von BK-Christian | 16.09.2015 | eingestellt unter: Kickstarter, Warpath/Deadzone

Deadzone: Gussrahmen Previews

Mantic Games zeigen die Fortschritte bei den neuen Plastikgussrahmen.

As promised, we have something very cool to show off today – the first test sprues of the Veer-myn Nightcrawler sprue and the Enforcer Pathfinder sprue.

Veer-myn Nightcrawlers

Deadzone_Infestation_Kickstarter_8

We have had two different sprues through for the Nightcrawlers. The first is a shot we were sent that highlights some of the initial problems when creating a plastic sprue. The gaps in this sprue, highlighted in red, aren’t pieces that have been clipped off – they are miscasts, they have not formed.

Deadzone_Gussrahmen_Preview_1

This is particularly telling in the barrel of the gun at the top of the sprue.

Since then we’ve spent time finessing it, as you can see in these pictures here:

Deadzone_Gussrahmen_Preview_2 Deadzone_Gussrahmen_Preview_3

Wie man sieht wurden die Probleme des ersten Testrahmens inzwischen behoben. Auch bei den Pathfinders gibt es noch einiges zu tun, vor allem in Bezug auf die DOG-Drohne:

Enforcer Pathfinders

Deadzone_Infestation_Kickstarter_5

Here is the test shot for the new Enforcer Pathfinder sprue.

Deadzone_Gussrahmen_Preview_4 Deadzone_Gussrahmen_Preview_5

This is also getting the same treatment as the Veer-myn sprue. Most of the pieces are great, but the two halves of the dogbot don’t quite fit together yet so we refining the pieces.

And finally…

These are the two core sprues that you helped fund on the Kickstarter, and we hope that you really like them.

The Veer-myn sprue in particular will form the foundation of the race as a strike force in Deadzone, and a larger army in Warpath, whilst the Enforcer Pathfinders add to a faction that already boasts hard plastic Enforcer Troopers and Enforcer in Peacekeeper Armour. And that’s before we even get to the Shredders, the Jetbikes and the host of individual characters and cool specialists!

Mantic Games ist unter anderem bei unserem Partner Radaddel erhältlich.

Quelle: Deadzone: Infestation Sci-fi Skirmish Game bei Kickstarter

BK-Christian

Chefredakteur von Brückenkopf-Online und Tabletop Insider. Seit 2002 im Hobby, erstes Tabletop Warhammer Fantasy (Dunkelelfen). Aktuelle Projekte: Primaris Space Marines, Summoners (alle Fraktionen), Deadzone/Warpath (Asterianer und Enforcer), Kings of War (Basilea und Oger), Dropfleet Commander (PHR).

Ähnliche Artikel
  • Kickstarter
  • Science-Fiction

Black Earth: Kickstarter Preview

21.09.2017
  • Kickstarter
  • Terrain / Gelände

Micro Art Studio: Kickstarter Previews

20.09.201718
  • Blood Bowl / Fantasy Football
  • Kickstarter

Gaspez Arts: Bull Warriors Kickstarter

20.09.20174

Kommentare

    • Gleicher Gedanke. Wenn Mantic sich weiter in dem Tempo entwickelt, sind sie in 2-3 Jahren eine vollwertige Alternative zu GW. (für manche jetzt schon, ich weiß.)

  • Der Pathfinder Gussrahmen schaut echt gut aus. Den werde ich mir wohl mal gönnen, wenn der regulär zu haben ist.

  • Ich freue mich schon tierisch auf meine Infestation Lieferung. Hoffentlich komme ich dann auch irgendwann mal ans Daddeln 😉

  • Die Pathfinder werde ich mir auch später mal holen. Nicht ganz so überzeugend wie die normalen Enforcer, zu diesen aber sehr stimmig und durchaus gut.

  • ja, tick, trick und track gefallen mir auch sehr gut. ein paar davon können sicherlich nicht schaden in der sammlung.
    mit den ska..erm..weltraumratten hingegen werde ich nicht so recht warm. die haben was SEHR comic-haftes (nicht nur die bemalung), was sich mit dem stil der enforcer/plague etc beisst.
    würden besser nach mars-attacks passen (RATS attack! – expansion!?:-D)

    • Mir fehlt wie bei den Skaven einfach das kaum bis gar nicht vorhandene Fell.

      Aber was meinst du mit comichaft?

      • Kann ich mir ehrlich gesagt nicht vorstellen da gerade mal die DS Sachen verschifft wurden. Das die Retail gehen bevor der KS abgehandelt ist wäre eine Sauerei.

      • Ne, die kommen sicher nicht vor dem Deadzone-Kickstarter, ich hatte für den einen falschen Liefertermin im Kopf.

        Offiziell ist Januar 2016, im Retail dann vermutlich etwas später.

        Grüße!

    • Echt? So früh, die sind doch erst für nächstes Jahr geplant. Im Januar mit dem Kickstarter, wenn ich mich nicht ganz täusche.

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.

Diese Homepage verwendet Cookies, um das Nutzungserlebnis zu optimieren. Wenn Sie unsere Seite weiterhin nutzen, gehen wir davon aus, dass Sie damit einverstanden sind. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen