von BK-Christian | 31.03.2015 | eingestellt unter: Kickstarter, Warpath/Deadzone

Deadzone: Kickstarter Finalwoche

Der neue Kickstarter von Mantic Games geht auf die Zielgerade.

Inzwischen sieht das Zentralpledge so aus:

Deadzone_Infestation_Kickstarter_Update_8 Deadzone_Infestation_Kickstarter_Update_9 Deadzone_Infestation_Kickstarter_Update_10 Deadzone_Infestation_Kickstarter_Update_11

Das Pledge enthält einen kostenlosen Faction Booster, dabei stehen folgende Optionen zur Wahl:

Deadzone_Infestation_Kickstarter_Update_7

Es gibt inzwischen auch ein kleineres Gelände-Pledge:

Deadzone_Infestation_Kickstarter_Update_6

Und das waren die letzten Stretch Goals:

Deadzone_Infestation_Kickstarter_Update_1 Deadzone_Infestation_Kickstarter_Update_2 Deadzone_Infestation_Kickstarter_Update_3

Deadzone_Infestation_Kickstarter_Update_4 Deadzone_Infestation_Kickstarter_Update_5

Die Shredder sollen als Doppelbausatz aus Hartplastik erscheinen.

Die Kampagne läuft noch 7 Tage und steht bei rund 220.000 Dollar.

Mantic Games ist unter anderem bei unserem Partner Radaddel erhältlich.

Quelle: Deadzone: Infestation Sci-fi Skirmish Game bei Kickstarter

BK-Christian

Chefredakteur von Brückenkopf-Online und Tabletop Insider. Seit 2002 im Hobby, erstes Tabletop Warhammer Fantasy (Dunkelelfen). Aktuelle Projekte: Primaris Space Marines, Summoners (alle Fraktionen), Deadzone/Warpath (Asterianer und Enforcer), Kings of War (Basilea und Oger), Dropfleet Commander (PHR).

Ähnliche Artikel
  • Brettspiele
  • Kickstarter

Nemesis: Kickstarter läuft

18.01.201828
  • Brettspiele
  • Kickstarter

Monolith: Batmobile Preview

18.01.20183
  • Kickstarter
  • Science-Fiction

HeresyLab: Agnes Sepherina

18.01.20188

Kommentare

  • Dafür das noch mehr Enforcer und nur die Ratten bisher Teil des KS sind, ist doch einiges dazu gekommen. (Ok, auch die Geländeteile und die neuen Regeln.)

    Ich bin immer noch der Meinung die hätten ein anderes, neues Volk nehmen sollen. Weitere Enforcer hätten die auch über den geplanten Warpath Kickstarter später einführen können.

    Schade beim Gelände ist nur das man 2 Sets braucht um auch das X-Verbindungsrohr zusammenzubauen.

  • Ich bin ja bekanntermaßen kein großer Mantic-Freund, habe mich aber beim letzten DZ-Kickstarter mitreißen lassen – diese Infizierten waren einfach cool.

    Leider habe ich es dann komplett bereut. Sehr blöde Produktqualität (das Material war furchtbar), die Minis waren okay, aber mehr auch nicht und es fehlten das Regelbuch und zwei Würfel.

    Auch auf mehrfache Anfrage hat Mantic nichts geliefert. Jetzt gammelt die Box im Keller rum und ist als Fehlinvestition abgeschrieben.

    • Mh. Also. .. du hast jetzt immer noch kein regelbuch? Sie hatten lange Zeit eine missing-list die man als Backer ausfüllen konnte. .. hast du das verpasst oder?

      Das mit dem Material verstehe ich nicht. Natürlich muss man es anders bearbeiten als etwa Plastik wie wir es von gussrahmen kennen, aber so problematisch finde ich es nicht. .. hast du dir die tipps dazu mal durch gelesen? 🙂 die mantic community ist da eigentlich sehr hilfreich. Vlt lohnt sich ja doch nochmal ein Blick in den Keller? 🙂

      Nun. Ich bin auf jedenfall dabei. Diesmal jetzt eben in hartplastik, da kann dann zumindest bzgl des Materials nichts schief gehen… wie wir in Christians Fußball Beitrag gesehen haben, stimmt da die Qualität.

    • Naja, zum Restic ist inzwischen denke ich alles gesagt. Darauf muss man sich zu einem gewissen Grad einlassen, wenn man so viele Minis für so wenig Geld will.

      Was die fehlenden Dinge angeht: Laut Mantic sind inzwischen alle Nachlieferungen abgeschlossen, es liegen keine Reklamationen mehr vor. Hast Du ein “Missing Order-Formular” ausgefüllt? Ansonsten melde Dich bei dave@manticgames.com, er wird sich dann darum kümmern.

  • Mich würde interessieren, ob Mantic weiterhin an einer kurzen KS-Kampagne festhalten wird.
    War nicht der Plan, das man eher kürzere Kampagnen macht, um den “Tote-Hose” Mittelpart zu umgehen?
    Der scheint ja trotz kurzer Laufzeit trotzdem wieder aufgekommen zu sein.
    Mal sehen ob der nächste wieder länger wird und dadurch der Hersteller mehr Zeit hat auf Backerwünsche einzugehen und ggf noch eine Kamapgne grundlegend im Verlauf zu ändern

    • Nein, es war nur ein kleiner Kickstarter geplant, mit der Laufzeit hat das nichts zu tun. Ansonsten ist der KS ja kürzer als üblich gewesen.
      Die Tote Hose ist teilweise auch nötig (und auch nicht selten), um anderen die Zeit zu geben den KS zu finden, bzw. zu entscheiden ob sie dabei sein sollen.
      Das Angebot reicht einfach nicht, das mehr Leute ihr Geld investieren. Interesse ist da, aber nicht das Angebot.

  • Im Moment bin ich dabei, aber da sollte schon noch ein bisschen was kommen.

    Die Ratten finde ich gut, haben was. Bei den Enforcern hätten 5 gereicht. ich brauche keine 10 Stück, die Jetbikes interessieren mich auch nicht. das Gelände ist wiederum cool. Die Matte sollte noch als Deluxe kommen, wie beim alten Set, das wäre auch nett.

    Bin noch am hadern.

    Deadzone an sich finde ich klasse,

    Eine schlechte Qualität der Figuren kann ich nicht bestätigen. Lediglich das zusammenkleben war ätzend. Für mich ist das aber auch Spiel- und kein Vitrinenmaterial.

  • Das Format hätte ich gerne für DreadBall gesehen.

    1 – 2 (3-4) Teams aus der 1ten Season in Hartplastik, ein aufgeräumtes, strukturierteres, besser ausbalanciertes Regelwerk.

    Kein unnötiges, unausgegorenes DreadBall-aber-anders Spiel wie DBX obendrauf.

    • Was hast Du gegen DBX? Ich finde das Spiel ehrlich gesagt eine sehr coole Variante und der KS hat dem klassischen Dreadball ja immerhin 3 neue Season-Bücher und 12 neue Teams beschert.

      Ein neu aufgelegtes Regelbuch wird es geben, vermutlich wird Dreadball genau wie jetzt Deadzone eine neue Edition mit gesammelten und bereinigten Regeln bekommen.

    • Das was ich an DBX und DBO minis bekommen habe war gut. Hartplastik muß gar nicht sein.

      DBX sieht nach einer ziemlich guten Variante aus. Unausgegorenes sehe ich nicht.

      Sehr gespannt bin ich auf das restliche DBX Material.

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.

Diese Homepage verwendet Cookies, um das Nutzungserlebnis zu optimieren. Wenn Sie unsere Seite weiterhin nutzen, gehen wir davon aus, dass Sie damit einverstanden sind. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen