von BK-Christian | 04.05.2015 | eingestellt unter: Science-Fiction

Dreamforge Games: Weibliche Panzerjäger

Dreamforge präsentieren ihre weibliche Panzerjägereinheit.

Dreamforge_Eisenkern_Panzerjaeger_female_1 Dreamforge_Eisenkern_Panzerjaeger_female_2

All components can be used with the male Stormtroopers, so you can mix your squads and equipment. The Stormtrooper Accessory Set is compatible with this kit, allowing you to further customize your squad.

28mm (1/56) scale. The Eisenkern Panzerjägers set contains ten female special forces units, specially equipped for the role of hunting armored vehicles and heavily armored units.

This Set Contains:

  • Shoulder Pads x 10 Sets
  • Torso’s x 10
  • Backpacks x 10
  • Trooper Heads with Field Caps x 10
  • Trooper Heads with Helmets / No Face Mask X 5
  • Assorted Trooper Heads with Full Helmets X 11
  • Sniper Heads X 2
  • Legs x 14 (11 varied poses)
  • Battle Rifles X 3
  • Grenadier Rifles X 3
  • Thermite Grenade pack X6
  • Anti-Tank Rifles X 6
  • Squad Support Weapons X3
  • 30mm Round Base X10

 

Dreamforge_Eisenkern_Panzerjaeger_female_3 Dreamforge_Eisenkern_Panzerjaeger_female_4 Dreamforge_Eisenkern_Panzerjaeger_female_5 Dreamforge_Eisenkern_Panzerjaeger_female_6

Dreamforge_Eisenkern_Panzerjaeger_female_7

Das Set kostet 26,00 Dollar.

Dreamforge/Wargames Factory ist unter anderem bei unserem Partner Fantasyladen erhältlich.

Quelle: Dreamforge Games

BK-Christian

Chefredakteur von Brückenkopf-Online und Tabletop Insider. Seit 2002 im Hobby, erstes Tabletop Warhammer Fantasy (Dunkelelfen). Aktuelle Projekte: Primaris Space Marines, Summoners (alle Fraktionen), Deadzone/Warpath (Asterianer und Enforcer), Kings of War (Basilea und Oger), Dropfleet Commander (PHR).

Ähnliche Artikel
  • Star Wars

Star Wars Armada: Admiral Raddus

20.01.20181
  • Science-Fiction

Kromlech: Köpfe mit Kaputzen

20.01.20182
  • Science-Fiction

Artel “W” Miniatures: Neue Previews

19.01.20183

Kommentare

  • “Sag, seh ich in der Rüstung fett aus!?”
    Ziemlich fette Modelle, wie die Jugend heute sagt 😀
    Verstehe zwar das mit den überzähligen Beinen nicht, freue mich aber über Varianz – auch bei den Waffen.

      • Ah, ok, danke. Hab meine bisher nicht zusammengebaut, da ja die Frauen und anderen Rüstungstypen schon ewig angekündigt waren.

        Hat man nicht bei den Space Marines Torsi über? 😀

  • Erneut sehr schöne Modelle von Dreamforge Games. Positiv ist zu erwähnen, dass die Frauen hier in den Rüstungen mal nicht übersexualisiert daherkommen, sondern im Rahmen des Settings realistisch ausschauen – was natürlich bedeutet, dass man sie erst auf den zweiten Blick als Soldatinnen erkennt.

    Auf jeden Fall erneut eine sehr gute Box mit vielen Optionen und der Detailgrad von DFG sucht im Tabletop-Plastikguss ja seinesgleichen. Vielleicht eine klitzekleine Kritik: Ich hätte mir schon so 2-3 komplett Helm- und Mützenlose Köpfe gewünscht – aber das hatten wir bei den Eisenkern-Troopern ja auch nicht, ist also verschmerzbar.

  • Ich hab’ meine Mädels schon vorbestellt… kann die Lieferung kaum abwarten…

    Schön, dass DFG nicht einfach hingegangen ist und hat zwei Melonen an die Rüstung gepappt,wie das leider viele Hersteller tun und dann sagen: Das sind Frauenrüstungen.
    Oder hat schon mal jemand bei der Armee oder der Polizei Westen mit Tittenausspahrungen gesehen…?

    Super Leute, weiter so… bald habe ich eine komplett separate Vitrine für das Eiserne Corps…

    • Die Schutzwesten für meine Kolleginnen sind extra so geschnitten, dass für die Oberweite Platz ist. Das macht schon Sinn. Natürlich wirkt danach dann Alles was größer.

      • Ja, natürlich… “innen” – irgendwo muss die zusätzliche Oberweite ja hin… haben nicht alle “Heidi’s TM Oberweite” – es gibt ja auch massig Frauen, die liegen zwischen fastnix und Mega-Silikontitten… und die Dinger den ganzen Tag plattzudrücken ist auch nicht besonders toll.
        Aber man sieht es nicht nach Außen wie aufgestanzte Melonen, wie das leider bei vielen Firmen leider so ist.

        Ich habe vom Sport auch ein ziemlich breites Kreuz, aber ich kenne Kolleginnen, die haben “obenrum” in cm mehr als ich – und die machen keinen Sport.

  • Bei DFG definieren sich die weiblichen Einheiten nicht über Brüste sondern über Po´s 😉

  • Bei so dickeren Panzerungen dürfte man wahrscheinlich eh herzlich wenig von irgendwelchen “weiblichen Proportionen” sehen.
    Dann noch nen Helm druf und man sieht keinen Unterschied mehr.
    Passt hier also ganz gut. Nur an den Oberschenkeln kann man es noch etwas erkennen.
    Also eigntl. ganz cool find ich. Obwohl die helmlosen Köpfe sind doch etwas karg für meinen Geschmack.

    Naja und diese 3D Cover sind absolut nicht mein Ding. Die Minis sehen in echt viel besser aus als auf dem ollen Render-Cover. Da wirken die doch etwas popelig (ein bischen wie aus diesen 3D Nachmittags Kinderserien). 😀

  • Was ich seltsam finde, die Einheit heißt Panzerjäger verfügt allerdings über keine Panzerabwehrwaffen. etwas irreführend ^^

  • Ah ich nehme es zurück es gibt also Anti-Tank Rifles. Sehen mMn aber eher nach MG’s aus. Hatte eher nach Panzerfäusten o.Ä. gesucht.

    • Nun ja, das sind dann eben hypermoderne Panzerbüchsen mit speziellen Geschossen aus abgereichertem Uran und einem Magnetbeschleuniger im Lauf. Oder es sind simple Laserknarren und das Trommelmagazin ist die Energiezelle.

      Aber ich gebe zu, dass ich bei einem spezialisierten Panzerjägertrupp irgendwie auch Panzerfäuste, Raketenwerfer oder ähnliches erwartet habe.

  • Ich habe die Damen auch schon zu Hause und kann nur sagen ein super Bausatz. Ein kleines aber sehr feines Detail sind Pupillen die schon mit gegossen sind. Das viel mir zwar auch erst beim zweiten oder dritten mal hinsehen auf. Also achtet mal drauf total krass bei der Größe.

  • In der Box sind wirklich viele verschiedene Posen enthalten. Der Hersteller macht das sehr gut mit den Produkten. Erst jetzt fallen die mir langsam auf.

  • Ich habe langsam die Befürchtung, dass ich, sobald mal sowas wie eine Streitmachtsbox mit ein bisschen Discount drauf herauskommt, echt nicht mehr widerstehen kann. Die DreamForge-Sachen sind echt das Coolste, was im Augenblick im Sic-Fi-Bereich passiert, mMn.

  • Also, ab und zu bleib ich auf dem BK schon an den Dreamforge-Modellen hängen, und die sehen echt genial aus, vor allem für den Preis: Nach aktuellem Wechselkurs wären die 26$ ca. 23,31€. Und das für zehn derart detaillierte Modelle!
    Ich hab nur eine Frage: Wo kann man diese Modelle einsetzen? Und sieht jemand Einsatzbereiche bei Warhammer 40k?

    Danke im Voraus. 🙂

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.

Diese Homepage verwendet Cookies, um das Nutzungserlebnis zu optimieren. Wenn Sie unsere Seite weiterhin nutzen, gehen wir davon aus, dass Sie damit einverstanden sind. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen