von BK-Carsten | 04.02.2015 | eingestellt unter: Blood Bowl / Fantasy Football

FF-Fields: Treasure Chest Campaign

Fantasy Football Felder mit austauschbaren Logos.

TreasureChestLogo

FF-Fields haben sich ein neues Spielfeld-Design erdacht.
Durch die Verteilung der Puzzlestücke ist es nun möglich, das Logo in der Spielfeldmitte leicht auszuwechseln.
Pro Spielfeld werden drei Logoteile mitgeliefert. Es stehen zwei Feldvarianten zur Auswahl.

FF-Fields-TreasureChest-Grasfeld FF-Fields-TreasureChest-Steinfeld

FF-Fields_TreasureChest-taglio FF-Fields_TreasureChest-logos

Das besondere an der Treasure Chest Campaign ist, dass je nach Zahl der Vorbestellungen die Vorbesteller Boni erhalten – ja, wie Streatchgoals beim Crowdfunden, nur ohne Zielsumme.
Die erste Schatztruhe wurde bereits bei 20 Vorbestellern geöffnet und enthielt Würfelbecherunterlagen und das Logo für Halblinge, das nun als eines der drei Logoteile gewählt werden kann.

FF-Fields-Treasure Chest-unlock1-1

Auf ihrer Facebook Seite haben FF-Fields ein paar Fotos der fertigen Spielfelder gezeigt. Im Moment scheint FF-Fields Probleme mit ihrer Homepage zu haben. Noch stetht der Vorbesteller Zähler auf der Seite bei 26, laut Facebook-Updates sind es bereits 32.

FF-Fields-TreasureChest-SpielfeldFoto FF-Fields-TreasureChest-SpielfeldFoto2

Ein Spielfeld, mit drei frei wählbaren Logoteilen und Boni kostet 75€. Die Kampagne läuft noch bis zum 18. Februar.

 

Links: FF-Fields, FF-Fields auf Facebook

BK-Carsten

Carsten, Brückenkopf Redakteur. Im Hobby seit Adam und Eva. Erstes Tabletop: Warhammer 6. Ed. Aktuelle Projekte: Blood Bowl, Pulp, Fantasy Skirmisher..., Malen und Modellieren

Ähnliche Artikel
  • Blood Bowl / Fantasy Football
  • Necromunda
  • Warhammer / Age of Sigmar

Games Workshop: Wochenvorschau

23.04.201818
  • Bases
  • Blood Bowl / Fantasy Football

Tabletop-Art: Muddy Pitch Bases

20.04.20182
  • Blood Bowl / Fantasy Football
  • Kickstarter

Greebo Games: Alastoran Demons Kickstarter

08.04.201813

Kommentare

  • Sieht ja ganz schick aus, aber ist das nicht ein wenig arg teuer für das was man bekommt? Das Spielfeld ist doch aus Pappe oder?

  • Das “Spielfeld” von GW hat damals 50€ gekostet … und da waren noch zwei Plastikteams, Spielregeln und Zubehör dabei….
    Da ist der Preis hier schon mehr als nur stolz! 🙁

  • Wenn man bedenkt, welche Massen GW produziert hat.
    Klar sind diese am oberen Preislimit, aber ich führ meinen Teil kann sie von der Qualität her nur empfehlen. Das Material ist auch dicker als die alten GW Felder.

    Gibt Alternativen die durchaus günstiger sind, dennoch ich bin ein Fan von ihnen.

    Werde wohl aber bei Zeiten auch mal die Felder von Kohli testen.

  • 75€ sind echt ne Hausnummer. Aber das sind auch Felder für Liebhaber. Wer braucht schon unbedingt ein passendes Teamlogo?
    Die Gestaltung gefällt mir sehr gut. Das sieht alles aus einem Guss aus und alle Tabellen, die man im Spiel braucht sind drauf.
    Durch die Puzzlestücke soll sich das Feld auch sehr gut transortieren lassen. Gerollte Felder passen ja meist nich in in eine kleinere Tasche. Wenn das Feld bei 50€ läg könnte ich mir das sogar noch überlegen.

  • Schade, dass es so (zu) teuer ist, schick ist es allemal. DE Logo, Chaos-Logo, beim dritten wirds dann schon schwierig 🙂

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.

Diese Homepage verwendet Cookies, um das Nutzungserlebnis zu optimieren. Wenn Sie unsere Seite weiterhin nutzen, gehen wir davon aus, dass Sie damit einverstanden sind. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen