von Dennis | 26.01.2015 | eingestellt unter: Science-Fiction, Terrain / Gelände

Fischkrieg: Limitierte Tactica Spielmatte

Fischkrieg wird zusammen mit den Heidelbären dieses Jahr auf der Tactica sein und hat dazu eine limitierte Weltraummatte im Gepäck.Fischkrieg - Tactica Space Matte

Fischkrieg & Heidelberger Spieleverlag wird dieses Jahr zum ersten Mal überhaupt, auf der Tactica in Hamburg mit einem Stand vertreten sein.

Zu diesem Anlass werden wir eine limitierte Spacematte präsentieren, die erstmals dort verkauft werden wird und nie mehr in dieser Form nachproduziert wird.

Die limitierte Auflage wird 30 Stück betragen, wenn weg, dann weg. Reste dann später über unseren Shop.

Die Matte dürfte auch 3 auf 3 Fuss groß sein und  ~ 32 Euro kosten.

Quelle: Fischkrieg

Dennis

SiamTiger / Dennis, Stellvetr. Chefredakteur von Brückenkopf Online. Seit 1996 im Hobby. Erstes Tabletop Blood Bowl. Aktuelle Projekte: http://www.chaosbunker.de/

Ähnliche Artikel
  • Infinity

Infinity: Kuang Shi Resculpts und Garuda Tacbots

18.01.20182
  • Kickstarter
  • Science-Fiction

HeresyLab: Agnes Sepherina

18.01.2018
  • Eden

Happy Games: Eden Januar Neuheiten

18.01.2018

Kommentare

  • Schade, dass Fischkrieg keine Mousepadmatten wie die von Micro Art Studio macht. Finde die zum spielen besser, legt sich schneller aus, bleibt auf dem Tisch fest liegen und dämpft Würfelfgeräusche, was sehr praktisch ist, wenn man noch kleine Kinder zuhause hat.

    • Ich vermute es mal stark – und da oben wurde ja auch was von 3×3 Fuß gesagt, was ja ca. 90×90 cm sind. Die Matte sollte schon die übliche Größe für X-Wing haben.

      Schönes Motiv, auch wenn ich persönlich jetzt nicht unbedingt eine Spiralgalaxis als Spieluntergrund bräuchte.

  • Danke für die Antwort.
    Hätte das mit den Fuss ja auch googeln können (Schäääääm).
    Also ich würde eine nehmen falls mir jemand eine mitbringen würde. ; )

  • Die Matte wird die übliche Fischkrieggröße von 92×92 cm haben und damit auch dem in Deutschland üblichen Turnierformat entsprechen.

    Mausmatten…hach ja, eine ewige Geschichte. Nur soviel: Wir sind da dran, aber das dauert noch eine Weile!

  • Was sind den eure größten Spielmatten die ihr im Programm habt?
    Woher kommt eigentlich der Name Fischkrieg?

    • Momentan haben wir “nur” die <Maße 92×92, allerdings haben wir mehrere kombinierbare Motive. Rot/blau und grün/lila passen zusammen, das ergibt 194×92.

      Genauso Nebel recht & Nebel links. Das Nebelmotiv lässt sich aber dank Planet noch mal in die Brete erweitern zu dann 276×92.

      Der Name Fischkrieg?

      hehehe, lange Geschichte.

      Wir haben angefangen als Importeur von alternativen Jesusfischen als Autoplaketten, weil wir die haben wollten, aber nirgends gefunden haben. Daher gab es dann bei uns den Darwinfisch, den Odinfisch, Cthuhlhufisch, FSM, Piratenfisch etc.pp.

      Dann kamen Shirts mit diesen Fischen hinzu, weiterer Kleinkram.

      Das war in Ordnung, aber hat auch halt gerade mal so seine Kosten getragen. Dann hatte ich die glorreiche Idee mit den Spacematten und hab eine Kleinauflage herstellen lassen. as im Bekanntenkreis nicht weg gging, haben wir dann im SHop eingestellt

      Was sollich sagen, die Matten haben sich im Laufe der Zeit zu einem absoluten Verkaufsschlager entwickelt, während die Autofische (Doppeldeutiger Name übrigens: Zum einen "kriegte man bei uns Fisch" und zum anderen führeten die Fische untereinander natürich auch Krieg bezüglich des "richtigen" Glaubens) immer weiter zurück gingen.

      Irgendwann letztes Jahr haben wir dann beschlossen, den Fischaspekt unseres Shops fallen zu lassen und uns auf TT-Zeug zu spezialisieren. Da war der Name aber schon eingebürgert und ein neuer Name wäre suboptimal gewesen. Nun gut, ein neues Logo haben wir uns zumindest gegönnt …

      • Ah okay!
        Coole Idee und interessant wie sich alles entwickelt hat.
        Viel glück weiterhin.

    • Vom Fisch als christliches Erkennungszeichen und der Haltung des Firmeninhabers zu religiösen Themen weshalb ich persönlich diese Firma meide. Die Produkte sind jedoch soweit ich sie bisher gesehen habe sehr hochwertig und nicht die üblichen frei erhältlichen Bilder von Sternenhimmelaufnahmen lt. verfremdet.

      • Wenn Du mit religiöser Einstellung meinen Atheismus meinst, dann sei dir das unbenommen.

        Meine Frau übrigens arbeitet als Historikerin in der evangelischen Theologie und schreibt auch ihre Doktorarbeit in diesem Bereich. 😉

  • Ach ja,

    nachdem unser Webshop aufgrund diverseer technischer Komplikationen fast einen Monat nicht so richtig erreichbar war, haben wir diesen neu aufgesetzt und gleich mit ein paar neuen Funtkionen versehen.

    Ich könnt nun also wieder nach Herzenslust bei uns shoppen!

    Und Händler dürfen sich auch gerne zwecks Konditionen melden.

  • Ich suche schon seid einiger Zeit nach einer geeigneten Matte für X-Wing. Leider stellen sich so einige, die ich mir im Handel ansehen konnte, doch als etwas zu rutschig heraus. Hat jemand vielleicht Erfahrungen welches Material sich dafür am besten eignet, also besonders rutschfest ist ? Es kommt dabei ja leider öfter auf den einen, oder anderen verrutschten mm an.
    lg der Azab

      • ZU 50% richtig, die Aussage 😉

        Unsere bisherigen Matten sind schon recht rutschsicher, die Maus/Neoprenmatten werden da natürlich ein anderes Kaliber.

        Was den Preis angeht, werden wir uns aber nicht allzuweit von den bisherigen Preisen entfernen (wollen), da muss dann halt die Auflage stimmen …

    • Ich mein bei Kickstarter läuft auch grad was, wo auch die Flieger richtig fest stehen, allerdings stelle ich mir das nach ein paar mal spielen ziemlich nervig vor, weil die Matte dem Anschein nach auch sehr gut Fussel, Haare, Staub usw aufnimmt.

      Hast Du kein Mousepad zuhause, also so eines mit Stoffoberseite und weicher Gummiunterseite? Da könntest Du ja zu Testzwecken einen Tie seine (kleinen) Kreise ziehen lassen, dann wüsstest Du auch, ob evtl die Matten von Micro Art Studio was für Dich sind. Mantic hat das gleiche Material auch für Dreadball Ultimate, Dreadball Extreme verwendet. Ich meine auch bei Deadzone, kann ich aber nicht genau sagen, da ich das nicht habe.

  • *Klugscheiss-Modus an*
    Wers wissen will, diese Galaxie ist Astronomen unter “Messier 51” oder als “Whirlpool-Galaxie” bekannt.
    *KS-Mod aus*

    Sorry, musste sein.

    • Das ist kein Klugscheissen sondern Beitrag zur Allgemeinbildung und für solches bin ich immer dankbar 😉

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.

Diese Homepage verwendet Cookies, um das Nutzungserlebnis zu optimieren. Wenn Sie unsere Seite weiterhin nutzen, gehen wir davon aus, dass Sie damit einverstanden sind. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen