stark an einen Raben, mitsamt “Heckfedern”.

  • Rabe , Primarch der Raben Garde?
    Hossa was waren wir wieder kreativ…
    das Modell ist halt ein Dosenkerl, mir wills nicht gefallen.
    Zu generisch.

  • Ich mag ihn leider gar nicht.

    Sieht für mich aus wie einer dieser unstimmigen Kabubki-Rip-Off-Primarchen.
    Und im ernst : ohne Uma Thurman Pulp Fiction Frise ist Corvus nix.

    Schade, habe mich auf Raben so sehr gefreut.

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.

Diese Homepage verwendet Cookies, um das Nutzungserlebnis zu optimieren. Wenn Sie unsere Seite weiterhin nutzen, gehen wir davon aus, dass Sie damit einverstanden sind. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen