von BK-Christian | 13.09.2015 | eingestellt unter: Historisch

Fireforge Games: Arab Armoured Archers

Von Fireforge kommen schon bald neue Bogenschützen!

Fireforge_Arab_Armoured_Archers_1 Fireforge_Arab_Armoured_Archers_2

Sculpts of our next resin release: Arab Armoured Archers.

Pre-orders will start late next wee. 🙂

Quelle: Fireforge Games bei Facebook

Link: Fireforge Games

 

 

BK-Christian

Chefredakteur von Brückenkopf-Online und Tabletop Insider. Seit 2002 im Hobby, erstes Tabletop Warhammer Fantasy (Dunkelelfen). Aktuelle Projekte: Primaris Space Marines, Summoners (alle Fraktionen), Deadzone/Warpath (Asterianer und Enforcer), Kings of War (Basilea und Oger), Dropfleet Commander (PHR).

Ähnliche Artikel
  • Historisch

Test of Honour: Neuheiten

19.09.20171
  • Terrain / Gelände
  • Weltkriege

Sarissa Precision: Flugplatz

19.09.20173
  • Historisch

Battlegroup: Market Garden Preview

18.09.2017

Kommentare

  • Sehr hübsch meiner Meinung nach. Ich mag die Firefoge Games-Produkte, auch würde ich gerne mal deren Deus Vult Probe spielen.

      • Welcher Maßstab ist denn deiner Meinung nach angemessen? Ich selber kenne da nur noch 1:72, die Produkte von Italeri, Zvezda und Valdemar.

        SAGA habe ich mir noch gar nicht angeschaut, sollte ich wohl ohnehin mal tun.

        Grüße.

      • Saga lohbt sich definitiv.

        Meine Templer habe ich mit zwei boxen fireforge Miniaturen und der diesjährigen tactica mini der perry’s gebaut.

        Außerdem macht das spiel richtig Spaß.

      • warum eignen sich deren eigenen minis denn nicht für ihr spiel?! geht das vom maßstab her nicht mehr flüssig oder was?

      • Na ja, sie passen zu SAGA nur bedingt, da SAGA eigentlich den ersten Kreuzzug behandelt, wenn ich mich nicht irre.

        Man kann deren Minis für ihr eigenes Spiel nicht nehmen, da sie Figuren haben für die es keine Armeelisten gibt und Armeelisten für die sie keine Figuren herstellen 😉

        So sind im Deus Vult Buch zwei Armeelisten: 1 Kreuzzug und die Gegenseite, für nichts davon bietet FF Figuren an 😀

        Was den Maßstab anbetrifft, so ist die geforderte Figurenmenge einfach zu groß für den typischen 190x120Spieltisch. Da hat man eigentlich keinen Platz um die Armee aufzustellen, geschweige denn zu manövrieren.
        Eigentlich müsste man das runterskalieren. Ich empfehle 15mm und drunter. Ich selbst mache das in 10mm.

      • Danke Lameth für deine Beurteilung. Welche Hersteller in diesen kleinen Maßstäben gibt es denn und bei welchem deutschen Onlineshop kann ich diese erwerben?

        Grüße.

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.

Diese Homepage verwendet Cookies, um das Nutzungserlebnis zu optimieren. Wenn Sie unsere Seite weiterhin nutzen, gehen wir davon aus, dass Sie damit einverstanden sind. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen