von BK-Christian | 07.10.2015 | eingestellt unter: Fantasy

Dungeons & Dragons: Demogorgon

Gale Force 9 sind auf der SPIEL und sie haben unter anderem diesen Herrn im Gepäck:

SPIEL_D&D_Demogorgon_1 SPIEL_D&D_Demogorgon_2 SPIEL_D&D_Demogorgon_3

We are attending the Internationale Spieltage SPIEL ’15 Toy Show from the 8th to the 11th October at Essen, Germany.

We will be previewing all the D&D miniatures and there will be a painting demonstration by the very talented Dirk Stiller aka Brushguy.
I can’t resist showing the last demon;) Demogorgon, standing at nearly 200 mm tall with scenic Underdark base.

Quelle: Gale Force 9 bei Facebook

BK-Christian

Chefredakteur von Brückenkopf-Online und Tabletop Insider. Seit 2002 im Hobby, erstes Tabletop Warhammer Fantasy (Dunkelelfen). Aktuelle Projekte: Primaris Space Marines, Summoners (alle Fraktionen), Deadzone/Warpath (Asterianer und Enforcer), Kings of War (Basilea und Oger), Dropfleet Commander (PHR).

Ähnliche Artikel
  • Runewars

Runewars: Uthuk Y’llan Infantry Command

22.11.20171
  • Fantasy

Beyond Miniatures: Uruk & Kuru

22.11.20173
  • Fantasy

Alternative Armies: Air Squid and Handler

22.11.20176

Kommentare

  • Ich bin von der 5ten Edition von D&D echt begeistert und spiele sie momentan sehr häufig, Die Out of the Abyss Kampagne werde ich sicher auch noch spielen oder leiten und der Herr da oben ist der Antagonist, mal schauen, vielleicht hole ich mir den, aber diese D&D Sammlerfiguren haben leider auch gesalzene Preise.

  • Das Vieh gehört mit dem komischen Panther samt Tentakel auf dem Rücken zu den komischen designten D&D-Figuren, die mich immer wieder irritieren. Das sieht für mich leider etwas lächerlich aus, nicht wirklich gefährlich.

  • Demogorgon ist ein in den vergessenen Reichen gesetzter Dämonenprinz. Unter anderem hat er einen Auftritt in Baldurs Gate 2 – Der Thron des Bhaal

    http://i1.ytimg.com/vi/T3lHuDFcrzQ/maxresdefault.jpg
    http://images.wikia.com/forgottenrealms/images/9/92/Demogorgon_-_ToB.jpg
    http://forgottenrealms.wikia.com/wiki/Demogorgon

    Wenn man schon eine D&D Mini mit dem Namen macht, hat man wenig Freiheit was das Design angeht.
    Und er ist halt ein Dämon. Ich finde so eine chaotische Darstellung wesentlich besser als den 0815 Diablo/Blutdämon/großes-rotes-Ding-mit-Hörnern-und-Flügeln

  • Also als Big Monster finde ich das ganz brauchbar, aber der Preis wird einem vermutlich die Schuhe ausziehen…
    Da finde ich die großen Kreaturen die von Reaper Bones veröffentlicht werden wesentlich interessanter 😛

  • Ich muss Euch mal erleuchten.

    Das Design von der Mini ist direkt aus den Regeln und dem Artwork. Demogorgon SOLL so aussehen.
    Das ist auch nicht eben irgendein Gegner. Es ist ein unglaublich mächtiger Dämon. Bin mir nicht mehr sicher ob nicht auch Demigott. Ist lang her.

    Übrigens konnte man schon in den Neunzigern ein Auge auf ihn werfen, als er in Baldurs Gate 2: Throne of Bhaal einen Gastauftritt hatte. Dort konnte man sich entscheiden ob man ihn tötet (ganz schlecht) oder für weitere Äonen angekettet im Kerker (zumindest für die Welt besser) lässt.

    Aber scheinbar muss man schon ein besonderer Nerd sein um das zu kennen 😛

  • In der Tat ist das einer der wenigen wo sich das Design nicht geändert hat. Die alten Zeichnungen waren zwar billig, gingen genau in diese Richtung.

    Wo sind die anderen, wie Orcus?

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.

Diese Homepage verwendet Cookies, um das Nutzungserlebnis zu optimieren. Wenn Sie unsere Seite weiterhin nutzen, gehen wir davon aus, dass Sie damit einverstanden sind. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen